Hohenschwangau. - Gesamansicht des Schlosses. - "Hohenschwangau in Bayern".

Usado
Librería: Graphikantiquariat Koenitz (Leipzig, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 17 de agosto de 2015

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 80,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 26,90 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo PayPal Transferencia Bancaria

Descripción

Historische Ortsansicht. Stahlstich, 1850. Von Johann Poppel, nach Domenico Quaglio. 18,2 x 23,2 cm (Darstellung) / 26,6 x 29,4 cm (Blatt). Unterhalb in der Mitte mit "Hohenschwangau in Bayern" betitelt, sowie mit den Künstlerangaben unten links "Dom. Quaglio pinx." und rechts "Stahlstich von J. Poppel, München" versehen. - Die Darstellung zeigt das Schloss Hohenschwangau in einer malerischen Naturkulisse. Am Tor unten links ist eine kleine Jagdgesellschaft zu Pferd und mit Hunden abgebildet. - Bugfalz geplättet, aber an oberen Blattkante leicht eingerissen. Weitere kleine Risse rechts oben. Im Randbereich minimal gebräunt und knickspurig. An der rechten Blattkante minimaler Schaden durch Klebereste. Insgesamt sehr schönes Exemplar. Johann Poppel (1807 Hammer bei Nürnberg - 1882 Ammerland am Starnberger See). Eigentlich Johann Gabriel Friedrich Poppel. Deutscher Landschaftsmaler, Vedutenzeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Schüler der Nürnberger Kunstschule bei Friedrich Johann M. Geißler. Erlernte den Stahlstich bei Carl Ludwig Frommel in Karlsruhe. Arbeitete 1832 in London bei William Tombleson, 1833 in Karlsruhe, ab 1834 in Nürnberg und ab 1838 in München. Einer der bedeutendsten Stahlstecher der ersten Generation in Deutschland. Domenico Quaglio (1787 München - 1837 im Schloss Hohenschwangau bei Füssen). Auch Johann Dominicus Quaglio. Deutscher Architekturmaler, Theatermaler, Lithograf und Radierer. Bruder des Malers Lorenzo Quaglio. Zunächst Schüler seines Vaters Giuseppe. Später war er Student der Münchner Akademie unter Carl Ernst Christoph Hess und Johann Michael Mettenleiter. Ab 1803 Dekorationsmaler am Münchner Hoftheater. Umfangreiche Studienreisen in die Niederlande, nach Frankreich, Italien und die Schweiz. N° de ref. de la librería 95520

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Hohenschwangau. - Gesamansicht des Schlosses...

Edición: 0.

Descripción de la librería

Willkommen im Graphikantiquariat Koenitz! Mitten im historischen Zentrum der Stadt Leipzig, im Alten Rathaus auf dem Markt, finden Sie unser Antiquariat. Unter den Arkaden des Renaisssancebaus bieten wir in den historischen Gewölben eine umfangreiche Auswahl an Graphik aller Art und jeder Zeit. Schwerpunkt unseres Sortiments bilden topographische Blätter aus ganz Deutschland und der Welt, wobei wir auf Ortsansichten, Landkarten und wertvolle illustrierte Bücher aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen spezialisiert sind. Außerdem umfasst unser Angebot Künstlergraphik aus dem 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart, sowie ein breit gefächertes Sortiment an dekorativer Graphik wie Jagdszenen, Modeblätter, Tier- und Pflanzendarstellungen, Karikaturen und vieles mehr. Wir laden Sie sehr herzlich ein, unser Graphikantiquariat zu entdecken!

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

§ 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen durch das Graphikantiquariat Martin Koenitz. Die AGB sind fester Bestandteil aller Kaufverträge, ohne dass sie nochmals ausdrücklich vereinbart werden müssen. Widersprechende Geschäftsbedingungen sind nur dann bindend, wenn diese durch das Graphikantiquariat Martin Koenitz schriftlich bestätigt wurden. § 2 Kaufvertrag Mit der Bestellung einer von dem Graphikan...

Más información
Condiciones de envío:

Wir versenden unsere Ware im versicherten Paket innerhalb von 2 bis 5 Tagen nach Zahlungseingang. 5,60 EUR Paketversand Deutschland 14,30 EUR Paketversand Europa 26,90 EUR Paketversand Welt

Todos los libros de esta librería