Imagen del editor

Kreativität. XX. Deutscher Kongress für Philosophie. Sektionsbeiträge. 2 (zwei) Bände. XX. Deutscher Kongress für Philosophie, 26.-30. September 2005 in Berlin.

Abel (Hrsg.):

Editorial: Berlin: Technische Universität Berlin,, 2005
ISBN 10: 3798319898 / ISBN 13: 9783798319899
Nuevos / 8°, kartoniert, 2 Bände. / Cantidad: > 20
Librería: Brungs und Hönicke Medienversand GbR (Berlin, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio recomendado:
Precio: EUR 29,95
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 10,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Kreativität. XX. Deutscher Kongress für ...

Editorial: Berlin: Technische Universität Berlin,

Año de publicación: 2005

Encuadernación: 8°, kartoniert, 2 Bände.

Condición del libro: Neu

Edición: 1. Auflage,.

Descripción:

990 und 858 Seiten, Illustrierter Originalkartonband, neuwertig. - Inhalt Band 1: Sektion 1: Das Neue in mentalen Prozessen Zuständen und Phänomenen - Kreativität als Thema der Philosophy of Mind. Sektion 2: Kreativität und Logik - Kreativität der Generierung formaler Strukturen. Sektion 3: Utopien - Kreative Entwürfe der Staatsphilosophie. Sektion 4: Prozessphilosophie - Kreativität als Schlüsselbegriff religionsphilosophischer Entwürfe. Sektion 5: Verstehen und Erfinden - Die Kreation von Sinn als hermeneutisches Problem. Sektion 6: Invention und Innovation - Konzeptionen von Kreativität in der Technikphilosophie. Sektion 7: Der >neueCreatio ex nihiloCreatio continua< - Der Schöpfungsgedanke in der Philosophie des Mittelalters. Sektion 10: Funktionen und Dimensionen der Einbildungskraft -Zur Entwicklung eines transzendentalphilosophischen Grundbegriffs. Sektion 11 I: Kreativität und Kultur - Der Kreativitätsgedanke im interkulturellen Vergleich. Sektion 11 II: Kreativität und Kultur - Der Kreativitätsgedanke im interkulturellen Vergleich. Sektion 12: Kreativität im Denken Albert Einsteins [Kooperation mit BMBF und MPG im Rahmen des Einstein-Jahres]. Sektion 13: Das kreative Gehirn - Kreativität als Problem der Hirnforschung. Sektion 14: Kreative Universen - Das Neue in Naturphilosophie und Kosmologie. Sektion 15 I: Kreatives Handeln - Freiheit, Determinismus und Kreativität als Probleme der Handlungstheorie. Sektion 15 II: Kreatives Handeln - Freiheit, Determinismus und Kreativität als Probleme der Handlungstheorie. Inhalt Band 2: Sektion 16: Entelechia, Emanation, Dynamis - Kreativitätsbegriffe in Antike und Spätantike. Sektion 17 I: Kreativer Sprach- und Zeichengebrauch -Metapher, Fiktion und Ironie. Sektion 17 II: Kreativer Sprach- und Zeichengebrauch -Metapher, Fiktion und Ironie. Sektion 18: Kreativität in Bildern - Organisationskraft bildlicher Strukturen. Sektion 19: Können Computer kreativ sein? Möglichkeiten und Grenzen des Computermodells des Geistes. Sektion 20: Selbstorganisation und Kreativität - Paradigma gegenwärtiger Naturwissenschaften? Sektion 21: Das Neue und die Institutionen - Kreativität und Organisation des Wissens. Sektion 22: Klugheit und Kreativität -Klugheit als kreative Reaktion auf ethische Problemsituationen. Sektion 23: Perzeption und Gestalt - Kreative Elemente in Wahrnehmungsprozessen. Sektion 24: Kreativität und Ökonomie- Wirtschaftliches Handeln und menschliche Kreativität. Sektion 25 I: Kreativität und Kunst - Kunst als Paradigma von Kreativität? Sektion 25 II: Kreativität und Kunst - Kunst als Paradigma von Kreativität? Sektion 26: Kreativität und feministische Philosophie -Differenz bei der Entwicklung des Neuen? Sektion 27 I: Philosophie und Ethik in der Schule - Förderung philosophischer Kreativität im Unterricht. Sektion 27 II: Philosophie und Ethik in der Schule - Förderung philosophischer Kreativität im Unterricht. - »Kreativität«, zunächst eher den Bereichen der Künste, der Psychologie und der Religion zugeordnet, ist heute zu einem Schlüsselbegriff in beinahe allen Feldern des privaten und öffentlichen Lebens aufgestiegen, in den Wissenschaften ebenso wie in der technologischen Forschung, der Wirtschaft und den Medien sowie in allen Prozessen der Wissensgenerierung und der Weltgestaltung. Für die Philosophie ist diese hohe Relevanz des Themas Anlass, aus ihrer Perspektive eine Beschreibung des Phänomens und, sofern möglich, eine grundbegriffliche Klärung bereitzustellen. (Klappentext) Band 1: ISBN 9783798319899 Band 2: ISBN 9783798319905. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3100. N° de ref. de la librería 12464

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Factura
  • MasterCard
  • PayPal
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Brungs und Hönicke Medienversand GbR
Dirección: Berlin, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 17 de octubre de 2008
Valoración librería: Valoración 5 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Brungs und Hönicke Medienversand

§1 Geltung der AGB / Identität und Anschrift

  1. Der Kunde akzeptiert die nachstehenden ABG für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Es gelten ausschließlich die AGB von Brungs und Hönicke Medienversand. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbeziehungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

  2. Sämtl...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.