Ich/Auge/Welt - The Art of Vision

Alfons Schilling and H. Klocker

ISBN 10: 3211830235 / ISBN 13: 9783211830239
Usado / Hardcover / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

1997 Springer hardcover. Sehr guter Zustand. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Auszeichnung für einen der 5 schönsten Schutzumschläge 1998! Alfons Schilling wurde erstmals Anfang der 60er Jahre, im Vorfeld des Wiener Aktionismus, bekannt. Die gegen die Tafelbildmalerei gerichteten Experimente fordern für ihn heute wie vor 35 Jahren, als er Wien verließ, um nach New York zu gehen, eine Neuorientierung des Bildbegriffs. Der Sehvorgang selbst ist das zentrale Thema seiner Arbeiten. Indem er das "natürliche" Sehen anzweifelt und nach "künstlichen" Erweiterungen des Auges sucht, rüttelt er an einem fundamentalen Tabu in der Kunst. Schilling wollte sich nicht mehr auf seine Augen verlassen, "weil sie die Echtheit der (neuen) Wirklichkeiten nicht zeigen würden". Die Monographie gibt einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des Künstlers, von der frühen Aktionsmalerei über die Linsenrasterphotographie, die Random-dot Stereobilder und die berühmten Sehmaschinen bis zu den autostereoskopischen Raum-Malereien der 90er Jahre. Die zahlreichen, großteils farbigen Abbildungen werden ergänzt durch Essays von Hubert Klocker, Carl Aigner, Peter Weibel, Klaus Albrecht Schröder und Max Peintner. "Daß die Welt ist wie sie ist, stimmt wohl nicht. Alfons Schilling jedenfalls betrachtet die Welt durch seine Sehmaschinen auf eine neue Weise und mit der Irritation festgefügter Sehbilder, beginnt die Welt wie sie ist zu schwanken. Der vorliegende Katalog zeigt diesen Aspekt im Werk Schillings eingebunden in sein Gesamtschaffen; eine wichtige Publikation." (Deutsche Bauzeitschrift)

Language Notes: Text: German, English

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Ich/Auge/Welt - The Art of Vision
Año de publicación: 1997
Encuadernación: Hardcover
Condición del libro: Very Good

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Alfons Schilling and H. Klocker
ISBN 10: 3211830235 ISBN 13: 9783211830239
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Lacey Books Ltd
(Cirencester, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción 1997. Hardcover. Estado de conservación: Very Good. 1997 Springer large format German/English dual language hardcover edition. A nice copy in very good condition. Nº de ref. de la librería MD-9WAM-5PNE

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 31,57
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 16,42
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Alfons Schilling (Autor), H. Klocker (Autor), C. Aigner (Autor), K.A. Schröder (Autor), M. Peintner (Autor)
Editorial: Springer Wien, Wien (1997)
ISBN 10: 3211830235 ISBN 13: 9783211830239
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Springer Wien, Wien, 1997. Hardcover. Estado de conservación: gut. 1997. Alfons Schilling wurde erstmals Anfang der 60 Jahre, im Vorfeld des Wiener Aktionismus, bekannt. Die gegen die Tafelbildmalerei gerichteten Experimente fordern für ihn heute wie vor 35 Jahren, als er Wien verließ, um nach New York zu gehen, eine Neuorientierung des Bildbegriffs. Der Sehvorgang selbst ist das zentrale Thema seiner Arbeiten. Indem er das "natürliche" Sehen anzweifelt und nach "künstlichen" Erweiterungen des Auges sucht, rüttelt er an einem fundamentalen Tabu in der Kunst. Schilling wollte sich nicht mehr auf seine Augen verlassen, "weil sie die Echtheit der (neuen) Wirklichkeiten nicht zeigen würden". Die aktuelle Monographie gibt endlich einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des Künstlers, von der frühen Aktionsmalerei über die Linsenrasterphotographie, die Random-dot Stereobilder und die berühmten Sehmaschinen bis zu den autostereoskopischen Raum-Malereien der 90er Jahre. 600 Abbildungen, 400 davon in Farbe, werden ergänzt durch Essays von Hubert Klocker, Carl Aigner, Peter Weibel, Klaus Albrecht Schröder und Max Peintner. TOC: Hubert Klocker: Die ersten Jahre / Wien, Paris 1956-1962.- Carl Aigner: Apparative Blicke / Photomediale Strategien in den Linsenrasterbildern von Alfons Schilling.- Peter Weibel: Anatomie des Sehens.- Klaus Albrecht Schröder: Mit den Augen eines Fremden - Die Sehmaschinen.- Max Peintner: Raumgewinn.- Veröffentlichte Texte, unveröffentlichte Manuskripte.- Biographische Daten, Ausstellungen, Bibliographie Autor: Carl Aigner, Magister, geboren 1954 in Ried/Oberösterreich. Studium der Kunstgeschichte, Geschichte, Publizistik und Germanistik; Herausgeber der Zeitschrift 'Eikon'. Ab 1995 Kurator für Photographie und Neue Medien in der Kunsthalle Krems, seit 1997 deren Direktor. Seit 2000 Direktor des niederösterreichischen Landesmuseums; lebt in Krems. Aktionsmalerei Autostereoskopie Random-dot Stereobilder Sehmaschinen Carl Aigner. Studium der Geschichte, Germanistik, Kunstgeschichte und Publizistik. Seit 2001 Direktor des Niederösterreichischen Landesmuseums in St. Pölten. Zahlreiche Veröffentlichungen. ch/Auge/Welt - The Art of Vision [Gebundene Ausgabe] Alfons Schilling (Autor), H. Klocker (Autor), C. Aigner (Autor), K.A. Schröder (Autor), M. Peintner (Autor) Aktionsmalerei Autostereoskopie Random-dot Stereobilder Sehmaschinen Co-Autor H. Klocker, C. Aigner, K. A. Schröder, M. Peintner Sprache deutsch Gewicht 2365 g Einbandart gebunden Aktionsmalerei Autostereoskopie Random-dot Stereobilder Schilling, Alfons Sehmaschinen ISBN-10 3-211-83023-5 / 3211830235 ISBN-13 978-3-211-83023-9 / 9783211830239 In deutscher Sprache. 352 pages. 30,6 x 23,9 x 3,3 cm. Nº de ref. de la librería BN14847

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 139,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,96
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3211830235 ISBN 13: 9783211830239
Usado Cantidad: 1
Librería
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Nº de ref. de la librería X3-9PV6-ICUU

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 145,55
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Schilling, Alfons
Editorial: New York: Springer (1997)
ISBN 10: 3211830235 ISBN 13: 9783211830239
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Goltzius Books
(Brooklyn, NY, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción New York: Springer, 1997. Hardcover. Estado de conservación: Near Fine. Estado de la sobrecubierta: Near Fine. 1st Edition. 4to bound in blue paper-covered boards stamped in silver. Near Fine in Near Fine jacket. Slight lean to spine. Jacket has a few faint scuffs to rear panel. Otherwise superb. 350 pp. Illustrated in black and white. In German. Please inquire about overseas shipping costs, for which this rather heavy book will be high. Nº de ref. de la librería ABE-14631940312

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 197,04
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío