Gruppe IV [der Saffa] : Kunst und Kunstgewerbe. [Teil] I.: 10. Ausstellung der Gesellschaft schweizer. Malerinnen und Bildhauerinnen. [Teil] II: Ausstellung anderer Schweizerkünstlerinnen.

Editorial: [Bern, Buchdruckerei Dr. Gustav Grunau (1928)]., 1928
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este libro ya no está disponible. Para encontrar ejemplares similares, introduzca los parámetros deseados en las opciones de búsqueda que aparecen a continuación.

Descripción:

8°. 64 SS. (mit Ausstellungsplan), 16 s/w-Tfn. a. Kunstdruckpapier, 8 Bll. (teilw. illustr. Anzeigen). OBrosch. (etwas fleckig u. leicht bestossen) mit farb. Deckelillustration. Seiten sauber. Leichtere Alters- u. Gebrauchsspuren. Gesamthaft sauberes, sehr ordentliches Exemplar. Deckeltitel: SAFFA : Kunst - Kunstgewerbe (Gestaltung v. Sophy Giauque). - Saffa: Schweizerische Ausstellung für Frauenarbeit. - Seltener, einfacher, jedoch politisch und (kunst- u. kultur-) historisch bedeutender Kunstkatalog der 1. Saffa in Bern vom 26. August bis 30. September 1928. Mit Angaben zu den Mitgliedern der beiden Jurys, jedoch ohne weitere Texte. 446+557 vielfach verkäufliche Exponate (368+4 Gemälde, Arbeiten a. Papier u. Druckgraphik, 73+2 Skulpturen, 557 Kunstgewerbliche Arbeiten), nur mit Angaben zu Titel/Sujet bzw. Objektbezeichnung u. allenfalls Material, dazu allfällige Verkaufspreise. -- ?Die SAFFA war 1928 die erste Leistungsschau der Schweizer Frauen. In einzelnen Abteilungen wurden Themen aus der Landwirtschaft, Industrie, Hausarbeit, Erwerbsarbeit, Wissenschaft, Bildung und Kunst ausgestellt. Gesamtkonzeption: Lux Guyer war für die architektonische Gesamtkonzeption der Ausstellung verantwortlich. Sie legte die Ausstellungsstadt als eine streng axial gegliederte Komposition von Hallenbauten an [.].? (s. saffahaus. geschichte saffa/index, online). - ?Die Saffa [.] fand erstmals vom 26. Aug. bis zum 30. Sept. 1928 in Bern statt. Sie wurde vom BFS, dem SKF und 28 weiteren Frauenvereinigungen organisiert. Anlass bot die prekäre Lage erwerbstätiger Frauen in den Nachkriegsjahren. [.] Die dargestellte Bedeutung der Frauenarbeit für die schweizerische Volkswirtschaft und Gesellschaft förderte das weibliche Selbstbewusstsein und warb für das bisher den Frauen nicht zugestandene Recht auf Erwerbstätigkeit sowie für ihre Anerkennung als Staatsbürgerinnen. Vom 17. Juli bis zum 15. Sept. 1958 führte der BSF mit über hundert nationalen und kantonalen Frauenorganisationen in Zürich die zweite Saffa durch (1,9 Mio. Besucher).? (Y. Voegeli, in: HLS). Sehr informativ vgl. auch frauennet, online: ?Die erste SAFFA fand auf Initiative der Berufsberaterin Rosa Neuenschwander statt. Rosa Neuenschwander (1883-1962) war eine Berner Pionierin im Bereich der Berufsberatung und Berufsausbildung. Sie war die erste Berufsberaterin in Bern und auf ihre Initiative hin wurden mehrere Sozialwerke für Jugendliche und Frauen gegründet. [.] Sie strebte an, die Leistungen der Frauen in Familie, Beruf, Wissenschaft und Kunst darzustellen und widerspiegelte das neue Selbstbewusstsein der berufstätigen Frauen. Diese neue Generation von Frauenrechtlerinnen entwickelte unter anderem Ausstellungen der Frauenarbeit als politisches Kampfmittel. [.] Der Blick auf die Bedeutung der Frauen für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft verlieh der Frauenbewegung Ansehen und neues Selbstvertrauen auf dem Weg zur Gleichberechtigung.? Sprache: de. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Gruppe IV [der Saffa] : Kunst und ...
Editorial: [Bern, Buchdruckerei Dr. Gustav Grunau (1928)].
Año de publicación: 1928

IberLibro.com es un mercado online donde puede comprar millones de libros antiguos, nuevos, usados, raros y agotados. Le ponemos en contacto con miles de librerías de todo el mundo. Comprar en IberLibro es fácil y 100% seguro. Busque un libro, realice el pedido a través de nuestra página con toda confianza y recíbalo directamente de la librería.

Busque entre millones de libros de miles de librerías

Libros usados

Libros usados

Bestsellers rebajados, autores destacados y una gran variedad de libros por menos de 5 €. Si su pasatiempo es leer, éste es su espacio.

Libros usados

Libros antiguos y de colección

Libros antiguos y de colección

Compendio vital para el amante del libro antiguo: libros firmados, primeras ediciones, facsímiles, librerías anticuarias o destacados.

Libros antiguos

Libros con envío gratis

Libros con envío gratis

Gastos de envío gratuitos para miles de libros nuevos, antiguos y de ocasión. Sin compra mínima.

Buscar libros

Descubra también: