Grzimek, Sabina. - "Verblühtes".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Grzimek, Sabina. - "Verblühtes"..

Descripción:

Lithografie / Kreidelithografie, 1976. Von Sabina Grzimek. Auflage Exemplar Nr. 23/100. 51,5 x 38,0 cm (Darstellung / Platte) / 59,5 x 42,5 cm (Blatt). Im Stein rechts unten betitelt. Darunter in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. - Die Ecken minimal knickspurig. Am Blattrand rechts ein kleiner Einriß. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar. Sabina Grzimek (*1942 Rom, lebt und arbeitet in Erkner). Deutsche Bildhauerin und Grafikerin, Tochter des Bildhauers Waldemar Grzimek und der Keramikerin Christa von Carnap. 1961/62 Praktikum an der Porzellanmanufaktur Meißen. 1962-67 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Anschließend freischaffende Arbeit als Bildhauerin, Malerin und Grafikerin in Berlin-Prenzlauer-Berg und ab 1972 in Erkner. Seit 1997 Gastdozentin an der Grafik-Design-Schule Anklam. Zahlreiche Ausstellungen sowie Plastik im öffentlichen Raum von Berlin. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Grzimek, Sabina. - "Verblühtes".
Edición: 23100.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 23100. Lithografie / Kreidelithografie, 1976. Von Sabina Grzimek. Auflage Exemplar Nr. 23/100. 51,5 x 38,0 cm (Darstellung / Platte) / 59,5 x 42,5 cm (Blatt). Im Stein rechts unten betitelt. Darunter in Bleistift signiert und datiert. Links eigenhändige Auflagenbezeichnung. - Die Ecken minimal knickspurig. Am Blattrand rechts ein kleiner Einriß. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar. Sabina Grzimek (*1942 Rom, lebt und arbeitet in Erkner). Deutsche Bildhauerin und Grafikerin, Tochter des Bildhauers Waldemar Grzimek und der Keramikerin Christa von Carnap. 1961/62 Praktikum an der Porzellanmanufaktur Meißen. 1962-67 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Anschließend freischaffende Arbeit als Bildhauerin, Malerin und Grafikerin in Berlin-Prenzlauer-Berg und ab 1972 in Erkner. Seit 1997 Gastdozentin an der Grafik-Design-Schule Anklam. Zahlreiche Ausstellungen sowie Plastik im öffentlichen Raum von Berlin. Nº de ref. de la librería 00092574

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 90,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,01
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío