Johann Sigmund Elsholtzens Neu angelegter Garten-Bau, Oder sonderbare Vorstellung wie ein ...

Johann Sigmund Elsholtzens Neu angelegter Garten-Bau, Oder sonderbare Vorstellung wie ein wolerfahrner Gärtner nicht allein die schönsten Lust- Küchen- Baum- und Blumen-Gärten auf unserm teutschen Climate füglich anzurichten, sondern auch allerhand rare Blumen, Gewächse und Bäume zu erziehen, warten und vor zustossenden Schäden zu curiren lernen kan; in VI Bücher verfasset.

Elsholtz, Johann Sigismund:

Editorial: Leipzig, Fritsch., 1715
Encuadernación de tapa dura
Librería: Bibliotheca Botanica (Adendorf, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 18 de marzo de 2015 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 1.300,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

. In diesem 4. Dr. zieml. verm. 34 cm. [2] Bll., 258 S., [8] Bll. Register, S. 259 - 520, [2] Bll. Register. Mit 19 Kupfertafeln und einigen Holzschnitten im Text. Original-Pergamenteinband (Hardcover) unter Verwendung eines mittelalterlichen Notenblattes, Vollrotschnitt, Fadenheftung. Es fehlen die ersten Seiten. Das Buch beginnt mit der zu Seite 8 gehörenden Tafel, es folgt die zu Seite 9 gehörende Tafel und dann die Seite 9ff. Am Ende des Buches fehlt das Doppelblatt mit den Seiten 517 bis 520 sowie das zweite Blatt des Registers. Seiten schwach braunfleckig, im Satzspiegel gedunkelt. Buchblock neu eingehängt. Erste Tafel , folgende 3 Blatt und letzte 3 Blatt an den Rändern teilweise fachmännisch mit Japanpapier stabilisiert. Ab Seite 259 folgt: "Joan. Sig. Elsholtii Doct. & Sereniss. Elector. Brandenburgensis Medici Ordinar. Diaeteticon. Das ist Neues Tisch-Buch Oder Unterricht von erhaltung guter gesundheit durch eine ordentliche diät, und insonderheit durch rechtmäßigen gebrauch der speisen, und des geträncks In sechs Bücher Auf eine sehr bequeme weise, und in richtiger ordnung abgefaßt auch mit nöthigen figuren gezieret, und mit vollkommenen registern versehen." Eines der wichtigsten deutschen Gartenbücher überhaupt, hier in letzter Auflage in vergrößertem Format und zusammengefasst mit dem kulinarisch/ökotrophologischen Werk des Hofmedicus' des großen Kurfürsten. Thomas Fritsch hatte den Verlag seines Schwiegervaters Joh. Friedr. Gleditsch 1693 übernommen, der die vorherigen Auflagen unter seinem Namen verlegt hatte. Elsholtz zitiert zeitgenössische Botaniker, wie Clusius, Matthiolus, Dodonaeus, Lobelius), die führenden Spezialisten ihres Fachs (Ferrari in Bezug auf Zitruspflanzen, Laurembergs Versuche mit Kohl, van der Groen über Parterres). Enthalten sind umfangreiche Listen von erhältlichen Blumen- und Obstsorten. Lüder urteilt: "Hat als erster die Gartenpflanzen botanische bestimmt, und übertrifft Le Gendre und Rhagor an Vollständigkeit. Mit Recht Vater der deutschen Gärtner genannt, erst von Reichard und Miller übertroffen." Teichert: "bestes Gartenbuch des 17.Jhs." (beide zit. nach Wimmer/Lauterbach 9,106). Robert Zander bemerkt: "Enthält sehr viel Aberglauben". [Johan. Elßholz Elsholz] Pritzel 2672 Sprache: Deutsch. Bitte beachten: Die angegebenen Versandkosten gelten für den Versand als Büchersendung (bis 1 kg). Wiegen Buch und Verpackung mehr, betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland 5,00 Euro. Sie werden von uns vor Versand nochmals darauf hingewiesen. N° de ref. de la librería 14295AB

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Johann Sigmund Elsholtzens Neu angelegter ...

Editorial: Leipzig, Fritsch.

Año de publicación: 1715

Encuadernación: Hardcover

Descripción de la librería

Das Antiquariat des deutschen Gartenbaues.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der

Bibliotheca Botanica
Christoph Lankheit
Bergstraße 1
21365 Adendorf

Telefon: +49 (0)4131 608 63 56 ; E-Mail: info@bibliotheca-botanica.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen der Bibliotheca Botanica und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine kostenpflichtige Bestell...
Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 4 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Sendungen. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches oder Formates) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert. Bei leichteren Sendungen ins Ausland stellen wir nur die tatsächlichen Portokosten zuzüglich eines Aufschlages für Verpackung und Steuer in Rechnung.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque PayPal Factura Transferencia Bancaria