Kompetenzen im Unterricht erläutert am Beispiel der Sach- und Methodenkompetenz

Constanze Gensel

Editorial: GRIN Verlag Gmbh Aug 2008, 2008
ISBN 10: 3640115902 / ISBN 13: 9783640115907
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Erziehungswissenschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Schlagworte der Sach-, Sozial, Personalen- und Methodenkompetenz sind seit einigen Jahren Mittelpunkt beim Unterrichten geworden. Nicht nur in den Kultusministerien der einzelnen Bundesländer wird das Augenmerk auf diese Begriffe gelenkt. Ebenso die Lehrer richten sich nach den neuen Kompetenzmodellen. In meiner Arbeit werde ich zu Beginn näher auf die Begriffserläuterung der Kompetenz eingehen. Dabei soll verdeutlicht werden, welche Folgen der Einsatz der Kompetenzen im Unterricht hat und welche Punkte daraufhin weisen, ob ein Schüler Kompetenzen erwirbt. Im zweiten Punkt möchte ich explizit auf die Sachkompetenz eingehen. Anführen werde ich dabei, welche Auswirkungen fehlende, oder mangelnde Sachkompetenz bei Lehrern auf die Schüler hat. Anschließend wird die Methodenkompetenz allgemein, für den Lehrer und für den Schüler erläutert. Diese Kompetenz habe ich gewählt, weil sich daran gut schildern lässt, dass ohne Methodeneinsatz und Methodenvielfalt vom Lehrer, die Schüler zu keinem steigenden Lernerfolg gelangen. Davon ausgehend, werde ich meine Arbeit mit praktischen Beispielen abschließen. Kompetenzen im Sportunterricht bilden hierfür die Grundlage. Ob im Kindergarten, im Gymnasium oder in der Berufsschule, in allen Bereichen wird sportliche Betätigung vorausgesetzt. Diese basiert ebenfalls auf der Aneignung möglichst vieler Kompetenzen. Der Verständlichkeit und Einfachheit halber werde ich in meiner Arbeit nicht von SchülerInnen und Schülern und von LeherInnen und Lehrern sprechen, sondern diese nur als `Schüler` und `Lehrer` bezeichnen. 2. Kompetenzen Franz E. WEINERT (2002) versteht Kompetenzen als die bei Individuen verfügbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lösen, sowie die damit verbundenen motivationalen, volitionalen (d.h. willensmäßigen) und sozialen Bereitschaften und Fähigkeiten, um Problemlösungen in variablen Situationen erfolgreich und verantwortungsvoll nutzen zu können. Dieser Begriff wird in den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz konkretisiert. Sie formulieren, über welche Kompetenzen Schüler bis zu einem bestimmten Zeitpunkt des Bildungsganges verfügen sollen . Die Kompetenzen müssen erworben werden und sind aus diesem Grund lern- und fachspezifisch orientiert. 28 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Sinopsis: Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Erziehungswissenschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Schlagworte der Sach-, Sozial, Personalen- und Methodenkompetenz sind seit einigen Jahren Mittelpunkt beim Unterrichten geworden. Nicht nur in den Kultusministerien der einzelnen Bundesländer wird das Augenmerk auf diese Begriffe gelenkt. Ebenso die Lehrer richten sich nach den neuen Kompetenzmodellen. In meiner Arbeit werde ich zu Beginn näher auf die Begriffserläuterung der Kompetenz eingehen. Dabei soll verdeutlicht werden, welche Folgen der Einsatz der Kompetenzen im Unterricht hat und welche Punkte daraufhin weisen, ob ein Schüler Kompetenzen erwirbt. Im zweiten Punkt möchte ich explizit auf die Sachkompetenz eingehen. Anführen werde ich dabei, welche Auswirkungen fehlende, oder mangelnde Sachkompetenz bei Lehrern auf die Schüler hat. Anschließend wird die Methodenkompetenz allgemein, für den Lehrer und für den Schüler erläutert. Diese Kompetenz habe ich gewählt, weil sich daran gut schildern lässt, dass ohne Methodeneinsatz und Methodenvielfalt vom Lehrer, die Schüler zu keinem steigenden Lernerfolg gelangen. Davon ausgehend, werde ich meine Arbeit mit praktischen Beispielen abschließen. Kompetenzen im Sportunterricht bilden hierfür die Grundlage. Ob im Kindergarten, im Gymnasium oder in der Berufsschule, in allen Bereichen wird sportliche Betätigung vorausgesetzt. Diese basiert ebenfalls auf der Aneignung möglichst vieler Kompetenzen. Der Verständlichkeit und Einfachheit halber werde ich in meiner Arbeit nicht von SchülerInnen und Schülern und von LeherInnen und Lehrern sprechen, sondern diese nur als `Schüler` und `Lehrer` bezeichnen. 2. Kompetenzen Franz E. WEINERT (2002) versteht Kompetenzen als „die bei Individuen verfügbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lösen, sowie

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Kompetenzen im Unterricht erläutert am ...
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Aug 2008
Año de publicación: 2008
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Constanze Gensel
Editorial: Grin Verlag Gmbh 2008-08-01 (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh 2008-08-01, 2008. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 13,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Constanze Gensel
Editorial: GRIN Publishing Aug 2008 (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing Aug 2008, 2008. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Erziehungswissenschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Schlagworte der Sach-, Sozial, Personalen- und Methodenkompetenz sind seit einigen Jahren Mittelpunkt beim Unterrichten geworden. Nicht nur in den Kultusministerien der einzelnen Bundesländer wird das Augenmerk auf diese Begriffe gelenkt. Ebenso die Lehrer richten sich nach den neuen Kompetenzmodellen. In meiner Arbeit werde ich zu Beginn näher auf die Begriffserläuterung der Kompetenz eingehen. Dabei soll verdeutlicht werden, welche Folgen der Einsatz der Kompetenzen im Unterricht hat und welche Punkte daraufhin weisen, ob ein Schüler Kompetenzen erwirbt. Im zweiten Punkt möchte ich explizit auf die Sachkompetenz eingehen. Anführen werde ich dabei, welche Auswirkungen fehlende, oder mangelnde Sachkompetenz bei Lehrern auf die Schüler hat. Anschließend wird die Methodenkompetenz allgemein, für den Lehrer und für den Schüler erläutert. Diese Kompetenz habe ich gewählt, weil sich daran gut schildern lässt, dass ohne Methodeneinsatz und Methodenvielfalt vom Lehrer, die Schüler zu keinem steigenden Lernerfolg gelangen. Davon ausgehend, werde ich meine Arbeit mit praktischen Beispielen abschließen. Kompetenzen im Sportunterricht bilden hierfür die Grundlage. Ob im Kindergarten, im Gymnasium oder in der Berufsschule, in allen Bereichen wird sportliche Betätigung vorausgesetzt. Diese basiert ebenfalls auf der Aneignung möglichst vieler Kompetenzen. Der Verständlichkeit und Einfachheit halber werde ich in meiner Arbeit nicht von SchülerInnen und Schülern und von LeherInnen und Lehrern sprechen, sondern diese nur als `Schüler` und `Lehrer` bezeichnen. 2. Kompetenzen Franz E. WEINERT (2002) versteht Kompetenzen als die bei Individuen verfügbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lösen, sowie die damit verbundenen motivationalen, volitionalen (d.h. willensmäßigen) und sozialen Bereitschaften und Fähigkeiten, um Problemlösungen in variablen Situationen erfolgreich und verantwortungsvoll nutzen zu können. Dieser Begriff wird in den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz konkretisiert. Sie formulieren, über welche Kompetenzen Schüler bis zu einem bestimmten Zeitpunkt des Bildungsganges verfügen sollen . Die Kompetenzen müssen erworben werden und sind aus diesem Grund lern- und fachspezifisch orientiert. 28 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Gensel, Constanze
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783640115907_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,47
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Constanze Gensel
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2008. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería LQ-9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,15
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Gensel, Constanze; Gensel, Constanze
Editorial: Grin Verlag (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag, 2008. Paperback. Estado de conservación: Brand New. German language. In Stock. Nº de ref. de la librería __3640115902

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,24
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,76
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Constanze Gensel
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2008. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,75
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,33
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Constanze Gensel
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.0in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pdagogik - Schulpdagogik, Note: 1, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (Erziehungswissenschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Schlagworte der Sach-, Sozial, Personalen- und Methodenkompetenz sind seit einigen Jahren Mittelpunkt beim Unterrichten geworden. Nicht nur in den Kultusministerien der einzelnen Bundeslnder wird das Augenmerk auf diese Begriffe gelenkt. Ebenso die Lehrer richten sich nach den neuen Kompetenzmodellen. In meiner Arbeit werde ich zu Beginn nher auf die Begriffserluterung der Kompetenz eingehen. Dabei soll verdeutlicht werden, welche Folgen der Einsatz der Kompetenzen im Unterricht hat und welche Punkte daraufhin weisen, ob ein Schler Kompetenzen erwirbt. Im zweiten Punkt mchte ich explizit auf die Sachkompetenz eingehen. Anfhren werde ich dabei, welche Auswirkungen fehlende, oder mangelnde Sachkompetenz bei Lehrern auf die Schler hat. Anschlieend wird die Methodenkompetenz allgemein, fr den Lehrer und fr den Schler erlutert. Diese Kompetenz habe ich gewhlt, weil sich daran gut schildern lsst, dass ohne Methodeneinsatz und Methodenvielfalt vom Lehrer, die Schler zu keinem steigenden Lernerfolg gelangen. Davon ausgehend, werde ich meine Arbeit mit praktischen Beispielen abschlieen. Kompetenzen im Sportunterricht bilden hierfr die Grundlage. Ob im Kindergarten, im Gymnasium oder in der Berufsschule, in allen Bereichen wird sportliche Bettigung vorausgesetzt. Diese basiert ebenfalls auf der Aneignung mglichst vieler Kompetenzen. Der Verstndlichkeit und Einfachheit halber werde ich in meiner Arbeit nicht von SchlerInnen und Schlern und von LeherInnen und Lehrern sprechen, sondern diese nur als Schler und Lehrer bezeichnen. 2. Kompetenzen Franz E. WEINERT (2002) versteht Kompetenzen als die bei Individuen verfgbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fhigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lsen, sowie This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,29
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Constanze Gensel
Editorial: GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2008. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería GM9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 21,11
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Constanze Gensel
Editorial: GRIN Verlag GmbH, Germany (2008)
ISBN 10: 3640115902 ISBN 13: 9783640115907
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, Germany, 2008. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German,English . Brand New Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Schulpadagogik, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Erziehungswissenschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Schlagworte der Sach-, Sozial, Personalen- und Methodenkompetenz sind seit einigen Jahren Mittelpunkt beim Unterrichten geworden. Nicht nur in den Kultusministerien der einzelnen Bundeslander wird das Augenmerk auf diese Begriffe gelenkt. Ebenso die Lehrer richten sich nach den neuen Kompetenzmodellen. In meiner Arbeit werde ich zu Beginn naher auf die Begriffserlauterung der Kompetenz eingehen. Dabei soll verdeutlicht werden, welche Folgen der Einsatz der Kompetenzen im Unterricht hat und welche Punkte daraufhin weisen, ob ein Schuler Kompetenzen erwirbt. Im zweiten Punkt mochte ich explizit auf die Sachkompetenz eingehen. Anfuhren werde ich dabei, welche Auswirkungen fehlende, oder mangelnde Sachkompetenz bei Lehrern auf die Schuler hat. Anschliessend wird die Methodenkompetenz allgemein, fur den Lehrer und fur den Schuler erlautert. Diese Kompetenz habe ich gewahlt, weil sich daran gut schildern lasst, dass ohne Methodeneinsatz und Methodenvielfalt vom Lehrer, die Schuler zu keinem steigenden Lernerfolg gelangen. Davon ausgehend, werde ich meine Arbeit mit praktischen Beispielen abschliessen. Kompetenzen im Sportunterricht bilden hierfur die Grundlage. Ob im Kindergarten, im Gymnasium oder in der Berufsschule, in allen Bereichen wird sportliche Betatigung vorausgesetzt. Diese basiert ebenfalls auf der Aneignung moglichst vieler Kompetenzen. Der Verstandlichkeit und Einfachheit halber werde ich in meiner Arbeit nicht von SchulerInnen und Schulern und von LeherInnen und Lehrern sprechen, sondern diese nur als Schuler und Lehrer bezeichnen. 2. Kompetenzen Franz E. WEINERT (2002) versteht Kompetenzen als die bei Individuen verfugbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fahigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu losen, sowie. Nº de ref. de la librería LIB9783640115907

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 22,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío