Imagen del editor
Imagen no disponible

Jugend Thematisierende Literatur Junger Autorinnen: Postadoleszente Identitaeten an Der Wende Vom 20. Zum 21. Jahrhundert (Paperback)

Verena Kobler

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 363153552X / ISBN 13: 9783631535523
Editorial: Peter Lang AG, Switzerland, 2005
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)

Librería en AbeBooks desde: 29 de abril de 2014 Valoración librería Valoración 3 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar nuevo
Precio: EUR 107,92 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,52 De Reino Unido a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Language: German. Brand new Book. Ausgehend von den ver nderten, aber auch sehr unterschiedlichen Formen jugendlichen Daseins vor und nach der Wende und den vielf ltigen Versuchen in Medien und Forschung, Jugend aufgrund ihres Gestaltwandels neu zu bestimmen, richtet sich das Erkenntnisinteresse dieser Arbeit darauf, wie Jugend in der Literatur selbst noch junger AutorInnen in jener Zeit entworfen wird. Die hierzu ausgew hlten, in Verlagen bzw. literarischen Programmen der Allgemeinliteratur ver ffentlichten, in den 1990er Jahren beraus erfolgreichen und vielfach ausgezeichneten Jugend thematisierenden Erz hlprosatexte r cken dabei unter gleich zwei Aspekten in den Blick: Zum einen geht es um die Partizipation dieser Literatur an dem Prozess der Neukonturierung von Jugend und hier insbesondere um ihre Funktion als Medium des Selbst- und damit m glicherweise gerade des Gegenentwurfs zu den in ffentlicher Rhetorik und Jugendforschung kursierenden Jugendbildern - also um die Literatur der jungen AutorInnen als eigene Stimme . Zum anderen wird an diesen h ufig stark autobiographisch gepr gten Texten im Rekurs auf das Modell einer narrativen Identit t auch den spezifischen Verwobenheiten zwischen der literarischen Modellierung von Jugend und dem Strukturwandel von Jugend und Identit t , wie er etwa in den soziologischen Diskursen verhandelt wird, nachgegangen. N° de ref. de la librería LIB9783631535523

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Jugend Thematisierende Literatur Junger ...

Editorial: Peter Lang AG, Switzerland

Año de publicación: 2005

Encuadernación: Paperback

Condición del libro: New

Edición: Neuausg.

Acerca de

Sinopsis:

Ausgehend von den veränderten, aber auch sehr unterschiedlichen Formen jugendlichen Daseins vor und nach der «Wende» und den vielfältigen Versuchen in Medien und Forschung, «Jugend» aufgrund ihres Gestaltwandels neu zu bestimmen, richtet sich das Erkenntnisinteresse dieser Arbeit darauf, wie «Jugend» in der Literatur selbst noch junger AutorInnen in jener Zeit entworfen wird. Die hierzu ausgewählten, in Verlagen bzw. literarischen Programmen der Allgemeinliteratur veröffentlichten, in den 1990er Jahren überaus erfolgreichen und vielfach ausgezeichneten «Jugend thematisierenden» Erzählprosatexte rücken dabei unter gleich zwei Aspekten in den Blick: Zum einen geht es um die Partizipation dieser Literatur an dem Prozess der Neukonturierung von «Jugend» und hier insbesondere um ihre Funktion als Medium des Selbst- und damit möglicherweise gerade des Gegenentwurfs zu den in öffentlicher Rhetorik und Jugendforschung kursierenden Jugendbildern - also um die Literatur der jungen AutorInnen als «eigene Stimme». Zum anderen wird an diesen häufig stark autobiographisch geprägten Texten im Rekurs auf das Modell einer «narrativen Identität» auch den spezifischen Verwobenheiten zwischen der literarischen Modellierung von Jugend und dem Strukturwandel von «Jugend» und «Identität», wie er etwa in den soziologischen Diskursen verhandelt wird, nachgegangen.

Biografía del autor:

Die Autorin: Verena K bler wurde 1976 in Aachen geboren. Sie studierte Lehramt f r die Primarstufe an der Universit t zu K ln, machte 1999 ihr Erstes Staatsexamen, schloss ein Aufbaustudium an und reichte 2004 diese Arbeit als Inauguraldissertation an der Erziehungswissenschaftlichen Fakult t ein. Sie ist derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle f r Leseforschung und Kinder- und Jugendmedien (ALEKI) in K ln t tig und unterrichtet am Seminar f r Deutsche Sprache und ihre Didaktik.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

The Book Depository - bookdepository.com - is the UK's largest dedicated online bookseller offering the largest range of titles in the world, available for dispatch within 48 hours. Founded in 2004 to make 'All Books To All' we focus on selling 'less of more' rather than 'more of less', differentiating ourself from other retailers who increasingly focus on bestsellers. All books available to All Currently, The Book Depository is able to ship over 4 million unique titles, within 48 hours, from our fulfillment centre in Gloucester, United Kingdom. This figure is increasing everyday. Apart from publishers, distributors and wholesalers, we even list and supply books from other retailers!

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

All books are shipped in New condition promptly, we are
happy to accept returns up to 30 days from purchase. Orders
usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments
are sent by Royal Mail, and International by Priority
Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from
purchase.

¿ Name of business : The Book Depository Ltd
¿ Form of legal entity : A Limited Company
¿ Business address: The Book Depository, Thames Central, Hatfield Road,
Slough, Berkshire, SL1 1QE
¿ Email address:...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Domestic Shipments are sent by Royal
Mail, and International by Priority Airmail. Orders usually ship within 1-2
business days. Domestic Shipments are sent by Royal Mail, and International by
Priority Airmail. We are happy to accept returns up to 30 days from purchase.
Please contact the seller directly if you wish to return an order.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue