Imagen del editor

Kaiser und Gladiatoren: Die Macht der Spiele im antiken Rom [Gebundene Ausgabe] Prof. Dr. Thomas Wiedemann Geschichte Historiker Geschichtswissenschaften Altertum Antike Gladiator Gladiatoren Geschichte Altertum Rom Roma Römisches Reich GeistesGeschichte KulturGeschichte London Oxford Bristol Gastprofessur Universität Mannheim Altertumswissenschaften Universität Nottingham Leiter des International Center for the History of Slavery römische Kultur Antike Spiele Opfer für die Götter Seelen der Toten Initiationsritual, um junge Römer in die Schrecken des Krieges einzuführen Kompensation für die Kriege römisches Volk militärische Auseinandersetzungen Leben der Römer Veranstaltungen organisierten Tötens für den Wettbewerb innerhalb der politischen Elite öffentliche Demonstration der Macht Macht Roms gegenüber anderen Völkern Kampf der Gladiatoren mit wilden Bestien Routledge Ancient History Prize

Prof. Dr. Thomas Wiedemann (Autor) London Oxford Bristol Gastprofessur Universität Mannheim Altertumswissenschaften Universität Nottingham Leiter des International Center for the History of Slavery

ISBN 10: 3534144732 / ISBN 13: 9783534144730
Editorial: Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG, Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG, 2001
Condición: gut Encuadernación de tapa dura
Librería: BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer (Wahlstedt, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 14 de julio de 2011 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 89,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 29,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Initiationsritual, um junge Römer in die Schrecken des Krieges einzuführen Kompensation für die Kriege römisches Volk militärische Auseinandersetzungen Leben der Römer Veranstaltungen organisierten Tötens für den Wettbewerb innerhalb der politischen Elite öffentliche Demonstration der Macht Macht Roms gegenüber anderen Völkern Kampf der Gladiatoren mit wilden Bestien Routledge Ancient History Prize Gladiator Gladiatoren Geschichte Altertum Rom Römisches Reich GeistesGeschichte KulturGeschichte Die Gladiatorenkämpfe sind sowohl einer der markantesten als auch für uns am wenigsten verständlichen Aspekte der römischen Kultur. Schon seit der Antike wurden zahlreiche Theorien entwickelt, um eine Erklärung für die blutigen Spektakel zu findenDienten die Spiele als Opfer für die Götter oder für die Seelen der Toten, als Initiationsritual, um junge Römer in die Schrecken des Krieges einzuführen oder als Kompensation für die Kriege, nachdem das römische Volk in den ersten zwei Jahrhunderten n.Chr. nicht mehr direkt in militärische Auseinandersetzungen verwickelt war? Diese Theorien reichen jedoch alleine nicht aus, um die zentrale Bedeutung zu erklären, die die Spiele im Leben der Römer einnahmen. Untersucht wird die Rolle dieser Veranstaltungen organisierten Tötens für den Wettbewerb innerhalb der politischen Elite, als öffentliche Demonstration der Macht eines Einzelnen gegenüber dem römischen Volk oder der Macht Roms gegenüber anderen Völkern. Der Kampf der Gladiatoren mit wilden Bestien erweist sich schließlich als Sinnbild des Konfliktes zwischen Zivilisation und Barbarei. Die englische Originalausgabe wurde mit dem Routledge Ancient History Prize" geehrt. Über den Autor: Thomas Wiedemann, Prof. Dr. (1950 2001), Studium in London und Oxford, Lehrtätigkeit in London und Bristol, 1999/2000 Gastprofessur an der Universität Mannheim. Er lehrte Altertumswissenschaften an der Universität Nottingham und war Leiter des International Center for the History of Slavery. römische Kultur Antike Spiele Opfer für die Götter Seelen der Toten Sprache deutsch Maße 220 x 145 mm Einbandart gebunden Geschichte Historiker Geschichtswissenschaften Altertum Antike Gladiator Gladiatoren Geschichte Altertum Rom Roma Römisches Reich GeistesGeschichte KulturGeschichte ISBN-10 3-534-14473-2 / 3534144732 ISBN-13 978-3-534-14473-0 / 9783534144730 Kaiser und Gladiatoren: Die Macht der Spiele im antiken Rom [Gebundene Ausgabe] von Prof. Dr. Thomas Wiedemann (Autor) In deutscher Sprache. 240 pages. 22,2 x 15 x 1,8 cm. N° de ref. de la librería BN19190

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Kaiser und Gladiatoren: Die Macht der Spiele...

Editorial: Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG, Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG

Año de publicación: 2001

Encuadernación: Hardcover

Condición del libro: gut

Edición: 2001.

Descripción de la librería

ANTIQUARIAT *** LITERATUR RECHERCHE *** BUCHSERVICE *** ANTIQUARISCHE SUCHE Sollten Sie auf der Suche nach einem (ggf.raren/vergriffenen) Fachbuch sein, nutzen Sie einfach unseren persönlichen Service rund ums Buch. Wir besorgen jedes lieferbare Buch schnellstmöglich (sowie CDs, Kassetten, Spiele, Fortsetzungen, Fachzeitschriften etc.) und lösen auch anspruchsvollere Aufgaben - testen Sie uns! Für Kunden, die nach bestimmten Buchtiteln suchen, bieten wir einen unverbindlichen und kostenlosen Recherche-Service. Dank unserer guten Vernetzung kann unser Buchservice oft selbst solche Bücher aufspüren, die auf dem Markt bereits seit langem vergriffen sind. ANTIQUARIAT *** LITERATUR RECHERCHE *** BUCHSERVICE *** ANTIQUARISCHE SUCHE Impressum: BuchService Lars Lutzer - Einzelunternehmung -Alte Landstr. 39- 23812 Wahlstedt- TEL: +49 (0) 176 / 63887918 - FAX: +49 (0)32121035963- Email: LLU-BUCHSERVICE(AT)MAIL(PUNKT)DE, UID: DE277819159

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen un...

Más información
Condiciones de envío:

Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Lars Lutzer - Einzelunternehmer - Alte Landstr. 39- 23812 Wahlstedt, Deutschland /Germany- Email: LLU-Buchservice(AT)mail(PUNKT)de, TEL: +49 (0) 176 / 63887918 - FAX: +49 (0)32121035963 - UID: DE277819159 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria