Imagen del editor

Honorarpraxis für Architekten und Ingenieure Textsammlung HOAI 2002 - DIN 27604-1981 - DIN 27606-1993 - Honorarvorschl

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3528017449 / ISBN 13: 9783528017446
Editorial: Vieweg+Teubner Verlag
Nuevos Condición: New Encuadernación de tapa blanda
Comprar nuevo
Precio recomendado: 59.99
Precio: EUR 76,67 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 3,31 A Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Ofrecido por

BuySomeBooks
Las Vegas, NV, Estados Unidos de America

Valoración 5 estrellas

Librería en AbeBooks desde: 21 de mayo de 2012

Descripción

Paperback. 408 pages. Dimensions: 9.3in. x 6.6in. x 0.9in.von Prof. Dr. Rudolf Jochem Mit dem vorliegenden Werk ist dem Vieweg Verlag eine interessante Textsammlung gelungen, die eine wertvolle Hille bei der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurvertragen darstellt. 1m Vordergrund der Textsammlung steht die Honorarordnung fur Architekten-und Ingeni eure (HOAI). Aufgrund des 9. Euroeinfiihrungsgesetzes yom 10. November 2001 sind die Honorartafeln auf Eurowerte umgestellt. Mit Ausnahme von geringfugigen Anpassungen hat sich das Honorargefuge dadurch allerdings nicht verandert. Nach wie vor gelten wertmaEig die gleichen Honorare wie sie mit der 5. Verordnung am 21. 09. 1995 verabschiedet und am 01. 01. 1996 in Kraft getreten sind. Bei der HOAI handelt es sich urn eine Rechtsverordnung, die als preisrechtliche Bestimmung ohne vertragsrechtlich in den Architekten- oder Ingenieurvertrag einbezogen zu sein, rechts verbindlich die Honorare als Mindest- und H6chstsatz regelt. Verordnet von der Bundesregie rung mit Zustimmung des Bundesrates basiert die HOAI auf dem Gesetz zur Regelung von Ingenieur-und Architektenleistungen und legt verbindlich Mindest- und H6chstsatze fest. Die Mindestsatze k6nnen nur durch schriftliche Vereinbarungen im Ausnahmefall unterschritten werden. Die H6chstsatze diirfen nur bei aufSergew6hnlichen oder ungew6hnlich lange dauem den Leistungen durch schriftliche Vereinbarungen iiberschritten werden. 5011 das Honorar im Bereich von Mindest- und H6chstsatz vereinbart werden, so ist eine Honorarvereinbarung bei Auftragserteilung in 5chriftform erforderlich. Fehlt es hieran, so gilt der Mindestsatz der zutref fenden Honorarzone gemaE 4 Abs. 4 HOAI als vereinbart. 4 a HOAI lasst eine abweichende Honorarberechnung zu. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. N° de ref. de la librería 9783528017446

Cantidad: > 20

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Honorarpraxis für Architekten und ...

Editorial: Vieweg+Teubner Verlag

Encuadernación: Paperback

Condición del libro: New

Tipo de libro: Paperback

Acerca de

Sinopsis:

von Prof. Dr. Rudolf Jochem Mit dem vorliegenden Werk ist dem Vieweg Verlag eine interessante Textsammlung gelungen, die eine wertvolle Hille bei der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurvertragen darstellt. 1m Vordergrund der Textsammlung steht die Honorarordnung fur Architekten-und Ingeni eure (HOAI). Aufgrund des 9. Euroeinfiihrungsgesetzes yom 10. November 2001 sind die Honorartafeln auf Eurowerte umgestellt. Mit Ausnahme von geringfugigen Anpassungen hat sich das Honorargefuge dadurch allerdings nicht verandert. Nach wie vor gelten wertmaEig die gleichen Honorare wie sie mit der 5. Verordnung am 21. 09. 1995 verabschiedet und am 01. 01. 1996 in Kraft getreten sind. Bei der HOAI handelt es sich urn eine Rechtsverordnung, die als preisrechtliche Bestimmung ohne vertragsrechtlich in den Architekten- oder Ingenieurvertrag einbezogen zu sein, rechts verbindlich die Honorare als Mindest- und H6chstsatz regelt. Verordnet von der Bundesregie rung mit Zustimmung des Bundesrates basiert die HOAI auf dem Gesetz zur Regelung von Ingenieur-und Architektenleistungen und legt verbindlich Mindest- und H6chstsatze fest. Die Mindestsatze k6nnen nur durch schriftliche Vereinbarungen im Ausnahmefall unterschritten werden. Die H6chstsatze diirfen nur bei aufSergew6hnlichen oder ungew6hnlich lange dauem den Leistungen durch schriftliche Vereinbarungen iiberschritten werden. 5011 das Honorar im Bereich von Mindest- und H6chstsatz vereinbart werden, so ist eine Honorarvereinbarung bei Auftragserteilung in 5chriftform erforderlich. Fehlt es hieran, so gilt der Mindestsatz der zutref fenden Honorarzone gemaE 4 Abs. 4 HOAI als vereinbart. 4 a HOAI lasst eine abweichende Honorarberechnung zu."

Book Description:

Wichtige Arbeitsmaterialien zur Honorarermittlung

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

BuySomeBooks is great place to get your books online. With over eight million titles available we're sure to have what you're looking for. Despite having a large selection of new books available for immediate shipment and excellent customer service, people still tell us they prefer us because of our prices.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

We guarantee the condition of every book as it's described on the Abebooks web
sites. If you're dissatisfied with your purchase (Incorrect Book/Not as
Described/Damaged) or if the order hasn't arrived, you're eligible for a refund
within 30 days of the estimated delivery date. If you've changed your mind about a book that you've ordered, please use the Ask bookseller a question link to contact us and we'll respond within 2 business days.

BuySomeBooks is operated by Drive-On-In, Inc., a Nevada co...

Más información
Condiciones de envío:

Orders usually ship within 1-2 business days. Books are shipped from multiple locations so your order may arrive from Las Vegas,NV, Roseburg,OR, La Vergne,TN, Momence,IL, or Commerce,GA.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue