Imagen del editor

Kollektive Normung und wesentliche Schutzrechte aus der Perspektive des europäischen Wettbewerbsrechts, Unter besonderer Berücksichtigung der Horizontalleitlinien der Europäischen Kommission

Katharina Johanna Müller

ISBN 10: 3830081049 / ISBN 13: 9783830081043
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2015
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 99,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse, Band 192 356 pages. Der derzeit im Mobilfunksektor herrschende "Patentkrieg" hat dazu geführt, dass das Spannungsverhältnis zwischen kollektiv ausgearbeiteten Normen, wesentlichen Schutzrechten und Wettbewerbsrecht verstärkt in den Fokus rechtspolitischer Diskussionen gelangt ist. Dies nimmt die Autorin zum Anlass, die Rolle der verschiedenen Instrumente der IPR-Policies zur ex-ante Minimierung wettbewerbsrechtlicher Risiken am Beispiel der Normungsorganisation ETSI zu untersuchen. Im Mittelpunkt steht die rechtliche Bewertung einer FRAND-Erklärung. Kartellrechtliche Bedenken i.S.d. Art. 101 AEUV ergeben sich hinsichtlich des Zusammenwirkens und des Informationsaustausches zwischen Unternehmen, die außerhalb der Normungstätigkeit horizontal oder vertikal im Wettbewerb stehen. Untersucht werden insbesondere folgende Aspekte: Welche Verhaltensweisen sind als Koordinierungen zu qualifizieren? Welche normungsrelevanten Wettbewerbsbeschränkungen können entstehen? Kann das "Safe Harbour"-Konzept der Europäischen Kommission überzeugen? Ein Schwerpunkt liegt auf der Analyse wettbewerbsrechtlicher Fragestellungen nach Art. 102 AEUV. Jeder Inhaber eines wesentlichen Schutzrechts verfügt über eine Machtposition hinsichtlich der Anwendung der proprietären Norm. Dadurch verfügt er über die Möglichkeit, die Tätigkeiten auf den der Norm nachgelagerten Märkten zu kontrollieren. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin missbräuchliche Verhaltensweisen im Normungszusammenhang. Ein entscheidender Aspekt ist dabei, wie FRAND-Erklärungen die einzelnen Missbrauchskriterien beeinflussen können. Von besonderer Aktualität ist die Frage, unter welchen Voraussetzungen die Geltendmachung einer Unterlassungsverfügung auf der Grundlage eines wesentlichen und "FRAND-belasteten" Schutzrechts einen Missbrauch begründet. Die Autorin analysiert u.a. die Kommissionsverfahren gegen Samsung und Motorola sowie die deutschen Entscheidungen in Bezug auf die Geltendmachung des kartellrechtlichen Zwangslizenzeinwandes. Ausgehend hiervon entwickelt sie Kriterien zur Identifizierung dieser neuen Missbrauchsart. N° de ref. de la librería x8104

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Kollektive Normung und wesentliche ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2015

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

Collectively developed standards, standard essential patents (SEPs) and competition law have become an increasing focus of legal policy discussions as a result of the 'patent war' that is currently dominating the mobile telephony sector. The author takes this development as an opportunity to examine the role of the different instruments of IPR policies in ex-ante minimization of competition law risks. The European standards organization ETSI (European Telecommunication Standards Institute) serves as an example. The legal evaluation of a FRAND commitment is the author's focus in this context. Antitrust concerns under Art. 101 TFEU arise with regard to the interaction and exchange of information between undertakings which are, horizontally or vertically, in competition outside of standardization activity. The following aspects are examined in particular: Which behaviour is to be qualified as an agreement and concerted practice? Which restrictions of competition arise that are relevant to standardization? Is the 'safe harbour' concept of the European Commission convincing? The author emphasizes the analysis of competition law questions according to Art. 102 TFEU. Each holder of an SEP has a 'key' for the application of a proprietary standard, through which he is able to control the activities on the downstream markets. Against this backdrop, the author examines abusive practices in the standardization context. A crucial aspect in this context is how FRAND commitments can affect the abuse criteria. Of particular relevance is the question under which specific circumstances the seeking of injunctive relief before courts of Member States on the basis of a standard essential and "FRAND-burdened" intellectual property right may constitute an abuse of a dominant position. The author assesses inter alia the Commission's antitrust proceedings against Samsung and Motorola as well as the German case law concerning the enforcement of the objection of ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue