Grundfragen der Verwirkung : dargest. insbesondere anhand d. öffentl. Rechts

Menzel, Andreas

Editorial: Lang, 1987
ISBN 10: 3820410732 / ISBN 13: 9783820410730
Usado / Broschiert / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

245 Seiten. Broschiert. Zustand: Gut bis Sehr Gut min. gebräunt (Innen); Bibliotheksex. mit Klebestreifenrest (Außen); Besitzerstempel (Innen); Schnitt wurde mit vielen JS-Stempeln versehen (kann etwas zerstempelt sein); Einband hat einen durchsichtigen privaten Schutzumschlag; Einband Außen hat leichte Gebrauchsspuren; 355 Gramm. Sonderangebot: Dieser Verkäufer bietet AbeBooks-Kunden einen exklusiven Rabatt von 20% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 45,15 EUR. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt.

Language Notes: Text: German

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Grundfragen der Verwirkung : dargest. ...
Editorial: Lang
Año de publicación: 1987
Encuadernación: Broschiert
Condición del libro: Gut

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Andreas Menzel
Editorial: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1987-08-01, Frankfurt am Main (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1987-08-01, Frankfurt am Main, 1987. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 52,78
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Gmbh Lang Aug 1987 (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Aug 1987, 1987. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt. 257 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 53,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Gmbh Lang Aug 1987 (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Aug 1987, 1987. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt. 257 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 53,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Gmbh Lang Aug 1987 (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Aug 1987, 1987. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt. 245 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 53,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Gmbh Lang Aug 1987 (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Aug 1987, 1987. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt. 257 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 53,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 26430676-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 55,33
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,26
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Menzel, Andreas
Editorial: Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1987. 257 S. (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 10
Librería
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1987. 257 S., 1987. Estado de conservación: New. Es besteht eine gewohnheitsrechtliche Norm des Inhalts, dass ein Recht dann beeinträchtigt wird, wenn seine Ausübung erst mit illoyaler Verspätung erfolgt. Was dies für den Einzelfall bedeutet, lässt sich durch Auslegung ermitteln. Die Rechtsprechung zum Rechtsphänomen Verwirkung ist uneinheitlich, sie steckt voller Ungereimtheiten und Unschärfen; die Literatur bietet ein ähnliches Bild. Die Arbeit verfolgt das Ziel, diese Mängel aufzudecken und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen. Sie will insbesondere nachweisen, dass sich ein Grossteil der Gerichtsentscheidungen in inhaltsarmen Phrasen erschöpft. Ergebnisse, die der notwendigen Voraussehbarkeit rechtlich gebundener Entscheidungen Rechnung tragen, lassen sich nur dann erzielen, wenn die Sprache präzise gehandhabt wird und wenn man offen und ehrlich argumentiert. Es wird exemplarisch gezeigt, wie die bisher in der Judikatur aufgetretenen Probleme durch stärker systematisch orientierte Argumentation so gelöst werden können, dass sich das Rechtsphänomen Verwirkung widerspruchsfrei in die Gesamtrechtsordnung einfügt. Nº de ref. de la librería 41073

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 53,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,85
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Menzel, Andreas
Editorial: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1987. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 1st edition. 257 pages. German language. 8.20x5.90x0.80 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3820410732

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 62,19
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,68
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 1987. Paperback. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería 3820410732

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 69,31
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Andreas Menzel
Editorial: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1987)
ISBN 10: 3820410732 ISBN 13: 9783820410730
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1987. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783820410730

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 80,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío