Klassen im Kapitalismus - heute, Aus dem Französischen von Bernd F. Gruschwitz,

Poulantzas, Nicos:

Editorial: Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung, 1975
ISBN 10: 3879750548 / ISBN 13: 9783879750542
Usado / OKart., / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

DEA, Berlin, Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung 1975, 304 S., OKart., gut erhalten. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Klassen im Kapitalismus - heute, Aus dem ...
Editorial: Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung
Año de publicación: 1975
Encuadernación: OKart.,
Condición del libro: gut erhalten

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Poulantzas, Nicos
Editorial: Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung (vsa), Berlin (1975)
ISBN 10: 3879750548 ISBN 13: 9783879750542
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung (vsa), Berlin, 1975. Softcover. Estado de conservación: gut. Erste Aufl.. Der Einband randgedunkelt und fleckig, die Schnitte nachgedunkelt und (v.a. der Kopfschnitt) stockfleckig, innen guter, der Einband in lediglich befriedigendem Erhaltungszustand (3-4). "Gegenstand der neuesten Arbeit von Poulantzas sind die ökonomischen, politischen und ideologischen Existenzbedingungen der gesellschaftlichen Klassen im gegenwärtigen Kapitalismus. Er geht der Frage nach, wie ausgehend von der Marxschen Untersuchung des Verhältnisses von produktiver und unproduktiver Arbeit Aussagen über die Struktur der Klassen und ihrer Fraktionen getroffen werden können. In diesem Zusammenhang setzt er sich kritisch mit der Stamokap-Theorie auseinander. Zugleich enthält die Arbeit einen fundierten Beitrag zu aktuellen Problemen der Imperialismus-Analyse sowie der Staats- und Monopoltheorie. Poulantzas illustriert seine theoretischen Auffassungen anhand ausführliehen empirischen Materials vor allem der westeuropäischen kapitalistischen Länder. Die Tatsache, daß auch in den hochentwickelten kapitalistischen Ländern neben Arbeiterklasse und Bourgeoisie noch Zwischenschichten bestehen bleiben und sich sogar ausdehnen, wird von Poulantzas zugespitzt auf das auch in der BRD entscheidende Problem der "neuen Kleinbourgeoisie" (technische und leitende Angestellte, Angestellte im Bank- und Dienstleistungssektor etc.). Daß diese Frage nicht nur für die wissenschaftliche Diskussion von Bedeutung ist, sondern eminent politische Brisanz hat, zeigt die äußerst kontroverse Diskussion von Poulantzas' Thesen." (Verlagstext) Nicos Poulantzas (griech.: ????? ??????????; * 21. September 1936 in Athen, Griechenland; † 3. Oktober 1979 in Paris, Frankreich) war ein griechisch-französischer Politologe und Philosoph. Poulantzas lehrte und forschte hauptsächlich in Frankreich (als Dozent für Soziologie in Paris), vorübergehend auch an der Goethe-Universität in Frankfurt. Er gilt als wichtiger marxistischer Staats- und Klassentheoretiker. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 308 pages. 8° (147 x 210mm). Nº de ref. de la librería BN17651

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 40,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Nicos, Poulantzas:
Editorial: VSA-, (1975)
ISBN 10: 3879750548 ISBN 13: 9783879750542
Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
matthias hill
(Wiesbaden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción VSA-, 1975. Estado de conservación: Wie neu. Auflage: Deutsche Erstveröffentlichung. 308 Seiten Neuwertiges Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 356 21,0 x 15,0 x 1,7 cm, Broschüre. Nº de ref. de la librería 67399

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 50,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,96
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío