Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und gerichtliche Arzneykunde.: Loder, Just ... Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und gerichtliche Arzneykunde.: Loder, Just ... Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und gerichtliche Arzneykunde.: Loder, Just ... Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und gerichtliche Arzneykunde.: Loder, Just ...

Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und gerichtliche Arzneykunde.

Loder, Just Christian:

Editorial: Jena, in der akademischen Buchhandlung. 1797 - 1806., 1806
Librería: Daniel Thierstein (Bern, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 22 de junio de 1999

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 774,30 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 20,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Band 1-4 mit jeweils 4 Heften in 4 Bänden. 8°. Titel, XVI, 716 S. und 9 Tafeln; 4 Bl., 822 S., 1 S. Druckfehler und 10 Tafeln; 5 Bl., 730 S. und 10 (von 11 Tafeln); 3 Bl., 678 S, 12 n.n. S. Register und 10 Tafeln. Halblederbände der Zeit mit roten goldgeprägten Rückenschildern und wenig Rückenvergoldung. Hirsch 4,22. - Blake 237. - Vollständige Ausgabe dieser wichtigen Sammlung von Aufsätzen der wichtigsten deutschsprachigen Mediziner der zeit. Loder (1753-1832) wurde mit 25 Jahren zum Professor der Anatomie, Chirurgie und Geburtshilfe in Jena ernannt. 1781 wurde er Fürstlicher Leibarzt in Jena. Beim Einmarsch der Franzosen 1806 verliess er Jena, arbeitete danach in Königsberg und St. Petersburg wo er zum kaiserlichen Leibarzt aufstieg. Ab 1813 bis zu seinem Tode war er in Moskau der führende Anatom. Er sah sein Journal als notwendige Ergänzung zu Hufelands Journal der praktischen Heilkunde. Loder war der "Hausanatom" Goethes, sein Berater u.a. bei der Entdeckung des Zwischenkieferknochens. Er übersetzte Goethes Publikation ins Lateinische und war massgeblich an der Verbreitung der medizinischen Arbeiten Goethes beschäftigt und freundschaftlich verbunden. (s. NDB 15, S. 7-10). - Es fehlt in 1 Kupfer im 4. Heft des 3. Bandes. Durchgehend, die Titel stärker stockfleckig. In guten Einbänden. - Selten. Sprache: deutsch. N° de ref. de la librería 52749BB

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Journal für die Chirurgie, Geburtshülfe und ...

Editorial: Jena, in der akademischen Buchhandlung. 1797 - 1806.

Año de publicación: 1806

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Antiquariat Daniel Thierstein, Inhaber Daniel Thierstein, Schmiedengasse 6, CH - 2502 Biel, Tel./Fax +041 (0)32 323 29 37, E-Mail thierstein.antiquariat@bluewin.ch § 1 Allgemeines Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Antiquariat Daniel Thierstein und dem Kunden. § 2 Angebot und Vertragsschluss 1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde e...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen (eingeschrieben) basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Die angegebenen Lieferzeiten können nicht garantiert werden. Gerade bei internationalem Versand kann es zu unerwarteten Verzögerungen auf dem Postweg, z.B. durch Zollkontrollen, kommen.
Auch können bei internationalen Bestellungen Zollgebühren anfallen, die zu Lasten des Käufers gehen und nicht im Angebotspreis des Verkäufers enthalten sind.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Transferencia Bancaria