Gustave Caillebotte. Ein Impressionist und die Fotografie.

Hg. Karin Sagner, Max Hollein. Katalogbuch, Schirn Kunsthalle Frankfurt 2012.

ISBN 10: 3777454117 / ISBN 13: 9783777454115
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Gustave Caillebotte (1848 -1894) zählt mit seinen Darstellungen des neuen Paris, Landschaften, Stillleben, Porträts und Interieurs zu den herausragenden Künstlern des französischen Impressionismus. In Perspektivwahl und Bildkomposition nimmt er auf avantgardistische Weise fotografische Bildformen des 20. Jahrhunderts vorweg. Radikale, modern und fotogra?sch anmutende Gestaltungen entwickeln sich zu einem neuen Sehen und nehmen in Dynamik und Abstraktion einen fotogra?schen Blick vorweg, der sich erst später in diesem Medium herausbildet. Fotogra?en von Kertész, Wols und Moholy-Nagy und anderen weisen eine besondere Nähe zu Caillebottes Werk auf. In dieser Zusammenschau von Malerei und Fotogra?e verdeutlicht sich Caillebottes Vorreiterrolle. (Hirmer) 23 x 26,5 cm, 224 Seiten, 260 meist farbige Abb., geb. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Gustave Caillebotte. Ein Impressionist und ...

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Pohlmann, Ulrich
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Usado Cantidad: 1
Librería
medimops
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: very good. 1361 Gramm. Nº de ref. de la librería M03777454117-V

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,39
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Karin Sagner (editor of compilation), Max Hollein (editor of compilation), Ulrich Pohlmann (editor of compilation), Gustave Caillebotte, Schirn Kunsthalle Frankfurt (host institution)
Editorial: Hirmer 2013-02-19, Munich (2013)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer 2013-02-19, Munich, 2013. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 33,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,23
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Karin Sagnar, Ulrich Pohlmann, C. Ghez,et al., Max Hollein
Editorial: Hirmer Verlag 2012-11-19 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 3
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag 2012-11-19, 2012. Estado de conservación: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. de la librería NU-LBR-01119643

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 33,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,47
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 18998371-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 35,94
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,36
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. 278x239x28 mm. Neuware - Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert. Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin. Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere Bücher publiziert, darunter den Bestseller 'Claude Monet. Ein Fest für die Augen' sowie die 2009 erschienene erste deutsche Monografie über Gustave Caillebotte. Als freie Kuratorin arbeitet sie für diverse Museen und Kunsthäuser. 247 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. 278x239x28 mm. Neuware - Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert. Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin. Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere Bücher publiziert, darunter den Bestseller 'Claude Monet. Ein Fest für die Augen' sowie die 2009 erschienene erste deutsche Monografie über Gustave Caillebotte. Als freie Kuratorin arbeitet sie für diverse Museen und Kunsthäuser. 247 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. 278x239x28 mm. Neuware - Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert. Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin. Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere Bücher publiziert, darunter den Bestseller 'Claude Monet. Ein Fest für die Augen' sowie die 2009 erschienene erste deutsche Monografie über Gustave Caillebotte. Als freie Kuratorin arbeitet sie für diverse Museen und Kunsthäuser. 247 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. 278x239x28 mm. Neuware - Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert. Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin. Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere Bücher publiziert, darunter den Bestseller 'Claude Monet. Ein Fest für die Augen' sowie die 2009 erschienene erste deutsche Monografie über Gustave Caillebotte. Als freie Kuratorin arbeitet sie für diverse Museen und Kunsthäuser. 247 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Tapa dura Cantidad: 2
Librería
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. 278x239x28 mm. Neuware - Caillebotte und die Nähe zur Fotografie Gustave Caillebotte (1848-1894) revolutionierte die impressionistische Malerei. In seinen Darstellungen von Paris konzentrierte sich der Maler auf ungewöhnliche Ansichten und Perspektiven: Der senkrechte Blick in die Tiefe aus Fenstern, von Dächern und Balkonen erzeugt beim Betrachter ein mulmiges Gefühl. Die Sicht durch ein schmuckvolles Balkongitter auf die Straße etwa lässt nur noch erahnen, was unten zu sehen ist: Passanten, Kutschen, Bäume. So ergeben sich Bildausschnitte, die realistisch wirken wie bei einer Fotografie, aber auch fremd und irritierend anmuten - ganz nach dem Geschmack des Impressionisten Caillebotte. Nicht immer wurde Gustave Caillebotte für seine faszinierenden Stadtbilder und seine Weitsicht in der Kunst so bewundert, wie das heute der Fall ist. Als er 1876 zum ersten Mal seine Gemälde bei einer Impressionisten-Ausstellung zeigte, warfen ihm seine Kritiker vor, die Wirklichkeit »fotografisch« wiederzugeben. Damit meinten sie, dass eine zu naturalistische und zu realistische Abbildung der Dinge nichts mit Kunst zu tun habe. Dies war lange, bevor die Fotografie als Medium der Kunst anerkannt wurde. Die Ausstellung in der Schirn Kunsthalle Heute gilt Caillebotte längst als rehabilitiert. Der Maler setzte Maßstäbe innerhalb der Kunst des Impressionismus: Er nahm Techniken und Themen vorweg, die sich erst in den 1920er-Jahren als »Neues Sehen« in der Fotografie etablierten. Die Schirn Kunsthalle zeigt in einer Ausstellung rund 50 bedeutende Werke Caillebottes. Gleichzeitig stellt sie ihnen mehr als 150 Fotografien des 19. und 20. Jahrhunderts gegenüber. Damit betont die Schau die Parallelen zwischen seinen Bildern und der modernen Fotografie. So wird deutlich, dass der Künstler mit seinen Bildformen seiner Zeit weit voraus war. Fotografen wie André Kertész, Wols und László Moholy-Nagy weisen eine besondere Nähe zu Caillebottes Werk auf. Ihre Bilder greifen zum Teil dieselben Motive auf oder zeigen einen Ausschnitt aus der gleichen Perspektive. So gibt es zum Beispiel Aufnahmen von Straßen und Plätzen in einer steilen Draufsicht, wie sie schon auf den Gemälden Caillebottes zu finden sind. Die Fotografien von Édouard Baldus, Charles Marville und Eugène Atget dokumentieren das Bild der »Hauptstadt des 19. Jahrhunderts«, der sich auch der Impressionist bevorzugt widmete. Gustave Caillebotte - der Katalog zur Ausstellung Der Katalog zur Ausstellung gibt auf 245 Seiten einen Überblick über das Schaffen des Künstlers Gustave Caillebotte. Gleichzeitig nimmt er den Leser mit auf eine Reise in das Paris des 19. Jahrhunderts: Imposante Bauwerke weisen auf den technischen Fortschritt hin, Menschen eilen durch die belebten Straßen. Die Motive und Techniken des Künstlers spiegeln sich in zahlreichen Fotografien wider, die zum Teil erst später entstanden sind. Wie in der Ausstellung sind diese Bilder jeweils thematisch passend den Gemälden und Skizzen Caillebottes zugeordnet. Essays namhafter Autoren ergänzen die großformatigen Bildtafeln und Abbildungen. Die Kunsthistorikerin Karin Sagner befasst sich zum Beispiel mit Gustave Caillebotte als Impressionisten und seiner Nähe zur Fotografie. Ein weiterer Essay widmet sich der Darstellung des Straßenlebens in Fotografien des 19. Jahrhunderts. Kurze Texte gehen auf einzelne Bilder Caillebottes näher ein, erklären deren Entstehung sowie die Intention des Künstlers bei der Auswahl bestimmter Perspektiven und Ansichten. Eine kurze Biografie von Caillebotte schließt den Katalog ab. 247 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 35,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Ulrich Pohlmann
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh (2012)
ISBN 10: 3777454117 ISBN 13: 9783777454115
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh, 2012. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783777454115

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 39,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 2 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda