Gustave Courbet.

Hg. Ulf Küster. Katalogbuch, Fondation Beyeler, Riehen 2014/15.

Editorial: HATJE CANTZ VERLAG GMBH & CO KG, 2014
ISBN 10: 3775738622 / ISBN 13: 9783775738620
Usado / Cantidad: 0
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Leben und Oeuvre von Gustave Courbet (1819-1877) stehen ganz im Zeichen der Auflehnung gegen die akademische Maltradition sowie die konservative Politik in Frankreich und so am Anfang einer Entwicklung, die bis heute unser Kunstverständnis prägt. Courbets Spiel mit den Erwartungen des Betrachters, seine Akzentuierung der Farbe und die versteckten Bezüge seiner Werke zur klassischen Ikonografie der Kunstgeschichte, vor allem aber die Betonung seiner Individualität als Künstler machen ihn zu einer Schlüsselfigur im Übergang von der Tradition zur Moderne. Sein berühmtes Gemälde »L'origine du monde« (1866) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden opulenten Bandes, gerahmt von nicht minder spektakulären Selbstbildnissen, Frauendarstellungen sowie Landschaften, Seestücken und späten Winterbildern. So wird Courbets Schaffen in seinem gesamten Spektrum sichtbar und vor dem Hintergrund neuester Forschungen zur Strategie der Mehrdeutigkeit und dem revolutionären Umgang mit Farbe besprochen. 24,5 x 30,5 cm, 192 Seiten, 150 meist farb. Abb., geb. N° de ref. de la librería 672971

Detalles bibliográficos

Título: Gustave Courbet.
Editorial: HATJE CANTZ VERLAG GMBH & CO KG
Año de publicación: 2014

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Courbet, Gustave] Zahar, Marcel
Editorial: Harper & Brothers, New York (1950)
ISBN 10: 3775738622 ISBN 13: 9783775738620
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Arundel Books
(seattle, WA, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Harper & Brothers, New York, 1950. H Hardcover. Estado de conservación: Very Good -. 39 color & b/w Illustrations Ilustrador. F First American Edition. New York: Harper & Brothers. 1950. F First American Edition. H Hardcover. Very Good -. A very good- copy in cloth with slight wear to head & foot of spine; slight rubbing to covers. 4to 17,[3]pp+plates. Spine and upper cover title: Courbet. Translated by D.I. Wilton. Series on title page: Harper's Art Library; series on half-title page: Masters of Painting. Exterior as noted; lacks front free endpaper; few previous owner's underlinings in pencil; slight internal browning to edges and endpapers. Nº de ref. de la librería L030733

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 8,10
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,48
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Ulf (Hrsg.)Courbet, Gustave (Ill.)Guà gan, Stà phaneHilaire, MichelMadeline, LaurenceMottin, BrunoRubin, James Küster
Editorial: Hatje Cantz, Ostfildern (2014)
ISBN 10: 3775738622 ISBN 13: 9783775738620
Usado Cantidad: 1
Librería
Modanti
(Langwedel, SH, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hatje Cantz, Ostfildern, 2014. Pp. Estado de conservación: neuwertig und ungelesen. überw. Ill. Ilustrador. 31 cm. 197 S., Courbet, Gustave; Malerei; DDC-Notation 759.4 [DDC22ger]; Sachgruppe(n) 750 Malerei. 0 Gramm. Nº de ref. de la librería AB 648073

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 19,69
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Ulf Küster;Stéphane Guégan;Michel Hilaire;Laurence Madeline;Bruno Mottin;James Rubin
Editorial: Hatje Cantz Verlag (2014)
ISBN 10: 3775738622 ISBN 13: 9783775738620
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hatje Cantz Verlag, 2014. Gebundene Ausgabe. Estado de conservación: Gebraucht. Gebraucht - Gut Schnitt/Buchdeckel mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Leben und Oeuvre von Gustave Courbet (1819 - 1877) stehen ganz im Zeichen der Auflehnung gegen die akademische Maltradition sowie die konservative Politik in Frankreich und so am Anfang einer Entwicklung, die bis heute unser Kunstverständnis prägt. Courbets Spiel mit den Erwartungen des Betrachters, seine Akzentuierung der Farbe und die versteckten Bezüge seiner Werke zur klassischen Ikonografie der Kunstgeschichte, vor allem aber die Betonung seiner Individualität als Künstler machen ihn zu einer Schlüsselfigur im Übergang von der Tradition zur Moderne. Sein berühmtes Gemälde 'L'origine du monde' (1866) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden opulenten Bandes, gerahmt von nicht minder spektakulären Selbstbildnissen, Frauendarstellungen sowie Landschaften, Seestücken und späten Winterbildern. So wird Courbets Schaffen in seinem gesamten Spektrum sichtbar und vor dem Hintergrund neuester Forschungen zur Strategie der Mehrdeutigkeit und dem revolutionären Umgang mit Farbe besprochen. Ausstellung: Fondation Beyeler, Riehen/Basel 07.09.2014-18.01.2015 200 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería INF1000377448

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Küster, Ulf [Hrsg.]:
Editorial: Ostfildern: Hatje Cantz, (2014)
ISBN 10: 3775738622 ISBN 13: 9783775738620
Usado Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Ostfildern: Hatje Cantz, 2014. Estado de conservación: Sehr gut. 200 Seiten, 131 Abbildungen. Illustrierter Softcoverband. Einband mit geringfügigen Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Ein aktueller Blick auf das Werk des provokanten Avantgardisten der Moderne. Leben und Œuvre von Gustave Courbet (1819–1877) stehen ganz im Zeichen der Auflehnung gegen die akademische Maltradition sowie die konservative Politik in Frankreich und so am Anfang einer Entwicklung, die bis heute unser Kunstverständnis prägt. Courbets Spiel mit den Erwartungen des Betrachters, seine Akzentuierung der Farbe und die versteckten Bezüge seiner Werke zur klassischen Ikonografie der Kunstgeschichte, vor allem aber die Betonung seiner Individualität als Künstler machen ihn zu einer Schlüsselfigur im Übergang von der Tradition zur Moderne. Sein berühmtes Gemälde L’origine du monde (1866) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden opulenten Bandes, gerahmt von nicht minder spektakulären Selbstbildnissen, Frauendarstellungen sowie Landschaften, Seestücken und späten Winterbildern. So wird Courbets Schaffen in seinem gesamten Spektrum sichtbar und vor dem Hintergrund neuester Forschungen zur Strategie der Mehrdeutigkeit und dem revolutionären Umgang mit Farbe besprochen. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500 Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. Deutsche Ausgabe. Nº de ref. de la librería 57802

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 31,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Küster, Ulf für die Fondation Beyeler (Hrsg.), Delia Ciuha und Franziska Stegmann:
Editorial: Ostfildern, Hatje Cantz Verlag, (2014)
ISBN 10: 3775738622 ISBN 13: 9783775738620
Usado Cantidad: 1
Librería
ABC Antiquariat, Einzelunternehmen
(Stralsund, MV, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Ostfildern, Hatje Cantz Verlag, 2014. Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband. Estado de conservación: Gut. 197 Seiten, Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, Buchzustand gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1300. Nº de ref. de la librería 46085

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 35,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío