Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse. Offizielles Organ der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung. Herausgegeben von Sigm. Freud. Redigiert von Paul Federn, Heinz Hartmann und Sandor Rado. XX. Band (1934) [Heft 1-4].

Editorial: Wien, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1934
Librería: Antiquariat Jürgen Lässig (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 14 de agosto de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 150,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,01 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Gr.8°. 562, (6) S. Leinenband der Zeit mit Papierrückenschild. Vollständiger Jahrgang. Enthält die Beiträge (meist) im Erstdruck von Franz Alexander "Über das Verhältnis von Struktur- zu Triebkonflikten"; Anny Angel "Einige Bemerkungen über den Optimismus"; Michael Balint "Charakteranalyse und Neubeginn"; Moses Barinbaum "Zum Problem des psychophysischen Zusammenhangs mit besonderer Berücksichtigung der Dermatologie"; Hans Behn-Eschenburg "Beiträge zur Vorgeschichte des Oedipuskomplexes"; Edmund Bergler "Über einige noch nicht beschriebene Spezialformen der Ejakulationsstörung"; Helene Deutsch "Über einen Typus der Pseudoaffektivität ("Als ob")"; Karl Dreyfuß "Der Fall Wieland. Ein Beitrag zur Psychoanalyse der traumatischen Epilepsie und zur Psychologie der narzißtischen Neurosen"; Ludwig Eidelberg "Beiträge zum Studium des Masochismus"; Otto Fenichel "Weiteres zur präödipalen Phase der Mädchen", "Über Angstabwehr, insbesondere durch Libidinisierung"; S. Ferenczi (Nachlaß) "Gedanken über das Trauma"; Imre Hermann "Einführung zu Ferenczis Gedanken über das Trauma"; E.Hitschmann "Beiträge zu einer Psychopathologie des Traumes"; H. Kaiser "Probleme der Technik"; Werner Kemper "Zur Genese der genitalen Erogeneität und des Orgasmus"; R. Laforgue "Der Widerstand im Endstadium der Analyse"; B.D. Lewin "Analyse und Struktur einer passageren Hypomanie"; B. Low "Die psychischen Entschädigungen des Analytikers"; H. Meng "Das Problem der Organpsychose"; Sandor Rado "Psychoanalyse der Pharmakothymie (Rauschgiftsucht) I. Das klinische Bild"; Lillian Rotter "Zur Psychologie der weiblichen Sexualität"; Maxim Steiner "Was hat der Sexualarzt der Psychoanalyse zu verdanken?"; Richard Sterba "Das Schicksal des Ichs im therapeutischen Verfahren"; Fritz Wittels "Mutterschaft und Bisexualität"; Edoardo Weiss "Die Straßenangst und ihre Beziehung zum hysterischen Anfall und zum Trauma". Enthält weiter kleine Beiträge und Kasuistik sowie vorläufige Mitteilungen von Edmund Bergler "Über obszöne Worte"; E. Bergler und L. Eidelberg "Der Mechanismus der Depersonalisation"; H. Christoffel "Stuhldrang und Müdigkeit"; H. Flanders Dunbar "Analytische Probleme in einem Fall von sozialer Angst"; Ludwig Eidelberg "Theoretische Vorschläge", "Zur Erniedrigung des Liebesobjektes"; Paul Federn "Das Erwachen des Ichs im Traume. I. Die Orthriogenese"; R.Fließ "Angsthysterie, Angstneurose und Rheuma"; Else Fuchs "Zur Psychoanalyse des Stotterns"; Karen Horney "Das Problem des weiblichen Masochismus"; J. Harnik "Zur Frage der infantilen weiblichen Genitalorganisation", "Grundzüge der psychoanalytischen Charakterlehre"; Imre Hermann "Die Verwendung des Begriffes 'aktiv' in der Definition der Männlichkeit. Eine kritische Auseinandersetzung"; Karen Horney "Das Problem des weiblichen Masochismus"; Max Loewy "Zur Bedeutung des Zahleneinfalls in der Analyse"; Y. Kulovesi "Ein Beitrag zur Psychoanalyse des eliptischen Anfalls"; P. Schilder und D. Wechsler "Was weiß das Kind vom Körperinneren?"; E. Simonson "Erfolgreiche Behandlung einer schweren multiplen Konversionshysterie durch Katharsis". Des weiteren Referate (Literaturbesprechungen), das 'Korrespondenzblatt' und die Nachrufe auf Hans Behn-Eschenburg von Boss, Georg Groddeck von H. Meng, Nikolaj Osipov von Windholz und Milly Vosviniek von Sugar. - Vorsatz und Titelblatt mit einem Stempel des "Palestine Institute for Psychoanalysis". Einband etwas angestaubt und fleckig. Stellenweise fachkundige Marginalien. Gut erhaltenes Exemplar. N° de ref. de la librería 91428AB

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse...

Editorial: Wien, Internationaler Psychoanalytischer Verlag

Año de publicación: 1934

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen mir und meinen Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Angebot und Vertragsschluss Meine Angebote sind freibleibend und stellen kein bindendes Vertragsangebot dar. Mit einer Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Ich werde den Zugang der Bestellung bestätigen. Bestellungen gelten als angenommen, wenn die Lieferung und Ber...

Más información
Condiciones de envío:

Falls abweichend vom Standardversand werden wir Sie kontaktieren.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo PayPal Transferencia Bancaria