Joseph Beuys - Zeichnungen 1945-1986: Die Sammlung Klüser. Katalogbuch zur Au.

ISBN 10: 3829606249 / ISBN 13: 9783829606240
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Ungelesene Verlagsremittende, mit Mängelungsstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet. Leichte Lagerspuren am Cover - inhaltlich unversehrt!. N° de ref. de la librería

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Detalles bibliográficos

Título: Joseph Beuys - Zeichnungen 1945-1986: Die ...
Condición del libro: gebraucht; wie neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Joseph Beuys, Magdalena Holzhey, Dieter Koepplin
Editorial: Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2012-10-01 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2012-10-01, 2012. Estado de conservación: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. de la librería NU-LBR-01121403

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 71,20
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,33
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Beuys, Joseph:
Editorial: Schirmer/Mosel, München (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Wolfgang Rüger
(Frankfurt am Main, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer/Mosel, München, 2012. OPbd. m. OU., Estado de conservación: sehr gut erhalten. EA, München, Schirmer/Mosel 2012, 32x25 cm, 368 S., OPbd. m. OU., sehr gut erhalten. Nº de ref. de la librería 145333AB

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 72,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 19005684-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 74,37
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,26
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Joseph Beuys, Magdalena Holzhey (author), Dieter Koepplin (author), Bernd Klüser (editor of compilation), Germany) Pinakothek der Moderne (Munich (host institution)
Editorial: Schirmer/Mosel 2013-02-11, [Munich] (2013)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer/Mosel 2013-02-11, [Munich], 2013. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 82,54
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Joseph Beuys
Editorial: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein 'Reservoir' an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. 367 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Joseph Beuys
Editorial: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein 'Reservoir' an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. 367 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Joseph Beuys
Editorial: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein 'Reservoir' an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. 367 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Joseph Beuys
Editorial: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein 'Reservoir' an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. 367 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Joseph Beuys
Editorial: Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 1
Librería
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer , Mosel Verlag Gm Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys' Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys' zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys'schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein »Reservoir« an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. 367 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 35,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Beuys, Joseph
ISBN 10: 3829606249 ISBN 13: 9783829606240
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Publisher/Verlag: Schirmer/Mosel | Die Sammlung Klüser. Katalogbuch zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, München | In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Mit dem Erstellen des Werkverzeichnisses der Multiples (erschienen 1992 bei Schirmer/Mosel) begann 1970 die intensive Zusammenarbeit von Joseph Beuys und Bernd Klüser, die sich bis zu Beuys Tod fortsetzte. Die Nähe zum Künstler, eine Art erlebte Werkgeschichte, zeigt sich auch in der privat zusammengetragenen Sammlung. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut-Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung von Bernd und Verena Klüser als ein Werkblock im Beuys schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein "Reservoir" an Ideen und Potenzial. Den einführenden Text zur Sammlung Klüser schrieb die Düsseldorfer Kuratorin Magdalena Holzhey. Sie und Dieter Koepplin, ehemaliger Leiter des Kupferstichkabinetts im Kunstmuseum Basel und langjähriger Schirmer/Mosel-Autor, kommentieren die ausgewählten Zeichnungen. | Format: Hardback | 2640 gr | 320x240x42 mm | 400 pp. Nº de ref. de la librería K9783829606240

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 98,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 7 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda