Imagen no disponible

Karl der Große, Ludwig der Fromme und die Freien. Wer waren die liberi homines der karolingischen Kapitularien (742/743-832)? Ein Beitrag zur Sozialgeschichte und Sozialpolitik des Frankenreiches.

Müller-Mertens, Eckhard:

Editorial: Berlin: Akademie, 1963
Librería: Antiquariat Wolfgang Dommershausen (Tübingen, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 2 de octubre de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 36,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

150 S. Gr.-8° OLw. (= Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte; Bd. 10) Seiten papierbedingt leicht gebräunt, gutes Exemplar. Sprache: Deutsch 350 gr. N° de ref. de la librería 911323

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Karl der Große, Ludwig der Fromme und die ...

Editorial: Berlin: Akademie

Año de publicación: 1963

Edición: 1.

Descripción de la librería

Versandantiquariat seit 2002 mit Schwerpunkten in Wissenschaften, Kunst und Literatur.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz 9. Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher...

Más información
Condiciones de envío:

Versand innerhalb Deutschlands als Büchersendung (bis 1000 Gramm) oder als DHL/Postpaket. Versand International als Büchersendung (bis 5 kg) oder als Paketsendung (über 5 kg oder Buchwert über 100,00 EUR)

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria