Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Das Heidelberger Schicksalsbuch..

Descripción:

Seit ewigen Zeiten versucht der Mensch, Erkenntnisse über sein künftiges Schicksal zu gewinnen; die Astrologie bietet ihm auf seiner Sinnsuche ein Regelwerk an, um aus Sternenkonstellationen Rückschlüsse auf irdische Ereignisse ziehen zu können. So hat im sogenannten »Heidelberger Schicksalsbuch« Cod. Pal. germ. 832, eines der wertvollsten und signifikantesten Manuskripte der Buchmalerei, entstanden Ende des 15. Jahrhunderts, dieses Bestreben seinen höchsten künstlerischen Ausdruck gefunden und eines der kulturhistorisch bedeutsamsten Werke der Weltliteratur hervorgebracht. Mit seiner Verbindung von Astrologie und Mantik, also der inspirativen Kunst des Vorhersehens bevorstehender Ereignisse, sowie der praktischen Leistung des Kalenders entspricht die Heidelberger Handschrift dem Typus des primär an den interessierten Laien gerichteten Kalendarischen Hausbuchs. Auf den 275 Pergamentblättern versammelt die Ursprungs-Handschrift Weissagungen nach Dekanen und Gradherrschern, gemäß des aristotelisch-ptolemäischen Weltbildes, nach welchem die Welt in der Mitte des Alls ruht und die Tierkreiszeichen als fixes Firmament sich um sie bewegen. Seit dem lateinischen Druck von 1488 wird das »Astrolabium planum« dem Mediziner und Philosophen Petrus von Albano (ca. 1250-1315) zugeschrieben. Den Bildschmuck schufen zwei identifizierbare Illuministen, der Regensburger Maler Berthold Furtmeyr und (wahrscheinlich) der Münchner Thomas Schilt. Das überaus reich bebilderte Manuskript in der frühhochdeutschen Übertragung ist nach 1491 in Regensburg entstanden und wurde wohl für Kurfürst Philipp den Aufrichtigen von der Pfalz und seine Frau Margarethe von Bayern-Landshut angefertigt. Hierzu wurde die komplette Pergamenthandschrift auf das Kernstück der illustrierten Seiten als »Astrolabium planum in tabulis« reduziert, und diese Version wurde weiterhin, auch später am Druckstock, als anschaulicher Bilderreigen vervielfältigt. Die Faksimile-Ausgabe orientiert sich an dieser auf 47 Blätter gekürzten Original-Fassung. 1623 in den Besitz Papst Gregors XV. gelangt, wurde die Handschrift im Jahr 1816 ihrer ehemaligen Bestimmung in Heidelberg, der Pfalzgräflichen Bibliothek »Biblioteca Palatina«, zurück überstellt. Drucktechnisch wurde für das vorliegende Faksimile das Lichtdruck-Verfahren gewählt, welches eine hervorragende Wirkung erzielt und den Vergleich zum Original in größtmöglicher Annäherung gewährleistet. Der Kommentar des Herausgebers erläutert die Historie der Handschrift, untersucht wesentliche kulturhistorische Aspekte und bietet mit Transskription, Glossar, Terminologie und Bibliografie ein komfortables Umgehen mit der Quellschrift. Wir haben den allerletzten verbliebenen Rest des exquisiten Druckwerkes übernommen und in Cabra-Leder neu aufbinden lassen und freuen uns sehr, das bibliophile Ausnahmewerk nun einem größeren Publikum zugänglich machen zu können! Sonderaufbindung des Faksimiles für Frölich & Kaufmann in Cabra-Leder. 26 x 36 cm, 47 Blätter (94 Seiten) mit 380 farbigen Miniaturen auf Goldgrund (Lichtdruck), Kommentarband in Bibliotheksleinen, nummerierte, limitierte Auflage von insgesamt 750 Expl. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Das Heidelberger Schicksalsbuch.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Haage, Bernhard D. (Hg.))
Editorial: Frankfurt am Main : Insel (1981)
ISBN 10: 3458048456 ISBN 13: 9783458048459
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Smock
(Freiburg im Breisgau, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt am Main : Insel, 1981. Großformat, Mappe 3 Blatt in Mappe (37x28,5 cm) 2 faksimierte Bildtafeln (Widder und Krebs) und 4-seitiger Begleittext in Mappe; Wohl im Vorfeld des Erscheinens der vollständigen Faksimileausgabe des Heidelberger Schicksalsbuches veröffentlicht; mappe an der Vorderseite gering lichtrandig; sonst gut erhalten. (Stichwörter: Illuminierte Handschriften, Buchmalerei) Deutsch 1100g. Nº de ref. de la librería 35045

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 20,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,30
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Haage, Bernhard D.:
Editorial: Frankfurt am Main : Insel-Verl., (1981)
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt am Main : Insel-Verl., 1981. Lieferumfang Teil: Kommentarband // Literaturverz. S. 115 - [120] V24419K1 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1550 geb., lminiertes Ganzleinen, Lesebändchen 36,5 cm, montierter Rückentitel sowie montierter Fronttitel, 120 S. ; sehr guter Zustand. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse. Nº de ref. de la librería 31418

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 69,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Haage, Bernhard D.:
Editorial: Insel, (1981)
ISBN 10: 3458148221 ISBN 13: 9783458148227
Usado Cantidad: 1
Librería
primatexxt Buchversand
(München, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Insel, 1981. Ledereinband. Estado de conservación: Wie neu. 120 Seiten Sonderaufbindung der Restauflage für Frölich und Kaufmann - limitiert (Nr. 414 von 750), Faksimileband in blauem Ziegenleder, mit Kommentarband - Topzustand, wie neu und ungelesen - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2950. Nº de ref. de la librería 163622

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 123,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Editorial: Frankfurt/M.: Insel 1981. (1981)
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt/M.: Insel 1981., 1981. 47 Blätter (94 Seiten) mit 380 farbigen Miniaturen auf Goldgrund (Lichtdruck) 26 x 36 cm, 119 S. Kommentar. 2° Ln / Kst.Ldr. *verlagsneu* Faksimile Band ist eine Sonder-Aufbindung (2010)* nummerierte, limitierte Auflage von insgesamt 750 Expl. *. Seit ewigen Zeiten versucht der Mensch, Erkenntnisse über sein künftiges Schicksal zu gewinnen; die Astrologie bietet ihm auf seiner Sinnsuche ein Regelwerk an, um aus Sternenkonstellationen Rückschlüsse auf irdische Ereignisse ziehen zu können. So hat im sogenannten "Heidelberger Schicksalsbuch" Cod. Pal. germ. 832, eines der wertvollsten und signifikantesten Manuskripte der Buchmalerei, entstanden Ende des 15. Jahrhunderts, dieses Bestreben seinen höchsten künstlerischen Ausdruck gefunden und eines der kulturhistorisch bedeutsamsten Werke der Weltliteratur hervorgebracht. Mit seiner Verbindung von Astrologie und Mantik, also der inspirativen Kunst des Vorhersehens bevorstehender Ereignisse, sowie der praktischen Leistung des Kalenders entspricht die Heidelberger Handschrift dem Typus des primär an den interessierten Laien gerichteten Kalendarischen Hausbuchs. Auf den 275 Pergamentblättern versammelt die Ursprungs-Handschrift Weissagungen nach Dekanen und Gradherrschern, gemäß des aristotelisch-ptolemäischen Weltbildes, nach welchem die Welt in der Mitte des Alls ruht und die Tierkreiszeichen als fixes Firmament sich um sie bewegen. Seit dem lateinischen Druck von 1488 wird das "Astrolabium planum" dem Mediziner und Philosophen Petrus von Albano (ca. 1250-1315) zugeschrieben. Den Bildschmuck schufen zwei identifizierbare Illuministen, der Regensburger Maler Berthold Furtmeyr und (wahrscheinlich) der Münchner Thomas Schilt. Das überaus reich bebilderte Manuskript in der frühhochdeutschen Übertragung ist nach 1491 in Regensburg entstanden und wurde wohl für Kurfürst Philipp den Aufrichtigen von der Pfalz und seine Frau Margarethe von Bayern-Landshut angefertigt. Hierzu wurde die komplette Pergamenthandschrift auf das Kernstück der illustrierten Seiten als "Astrolabium planum in tabulis" reduziert, und diese Version wurde weiterhin, auch später am Druckstock, als anschaulicher Bilderreigen vervielfältigt. Die Faksimile-Ausgabe orientiert sich an dieser auf 47 Blätter gekürzten Original-Fassung. 1623 in den Besitz Papst Gregors XV. gelangt, wurde die Handschrift im Jahr 1816 ihrer ehemaligen Bestimmung in Heidelberg, der Pfalzgräflichen Bibliothek "Biblioteca Palatina", zurück überstellt. Drucktechnisch wurde für das vorliegende Faksimile das Lichtdruck-Verfahren gewählt, welches eine hervorragende Wirkung erzielt und den Vergleich zum Original in größtmöglicher Annäherung gewährleistet. Der Kommentar des Herausgebers erläutert die Historie der Handschrift, untersucht wesentliche kulturhistorische Aspekte und bietet mit Transskription, Glossar, Terminologie und Bibliografie ein komfortables Umgehen mit der Quellschrift. Wir haben den allerletzten verbliebenen Rest des exquisiten Druckwerkes übernommen. Nº de ref. de la librería 172321

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 140,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Editorial: Frölich & Kaufmann / Insel. Frankfurt. 1981. 2°. nicht durchgehend paginiert/ 119 S. Leder/ gewachstes Leinen (2010)
Usado Cantidad: 1
Librería
Bücherinsel Jens Förster
(Leipzig, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Frölich & Kaufmann / Insel. Frankfurt. 1981. 2°. nicht durchgehend paginiert/ 119 S. Leder/ gewachstes Leinen, 2010. Band 1 Faksimile: 750 numerierte Exemplare (hier Nr.252, Teil der Sonderaufbindung der Restauflage für Frölich & Kaufmann), Band 2 Kommentar, beide Bände sehr gut [Astrologie, Bibliophilie, Kulturgeschichte] 2100 gr. Nº de ref. de la librería 5176

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 180,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Editorial: Frankfurt/M., Insel Vg. 1981 (Sonderaufl. für Frölich & Kaufmann) (1981)
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Zwiebelfisch
(Weimar, THU, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt/M., Insel Vg. 1981 (Sonderaufl. für Frölich & Kaufmann), 1981. 47 Blätter (94 Seiten) mit 380 farbigen Miniaturen auf Goldgrund (Lichtdruck) 26 x 36 cm, 119 S. Kommentarband, OLeinen, 2° (verlagsneu) Faksimile Band ist eine Sonder-Aufbindung (2010)* nummerierte, limitierte Auflage von insgesamt 750 Expl. - Nr. 623. 2200 gr. Buch. Nº de ref. de la librería 10426

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 240,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Petrus von Albano, Bernhard D. Haage (Kommentar); Glossar; Bibl.
Editorial: Insel Verlag Frankfurt (1488) Faksimile (1981)
Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Insel Verlag Frankfurt (1488) Faksimile, 1981. 119+96 S. 363x273x20 mm, 119 Textseiten auf chamois Karton, 408 farbige goldgehöhte Miniaturen auf 96 Pergamentseiten, heller Kartonumschlag, min. Gebrauchsspuren sonst sehr guter Zustand Gewicht 1020 g Geisteswissenschaft, Bibliotheca Palatina, Kodex, Ppst Alexander VII., Mittelalter, Astronomie, Astrologie, Mittelalterliche Handschrift, Konrad von Megenberg, Johannes von Sacrobosco, Gestirne, Armillarsphäre, Kalender, Wappen der Pfalz und von Bayern, Pfalzgraf Philipp, Erhard Ratdolt, Johannes Hartlieb, Namenmantik, Geomantie, Tierkreiszeichen, Fixsterne, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Festtage, Planeten, Traumbuch, Sandkunst der sechzehn Richter, Guido Bonatti, Astrologischer Jagdtraktat mit Tagewählerei, Mondwahrsagebuch, Abergläubisches Rezept für Jagdhunde, Neumond, Vollmond, Sonnen- und Mondfinsternis, Vier Elemente, Dekane, Gradbilder, Transkription. Nº de ref. de la librería Bestellnr. R 788

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 398,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,60
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Haage, Bernhard D.
ISBN 10: 3458148221 ISBN 13: 9783458148227
Usado Tapa dura Cantidad: 2
Librería
Book Express
(Bristol, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción LEATHER BOUND. Estado de conservación: Fine. 3458148221 All our listings are Brand New copies held on shelves and ready to be dispatched right away. Super-fast delivery. Excellent value for money with 100% money-back guarantee. Buy with confidence. DS-(3). Nº de ref. de la librería SKU1003208

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 583,01
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,62
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

VORZUGSAUSGABE. DE LUXE EDITION.:
Editorial: Frankfurt, Insel, (1981)
Usado Cantidad: 1
Librería
Anton Pfeiler
(Simbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt, Insel, 1981. 260 x 325mm. Faksimile der Fol. 36-83. Zahlreiche Miniaturen auf Goldgrund. Entstehung: nach 1491 in Regensburg, sehr wahrscheinlich für Kurfürst Philipp den Aufrichtigen von der Pfalz und seiner Frau Margarethe von Bayern-Landshut. Faksimile + Kommentar. Vorzugsausgabe. Pergament in Leinenkassette. Limitierte Auflage: 750 Exemplare. Neuwertiges Exemplar. Die Sammelhandschrift vereint unterschiedliche Schriften aus den Bereichen der Astrologie, Astronomie und Geomantie. Wegen der zahlreich vorhandenen Wahrsagetexte erhielt die Handschrift ihren Namen „Heidelberger Schicksalsbuch". Im Gegensatz zur Astrologie ist die Praktik der Geomantie, bei der mit Hilfe von Form und Anzahl willkürlich aufgezeichneter Punkte in der Erde (daher „Geomantie"), auf einem Blatt Papier oder der Anordnung von Himmelskörpern bestimmte Fragen beantwortet werden, in der westlichen Welt heutigentags fast unbekannt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0. Nº de ref. de la librería 10283

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 1.280,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,96
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío