Imagen del editor

Die Kinderpresse in der Bundesrepublik Deutschland, Angebot, Konzepte, Formen, Inhalte

Michael Sommer

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3860641662 / ISBN 13: 9783860641668
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1994
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 56,20 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

POLITICA - Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft, Band 10 276 pages. Seitdem das Fernsehen als zentrales Medium für Kinder existiert, ist es still geworden um die Kinderpresse. Dennoch: es gibt sie noch, und Kinder lesen sie. Hohe Auflagen sprechen dafür, dass Micky Maus, Treff, Sumsi und Co. Ihren Platz im Alltag der Kinder behauptet haben. Um so mehr verwundert es, wie wenig Literatur zu diesem Thema zu finden ist. Weder in der Pädagogik noch in der Literaturwissenschaft oder der Publizistik finden sich umfassende Auseinandersetzungen mit diesem ältesten Kindermedium überhaupt. Zu übermächtig scheint das Fernsehen zu sein. Diese Arbeit hat sich daher zum Ziel gesetzt, erstmals grundlegend die Kinderpresse darzustellen und zu analysieren. Kern der Untersuchung ist eine Befragung der zuständigen Redaktionen und eine Inhaltsanalyse der Publikationen. Berücksichtigt wurden Verlagszeitschriften, Comiczeitschriften, Kundenzeitschriften und Kinderseiten in Tageszeitungen - insgesamt 92 Publikationen. Gegenstand der Inhaltsanalyse sind die äußere Form, Sachbeiträge, fiktionale Beiträge und die Figuren in Comics wie in Textgeschichten. Darüber hinaus beschäftigt sich der Autor mit theoretischen, historischen und rezeptionspsychologischen Fragen. Trotz ihrer bunten Vielfalt stellt sich die Kinderpresse in der Summe als unterhaltungsorientiertes Medium dar, meist ohne Bezug zur Gesellschaft sowie zur Situation der Kinder, aber in der Regel ausgestattet mit gängigen Rollenstereotypen. Auf der anderen Seite sind Kinderseiten und Kinderzeitschriften mit ihren unterhaltsamen Stoffen ständiger Leseanreiz und tragen dazu bei, dass Kinder auch in ihrer Freizeit nicht nur fernsehen, sondern auch lesen. Diese Studie ist eine wichtige Arbeit, die hilft, die Lebenswelt unserer Kinder besser zu verstehen und eine bestehende Forschungslücke zu füllen. Gut lesbar geschrieben und versehen mit vielen Tabellen, Grafiken und Abbildungen, ist sie nicht nur für das Fachpublikum interessant, sondern auch für Lehrer, Eltern und für alle, die mit Kindern zu tun haben. N° de ref. de la librería x166

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Kinderpresse in der Bundesrepublik ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 1994

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue