Klaus Nomi - Androgyny beyond Androgyny (German Edition)

Barkawitz, Heike

Editorial: GRIN Publishing
ISBN 10: 3656620113 / ISBN 13: 9783656620112
Usado / PAPERBACK / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

3656620113 Special order direct from the distributor. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Veranstaltung: Androgynität - Stimme - Identität. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Countertenor Klaus Nomi, der in den 1970er und in den frühen 1980er Jahren als Star der New Yorker Underground New Wave-und Punk-Bewegung gefeiert wurde, bis er 1983 als eines der ersten prominenten AIDS-Opfer starb. Die Arbeit muss im Zusammenhang mit dem Seminar „Androgynität - Stimme -Identität. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik" gesehen werden und folgt demnach der im Seminar vorgegebenen Dreiteilung: (1) Biografie, (2) Image und Maske: äußere Erscheinung und (3) Stimme: innere Disposition. Im ersten Teil der Arbeit wird folglich ein Abriss von Klaus Nomis Biografie gegeben (Kapitel 2.), der sich in weiten Teilen auf Andrew Horns Dokumentation The Nomi Song stützt. Die Biografie einer Person ist meist ein entscheidendes identitätsstiftendes Moment. Klaus Nomis Biografie ist somit von Bedeutung für die nachfolgenden Kapitel. Klaus Nomis Selbstinszenierung, sowie sein Image und seine Maske, werden im zweiten Teil der Arbeit untersucht (Kapitel 3.). Hier soll zunächst Klaus Nomis äußere Erscheinung allgemein, sowie beispielsweise auch die Bedeutung seines Namens Nomi besprochen werden (Kapitel 3.1.). In einem weiteren Abschnitt werden dann die Konzepte von Androgynität (Kapitel 3.2.1.) und Identität (Kapitel 3.2.2.) vorgestellt. Diese Abschnitte stützen sich in weiten Teilen auf Judith Butlers Werke Das Unbehagen der Geschlechter und Körper von Gewicht. In Kapitel 3.2.3. werden dann diese beiden Konzepte auf Klaus Nomis Selbstinszenierung bezogen. Klaus Nomis Inszenierung auf der Bühne wird beispielhaft anhand eines Auftritts, nämlich einer Performance der Arie Mon coeur s'ouvre a ta voix aus der Oper Samson et Delilah von Ca

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Klaus Nomi - Androgyny beyond Androgyny (...
Editorial: GRIN Publishing
Encuadernación: PAPERBACK
Condición del libro: New

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Heike Barkawitz
Publicado por GRIN Publishing (2014)
ISBN 10: 3656620113 ISBN 13: 9783656620112
Nuevo Tapa blanda Original o primera edición Cantidad disponible: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2014. Condición: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. del artículo: LP9783656620112

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 13,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Barkawitz, Heike
Publicado por Grin Publishing 3/26/2014 (2014)
ISBN 10: 3656620113 ISBN 13: 9783656620112
Nuevo Paperback or Softback Cantidad disponible: 10
Librería
BargainBookStores
(Grand Rapids, MI, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing 3/26/2014, 2014. Paperback or Softback. Condición: New. Klaus Nomi - Androgyny Beyond Androgyny. Book. Nº de ref. del artículo: BBS-9783656620112

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 16,18
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Heike Barkawitz
Publicado por GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656620113 ISBN 13: 9783656620112
Nuevo Paperback Cantidad disponible: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH. Paperback. Condición: New. 24 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1, 0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn, Veranstaltung: Androgynitt - Stimme - Identitt. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschftigt sich mit dem Countertenor Klaus Nomi, der in den 1970er und in den frhen 1980er Jahren als Star der New Yorker Underground New Wave-und Punk-Bewegung gefeiert wurde, bis er 1983 als eines der ersten prominenten AIDS-Opfer starb. Die Arbeit muss im Zusammenhang mit dem Seminar Androgynitt - Stimme -Identitt. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik gesehen werden und folgt demnach der im Seminar vorgegebenen Dreiteilung: (1) Biografie, (2) Image und Maske: uere Erscheinung und (3) Stimme: innere Disposition. Im ersten Teil der Arbeit wird folglich ein Abriss von Klaus Nomis Biografie gegeben (Kapitel 2. ), der sich in weiten Teilen auf Andrew Horns Dokumentation The Nomi Song sttzt. Die Biografie einer Person ist meist ein entscheidendes identittsstiftendes Moment. Klaus Nomis Biografie ist somit von Bedeutung fr die nachfolgenden Kapitel. Klaus Nomis Selbstinszenierung, sowie sein Image und seine Maske, werden im zweiten Teil der Arbeit untersucht (Kapitel 3. ). Hier soll zunchst Klaus Nomis uere Erscheinung allgemein, sowie beispielsweise auch die Bedeutung seines Namens Nomi besprochen werden (Kapitel 3. 1. ). In einem weiteren Abschnitt werden dann die Konzepte von Androgynitt (Kapitel 3. 2. 1. ) und Identitt (Kapitel 3. 2. 2. ) vorgestellt. Diese Abschnitte sttzen sich in weiten Teilen auf Judith Butlers Werke Das Unbehagen der Geschlechter und Krper von Gewicht. In Kapitel 3. 2. 3. werden dann diese beiden Konzepte auf Klaus Nomis Selbstinszenierung bezogen. Klaus Nomis Inszenierung auf der Bhne wird beispielhaft anhand eines Auftritts, nmlich einer Performance der Arie Mon coeur souvre a ta voix aus der Oper Samson et Delilah von Ca This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. del artículo: 9783656620112

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 19,28
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Heike Barkawitz
Publicado por GRIN Verlag (2014)
ISBN 10: 3656620113 ISBN 13: 9783656620112
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2014. Paperback. Condición: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn, Veranstaltung: Androgynitat - Stimme - Identitat. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich mit dem Countertenor Klaus Nomi, der in den 1970er und in den fruhen 1980er Jahren als Star der New Yorker Underground New Wave-und Punk-Bewegung gefeiert wurde, bis er 1983 als eines der ersten prominenten AIDS-Opfer starb. Die Arbeit muss im Zusammenhang mit dem Seminar Androgynitat - Stimme -Identitat. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik gesehen werden und folgt demnach der im Seminar vorgegebenen Dreiteilung: (1) Biografie, (2) Image und Maske: auere Erscheinung und (3) Stimme: innere Disposition. Im ersten Teil der Arbeit wird folglich ein Abriss von Klaus Nomis Biografie gegeben (Kapitel 2.), der sich in weiten Teilen auf Andrew Horns Dokumentation The Nomi Song stutzt. Die Biografie einer Person ist meist ein entscheidendes identitatsstiftendes Moment. Klaus Nomis Biografie ist somit von Bedeutung fur die nachfolgenden Kapitel. Klaus Nomis Selbstinszenierung, sowie sein Image und seine Maske, werden im zweiten Teil der Arbeit untersucht (Kapitel 3.). Hier soll zunachst Klaus Nomis auere Erscheinung allgemein, sowie beispielsweise auch die Bedeutung seines Namens Nomi besprochen werden (Kapitel 3.1.). In einem weiteren Abschnitt werden dann die Konzepte von Androgynitat (Kapitel 3.2.1.) und Identitat (Kapitel 3.2.2.) vorgestellt. Diese Abschnitte stutzen sich in weiten Teilen auf Judith Butlers Werke Das Unbehagen der Geschlechter und Korper von Gewicht. In Kapitel 3.2.3. werden dann diese beiden Konzepte auf Klaus Nomis Selbstinszenierung bezogen. Klaus Nomis Inszenierung auf der Buhne wird beispielhaft anhand eines Auftritts, namlich einer Performance der Arie Mon coeur s ouvre a ta voix aus der Oper Samson et Delilah von Ca. Nº de ref. del artículo: APC9783656620112

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 24,85
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío