Imagen del editor

Karl Arnold. Zeichner des Simplicissimus.

Von Andreas Strobl. Katalogbuch, Pinakothek der Moderne München 2012.

ISBN 10: 3422071318 / ISBN 13: 9783422071315
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 35,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 11,98 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Karl Arnold (1883-1953) war nicht nur ein berühmter politischer Karikaturist der Zeitschrift »Simplicissimus«, er hat wie kaum ein anderer Künstler seiner Generation zeichnend den Charakter und die Charaktere seiner Zeit beobachtet. Unsere Vorstellung vom Leben der 1920er und 30er Jahre ist nicht zuletzt von seinen Beobachtungen und Bildideen, seiner Schilderung von Glamour und gesellschaftlichen Abgründen geprägt. Der Katalog präsentiert anhand von fast 300 Werken erstmals eine gültige Gesamtschau: von den frühen Studienblättern, den ersten Karikaturen über die berühmten Arbeiten der 1920er und 30er Jahre bis hin zu den Bildern, die in der NS-Diktatur entstanden. Absolut mitreißend! 24 x 32 cm, 352 Seiten, 320 meist farb. Abb., geb. N° de ref. de la librería 577820

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Karl Arnold. Zeichner des Simplicissimus.