Glück, Anton. - "Kleines Schwarzwaldhaus".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Glück, Anton. - "Kleines Schwarzwaldhaus"..

Descripción:

Farblithografie / Kreidelithografie, in 4 Farben, auf hellem glattem Karton, um 1910. Von Anton Glück. 42,3 x 55,4 cm (Darstellung) / 44 x 57 cm (Blatt). Im Stein rechts unten signiert. Am unteren Blattrand Verlagsadresse R. Voigtländers Verlag in Leipzig sowie Druckeradresse der Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe. Mittig weiter bezeichnet. - Blatt auf Trägerkarton aufgezogen. Ecken etwas bestoßen. Mäßig gut erhaltenes Exemplar. Anton Glück (1869 Klagenfurt - 1952 Karlsruhe). Deutscher Landschaftsmaler, Lithograf und Radierer. Seit 1900 in Karlsruhe ansässig. Zunächst als Kaufmann ausgebildet. Später autodidaktisches Studium der Lithografie. 1902 als Lithograf an die Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe (KKK) berufen. Ab 1912 künstlerischer und kaufmännischer Leiter, ab 1925 Direktor der Kunstdruckerei. Reisen an die Nordseeküste, in die Schweiz, die Kärntner Alpen und in die Rheinebene. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Glück, Anton. - "Kleines Schwarzwaldhaus".
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Tapa blanda Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 0. Farblithografie / Kreidelithografie, in 4 Farben, auf hellem glattem Karton, um 1910. Von Anton Glück. 42,3 x 55,4 cm (Darstellung) / 44 x 57 cm (Blatt). Im Stein rechts unten signiert. Am unteren Blattrand Verlagsadresse R. Voigtländers Verlag in Leipzig sowie Druckeradresse der Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe. Mittig weiter bezeichnet. - Blatt auf Trägerkarton aufgezogen. Ecken etwas bestoßen. Mäßig gut erhaltenes Exemplar. Anton Glück (1869 Klagenfurt - 1952 Karlsruhe). Deutscher Landschaftsmaler, Lithograf und Radierer. Seit 1900 in Karlsruhe ansässig. Zunächst als Kaufmann ausgebildet. Später autodidaktisches Studium der Lithografie. 1902 als Lithograf an die Kunstdruckerei Künstlerbund Karlsruhe (KKK) berufen. Ab 1912 künstlerischer und kaufmännischer Leiter, ab 1925 Direktor der Kunstdruckerei. Reisen an die Nordseeküste, in die Schweiz, die Kärntner Alpen und in die Rheinebene. Nº de ref. de la librería 00102323

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 80,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío