Die Handfeuerwaffen, ihre Entstehung und technisch-historische Entwicklung bis zur Gegenwart. Mit einem Atlas, 56 Tafeln mit über 400 Zeichnungen in Farbendruck enthaltend.

Schmidt, Rud. [Rudolf].

Editorial: Basel, B. Schwabe Verlagsbuchhandlung 1875., 1875
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1
Comprar usado
Precio: EUR 670,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

2 Teile (Text und Atlas) in 1 Band. 4° (ca. 28 x 23.5 cm). 2 Bll., 157 SS. (Text) + 1 Bl. (Titel), 56 farbig lithogr. Tfn. (unterschiedl. Fomat: ca. 24?26 x 21 cm, teilw. wohl unbeschnitten), 2 Tabellen (davon 1 doppels.). HLdr. d.Zt. (Buchblock neu eingehängt, Gelenke innen mit Leinenstreifen fachmänn. rep.). Erste (einzige Original-) Ausgabe. Vord. fl.Bl. erg. Seiten materialbedingt (Holzschliffpapier) gebräunt (marginal mehr) u. unterschiedlich etwas stockfleckig (Titel und äusserste Lagen mehr), Schnitt und einige Seitenränder etwas angestaubt. Alters-, Lagerungs- u. Gebrauchsspuren, Tafeln unterschiedlich stockfleckig und etwas gebräunt, Tf. 13 mit alt rep. Randeinriss (wenig gravierend, die Darstellung kaum beeinträchtigt). Gesamthaft und in Anbetracht des problematischen Materials recht ordentliches, relativ gepflegtes Exemplar. Originalausgabe des Hauptwerkes von Rudolf Schmidt. Mit Register und tabellar. Verzeichnis der Zeichnungen. ? Tabellen: 1. Verzeichnis der in den verschiedenen Staaten eingeführten Hinterladungs-Gewehr-Constructionen [von Bayern bis Vereinigte Staaten von Nord-Amerika], 2. Tabelle der hauptsächlichsten Masse und Gewichte verschiedener Hinterladungsgewehre. Umgeändert und neu construirt. Abmessung nach Originalwaffen [i.e. genaue und umfassende technische Spezifikationen bezügl.: Gewehrtyp, Munition, Leistung (Anzahl Ladebewegungen, Feuergeschwindigkeit, Anfangsgeschwindigkeit, Bestrichener Raum)]. ? Auf dem Titel des Atlas ist die Rede von ?56 Tafeln mit 362 Zeichnungen in Farbendruck? Die Abweichung zum Haupttitel erklärt sich möglicherweise durch die Verwendung von alphabetischen Unternumerierungen (wie 1a, 1b). ? Bedeutendes fachspezifisches Werk mit Abbildungen europäischer Waffen (grossmehrheitlich Gewehre), Zündsysteme und zugehöriger Munition unter besonderer Berücksichtigung der für die Erscheinungszeit relevanten Modelle der Neuzeit. ? ?Die ?Geschichte? ist das fasslichste und angenehmste Mittel zur Erreichung des technischen Verständnisses der Errungenschaften in der Waffenkenntniss, und je umfangreicher der Wissensstoff der einzelnen Waffengattungen wird, um so gerechtfertigter erscheint dessen gesonderte und specielle Behandlung. Der Rang, welchen die ?Handfeuerwaffe? - Gegenstand meiner Specialstudien - in der Militärwissenschaft heutzutage einnimmt, und das in der Neuzeit sich angehäufte bezügliche Material leiteten mich zu vorliegender Arbeit, deren vorherrschend technischer Charakter in historische Ordnungsfolge gegliedert ist. Wenn auch, Angesichts des Umfangs an bezüglichen Erfindungen, diese Zusammenstellung nicht an geschichtliche Vollständigkeit Anspruch machen darf, so ist sie doch eine zusammenhängende Darstellung der stufenweisen Ausbildung der Handfeuerwaffen von ihrer Entstehung bis zur Gegenwart, wobei das technische Verständniss durch getreue Abbildungen in Farbendruck ergänzt wird. Neben der Vergangenheit findet die an Erfindungen auf diesem Gebiete besonders reichhaltige Gegenwart möglichst vollkommene Behandlung, wie auch die Haltung des Werkes sich zum Anschluss künftiger Producte eignet und demselben bleibenderen Werth verleiht.? (Vorwort). ?? Rudolf Schmidt (Basel 1832?1898 wohl Bern), Militär, Infanterieoffizier und Hauptmann einer neuaufgestellten Jägerkompanie. ?Vom Bundesrat erhielt Schmidt im Wettbewerb um ein neues Schweizer Infanteriegewehr für sein ?Modell kleinen Kalibers mit sägeförmigen Zügen, einem Kompressions- und Expansionsgeschoss, versehen mit einem Säbelbayonnet? den zweiten [.] Preis. [.] Unter der kundigen Leitung Rudolf Schmidts konnte die 1866 beschlossene Umänderung von [.] Gewehren nach dem System Milbank-Amsler bereits anfangs 1869 abgeschlossen werden. [.] Aus dem Grundmodell des Vetterligewehres entwickelte Schmidt 1870 das Kadettengewehr, den Repetierkarabiner Modell 11 mit der von ihm vorgeschlagenen Einheitspatrone sowie den Repetierstutzer Modell 1871. Zu allen Versionen fertigte er auch die qualitativ stets hochwertigen Ordonnanze. N° de ref. de la librería MW030459

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Handfeuerwaffen, ihre Entstehung und ...

Editorial: Basel, B. Schwabe Verlagsbuchhandlung 1875.

Año de publicación: 1875

Encuadernación: Hardcover

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria