Der Kanton Zürich in der Mediationszeit 1803?1813.

Brunner, E. [Johann Emil].

Editorial: Zürich-Selnau, Druck von Gebr. Leemann & Co. 1908., 1908
Usado Soft cover
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 28,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria

Descripción

8°. VII, 232 SS. OBrosch. Leichtere Alters- u. Gebrauchsspuren. Widmung d. Autors a. Vorderdeckel. Gesamthaft sehr ordentliches Exemplar / Widmungsexemplar. Wohl Zürcher Dissertation bei Prof. Wilhelm Oechsli. ? Aus dem Inhalt: Mediationsverfassung des Kantons Zürich; Die politischen Verhältnisse vom Beginn der Mediationszeit bis zur Unterdrückung des Aufstandes von 1804 (Aristokratisches Regime und Missstimmung des Landvolkes, Bockenkrieg); Der neue Staatshaushalt (Bürgerrecht und Niederlassung, Gemeindeorganisation, Bezirksverwaltung, Justiz- und Polizei, Finanzwesen, Handel, Industrie und Verkehr, Handwerk und Gewerbe, Land und Forstwirtschaft, Militär und Werbung, Armenwesen); Das politische Leben von 1804?1814. ???Die Intervention Bonapartes vom 30. IX. 1802 in die schweiz. Angelegenheiten setzte in Wirklichkeit der helvetischen Republik ein Ende. [.] Sie vermochte immerhin noch während der Verhandlungen der Konsulta in Paris weiter zu bestehen. Die den Abgeordneten der Konsulta zur Diskussion unterbreitete Vermittlungsakte wurde ihnen am 19. II. 1803 in St. Cloud vorgelegt, am 5. März vom helvetischen Senat bestätigt u. am 15. April in Kraft gesetzt. Die Mediationsakte behandelt zunächst in 20 [recte: 19] Kapiteln die Verfassungen der Kantone und im 12. [recte: 20.] Kapitel die Verfassung des Staatenbundes, aus dem die Schweiz fortan wieder bestand. Diese Verfassung war recht eigentlich das Werk des ersten Konsuls; sie wurde in einer einzigen Sitzung, am 29. Januar, einer aus 5 Unitariern und 5 Föderalisten zusammengesetzten Kommission vorgelegt.? (HBLS 5, 1929, p. 62, 'Mediationsakte?). Vgl. auch Anton Largiadèr, Geschichte von Stadt und Landschaft Zürich, 2, 1945, Abschnitt 'Zürich unter der Mediationsakte 1803?1813'. pp. 75?90; sowie V. Monnier, Napoleon Bonaparte und die Schweiz. Die Verhandlungen der Consulta in Paris 1802/03 (in: NZZ 38, 15./16. Februar 2003 p. 72. ?Napoleons Motivation für sein Vermittlungswerk bestand darin, dass eine zerrissene Schweiz unmöglich das von ihm angestrebte Defensiv-Bollwerk bilden konnte?). ?? Johann Emil Brunner (Zürich 1880?1948 Zug), von Uster und Zürich. Dr. phil. I (1908/1909), Historiker, tätig als Sekundarlehrer (Matrikeledition Univ. Zürich, Nr. 13654). Sprache: de. N° de ref. de la librería CHZH0538

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der Kanton Zürich in der Mediationszeit 1803...

Editorial: Zürich-Selnau, Druck von Gebr. Leemann & Co. 1908.

Año de publicación: 1908

Encuadernación: Soft cover

Ejemplar firmado: Signed by Author(s)

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería