Italienische Villen. Eigenhändige Übersetzungen und Durchzeichnungen nach Percier & Fontaine, Choix des plus célèbres maisons de plaisance de Rome et des ses environs, Paris 1824.

Busse, Carl).

Editorial: Nicht signiert und datiert; wohl Berlin, nach 1870., 1870
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Antiquariat Müller & Draheim (VDA/ILAB) (Potsdam, BB, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de abril de 2015

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 250,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 20,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Folio (34 : 21.5 cm) 8 Bl., das letzte weiß. Mit 8 montierten Bleistiftzeichnungen auf Transparentpapier, 1 laviert. Busse (1834-96) besuchte die Berliner Baukademie. Ab 1857 nahm er an der Restaurierung des Halberstädter Doms teil, legte 1863 das Baumeisterexamen ab und erhielt den Schinkelpreis. Schon seit 1862 war er unter Stüler an der Planung der Nationalgalerie beteiligt, die er nach dessen Tod 1865 kurzfristig weiterführte. Busse wurde 1866 mit dem Ausbau, ab 1879 mit dem Neubau der Preußischen Staatsdruckerei (später Reichsdruckerei) beauftragt, deren Leitung er 1872 übernahm. 1881-83 baute Busse das Hertzberg-Schloß Britz (Neukölln) im Stil der Neorenaissance um. - Das vorliegende Heft stammt aus einem Nachlaßkonvolut Busses. Auf dem Deckblatt hat Busse die 24 von Percier & Fontaine behandelten Villen mit Ortsbezeichnung und Erbauungsjahr notiert. Vier sind mit dem Vermerk ?s. umstehend? oder ?s. hinten? gekennzeichnet: Casino Colonna, Villa Pia, Villa Altieri und Schlößchen Caprarola. Ihre Beschreibungen übersetzt er im Auszug und fügt Grundrisse mit Legenden sowie Ansichten in Durchzeichnungen hinzu. Der blattgroße Anlagenplan der Villa Pia ist laviert. - Der Hüllbogen im Falz eingerissen, die Pauspapiere mit etwas Durchschlag zur Gegenseite gebräunt, zwei im Rand eingerissen. Ansonsten sauber erhalten. Geheftet. - Beiliegend 4 lose Bl. mit 6 weiteren montierten Durchzeichnungen italienischer Kirchenfassaden und Architekturdetails nach A. Soller und G. L. Runge. N° de ref. de la librería 1027

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Italienische Villen. Eigenhändige ...

Editorial: Nicht signiert und datiert; wohl Berlin, nach 1870.

Año de publicación: 1870

Encuadernación: Soft cover

Descripción de la librería

Mitglied im Verband Deutscher Antiquare e.V. / Member of the ILAB

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle
Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die
zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingu...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria