Imagen del editor

Hans Urs von Balthasar versus Sören Kierkegaard, Ein Beitrag zur Diskussion über das Verhältnis von Theologie und Ästhetik

Stefan Endriß

ISBN 10: 3830023421 / ISBN 13: 9783830023425
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2006
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 98,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

THEOS - Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse, Band 68 466 pages. Mit dieser Studie schließt der Autor eine Forschungslücke, deren Existenz im abgelaufenen Jahr des 100. Geburtstages des Schweizer Theologen Hans Urs von Balthasar mehrfach bedauert wurde. Zwar wird seit einigen Jahren das Verhältnis von Theologie und Ästhetik eingehend erörtert. Hierzu gehört die Debatte über die Bedeutung des Schönen für die Gottes-Erkenntnis und das Verhältnis von Kunst und Theologie ebenso wie die Frage, ob Sinnlichkeit den "Weg" zu Gott versperren kann. Aber es fehlte bisher eine ausführliche Analyse der Kritik Hans Urs von Balthasars, eines maßgeblichen Urhebers theologischer Ästhetik, an Sören Kierkegaard. Balthasar meint, Kierkegaard räume in seinem Spätwerk der Ästhetik zu wenig Raum innerhalb der Theologie ein. Der Autor untersucht in seiner Arbeit, ob dieser Vorwurf gerechtfertigt ist. Dazu werden die Ästhetiken Kierkegaards und Balthasars anhand verschiedener Themen (Zeit, Sprache, Eros/Erotik, Innerlichkeit/Äußerlichkeit) dargelegt. Dank fundierten werkgenetischen Analysen kann der Verfasser nachweisen, dass der Ästhetik auch im Spätwerk Kierkegaards eine größere Bedeutung zukommt, als von Balthasar angenommen. Über das Schließen der genannten Forschungslücke hinaus besticht die Arbeit durch die Einordnung der Fragestellung in den Horizont der aktuellen Diskussion um Ästhetik in Theologie und Gesellschaft. Die davon ausgehenden Impulse weisen deutlich über den theologischen Bereich hinaus. N° de ref. de la librería x2342

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Hans Urs von Balthasar versus Sören ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2006

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue