Interaktion - Organisation - Gesellschaft revisited

Bettina Heintz

Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014, 2014
ISBN 10: 3828206050 / ISBN 13: 9783828206052
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene Systemtypologie : die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. 442 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Detalles bibliográficos

Título: Interaktion - Organisation - Gesellschaft ...
Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014
Año de publicación: 2014
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Bettina Heintz (editor), Hartmann Tyrell (editor)
Editorial: De Gruyter, Berlin
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción De Gruyter, Berlin. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 56,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Bettina Heintz
Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014 (2014)
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Lucius & Lucius Jan 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene 'Systemtypologie': die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. Diese Luhmann'sche Ebenentrias ist der Ausgangspunkt, mit dem sich alle Beiträge auseinandersetzen. Sie tun dies auf verschiedene Weise und mit unterschiedlicher Akzentuierung, und sie gelangen zu teilweise abweichenden Antworten bis hin zu alternativen Ordnungsmodellen. Eine zweite Klammer, die den Band zusammenhält, ist deshalb die allgemeinere Frage, wie sich das weite Feld des Sozialen in seiner Vielgestaltigkeit soziologisch ordnen und aufeinander beziehen lässt und welchen empirischen Wert diese Ebenentrias hat. 442 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Bettina Heintz
Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014 (2014)
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Lucius & Lucius Jan 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene Systemtypologie : die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. 442 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Bettina Heintz
Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014 (2014)
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Lucius & Lucius Jan 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene Systemtypologie : die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. 442 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Bettina Heintz
Editorial: Lucius & Lucius Jan 2014 (2014)
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Lucius & Lucius Jan 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene 'Systemtypologie': die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. Diese Luhmann'sche Ebenentrias ist der Ausgangspunkt, mit dem sich alle Beiträge auseinandersetzen. Sie tun dies auf verschiedene Weise und mit unterschiedlicher Akzentuierung, und sie gelangen zu teilweise abweichenden Antworten bis hin zu alternativen Ordnungsmodellen. Eine zweite Klammer, die den Band zusammenhält, ist deshalb die allgemeinere Frage, wie sich das weite Feld des Sozialen in seiner Vielgestaltigkeit soziologisch ordnen und aufeinander beziehen lässt und welchen empirischen Wert diese Ebenentrias hat. 442 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 23080946-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 59,70
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,22
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Editorial: Walter de Gruyter, United States (2014)
ISBN 10: 3828206050 ISBN 13: 9783828206052
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Walter de Gruyter, United States, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Ausgangspunkt der Beiträge in diesem Band ist die von Niklas Luhmann in den frühen 1970er Jahren vorgeschlagene Systemtypologie : die Unterscheidung von Interaktion, Organisation und (Welt)Gesellschaft als drei gleichwertigen Typen von Sozialsystemen. Dieser gemeinsame Bezugspunkt ist durch einen hier erstmalig publizierten Text von Luhmann aus dem Jahr 1975 repräsentiert, der allen Autorinnen und Autoren vorgelegen hat. Diese Luhmann sche Ebenentrias ist der Ausgangspunkt, mit dem sich alle Beiträge auseinandersetzen. Sie tun dies auf verschiedene Weise und mit unterschiedlicher Akzentuierung, und sie gelangen zu teilweise abweichenden Antworten bis hin zu alternativen Ordnungsmodellen. Eine zweite Klammer, die den Band zusammenhält, ist deshalb die allgemeinere Frage, wie sich das weite Feld des Sozialen in seiner Vielgestaltigkeit soziologisch ordnen und aufeinander beziehen lässt und welchen empirischen Wert diese Ebenentrias hat. Nº de ref. de la librería LIB9783828206052

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 88,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío