Imagen del editor

Handbuch Der Umweltveränderungen Und Ökotoxikologie: Band 3b: Aquatische Systeme: Biogene Belastungsfaktoren - Organische Stoffeinträge - Verhalten Von Xenobiotika

Guderian, Robert (Editor)/ Gunkel, Günter (Editor)

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3642630405 / ISBN 13: 9783642630408
Editorial: Springer Verlag, 2012
Nuevos Condición: Brand New Encuadernación de tapa blanda
Librería: Revaluation Books (Exeter, Reino Unido)

Librería en AbeBooks desde: 6 de enero de 2003

Cantidad: 2

Comprar nuevo
Precio recomendado: 249.00
Precio: EUR 239,49 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 6,81 De Reino Unido a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

547 pages. German language. 9.25x6.10 inches. In Stock. N° de ref. de la librería x-3642630405

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Handbuch Der Umweltveränderungen Und ...

Editorial: Springer Verlag

Año de publicación: 2012

Encuadernación: Paperback

Condición del libro:Brand New

Acerca de

Sinopsis:

Vor 10000 Jahren, zu Beginn des Neolithikums begann der Mensch seßhaft zu werden. Er leitete damit einen neuen Prozeß in das erdge­ schichtliche Geschehen ein, nämlich Wachstum und Expansion der eigenen Spezies über die naturgegebene Umweltkapazität hinaus. Er­ kauft wird diese Entwicklung mit der starken Inanspruchnahme der endlichen Ressourcen Materialien und Raum sowie der Belastung von und Umwelt auf eine unseren Planeten nachhaltig bedrohende Natur Art und Weise. Bis zur "agrarischen Revolution" in der Jungsteinzeit war der Mensch als Jäger und Sammler Teil natürlicher Ökosysteme und da­ mit vergleichbar den tierischen Organismen den naturgegebenen Ge­ setzmäßigkeiten unterworfen. Dann rodete er den Wald, bearbeitete den Boden, kultivierte ausgewählte Pflanzen, entwickelte die Haustier­ haltung und schuf mit festem Wohnsitz in seinen dörflichen Sied­ lungsgemeinschaften die Voraussetzung für eine systematische Vor­ ratshaltung. Die Tragfähigkeit eines Gebietes war jetzt nicht mehr aus­ schließlich durch die in Raum und Zeit begrenzten Naturressourcen bestimmt. Der Mensch hatte einen Weg gefunden, sie durch zielge­ richtete Maßnahmen systematisch zu erweitern. Mit dieser Befreiung aus der strengen Abhängigkeit von der Natur scherte der Mensch aus den regelnden Zwängen der Evolution aus und begann, sich über die populationserhaltende Reproduktion hinaus nachhaltig zu vermehren. Seit 1850 hat sich die Weltbevölkerung verfünffacht auf 6 Mrd. ge­ gen Ende des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig wuchs der Verbrauch an Primärenergie, gegenwärtig zu 75% durch fossile Energieträger ge­ deckt, um mehr als das Dreißigfache. Spätestens jetzt wurde das be­ sonders verschwenderische Verhalten des Menschen offenbar.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Legal entity name: Edward Bowditch Ltd
Legal entity form: Limited company
Business correspondence address: Exstowe, Exton, Exeter, EX3 0PP
Company registration number: 04916632
VAT registration: GB834241546
Authorised representative: Mr. E. Bowditch

Condiciones de envío:

Orders usually dispatched within two working days.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue