Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum und Fläche. - Blatt III. - "Räumlich gebrochenes Band, liegend".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum und Fläche. - Blatt III. - "Räumlich gebrochenes Band, liegend"..

Descripción:

Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf weißem Karton, 1981. Von Hermann Glöckner. 29,9 x 40,0 cm (Darstellung) / 47 x 61 cm (Blatt). Unter der Darstellung in Bleistift monogrammiert: "HG". Verso Sammlernotizen. - Guter Zustand. Um die Darstellung kaum merkliche Ausblühung der Druckfarbe. Sonst ohne Mängel erhalten. Hermann Glöckner (1889 Cotta bei Dresden - 1987 Berlin). Deutscher konstruktivistischer Maler, Grafiker und Bildhauer. 1904-11 Besuch der Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Edmund Schuchardt und Kurt Fiedler. 1914-18 als Soldat im 1. Weltkrieg. 1923/24 Studium an der Kunstakademie Dresden bei Otto Gussmann. 1945 Verlust fast des gesamten Oeuvres durch Kriegszerstörung. 1945-48 Mitglied der Künstlergruppe "Der Ruf". Lebte und arbeitete im Künstlerhaus Loschwitz in Dresden, in den letzten Lebensjahren auch in West-Berlin. Galt innerhalb der geduldeten konstruktivistisch-abstrakten Dresdner Kunstszene als zentrale Leitfigur. Zahlreiche Aufträge für baugebundene Plastik im öffentlichen Raum. 1984 Nationalpreis der DDR III. Klasse für Kunst und Literatur. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum ...
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 0. Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf weißem Karton, 1981. Von Hermann Glöckner. 29,9 x 40,0 cm (Darstellung) / 47 x 61 cm (Blatt). Unter der Darstellung in Bleistift monogrammiert: "HG". Verso Sammlernotizen. - Guter Zustand. Um die Darstellung kaum merkliche Ausblühung der Druckfarbe. Sonst ohne Mängel erhalten. Hermann Glöckner (1889 Cotta bei Dresden - 1987 Berlin). Deutscher konstruktivistischer Maler, Grafiker und Bildhauer. 1904-11 Besuch der Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Edmund Schuchardt und Kurt Fiedler. 1914-18 als Soldat im 1. Weltkrieg. 1923/24 Studium an der Kunstakademie Dresden bei Otto Gussmann. 1945 Verlust fast des gesamten Oeuvres durch Kriegszerstörung. 1945-48 Mitglied der Künstlergruppe "Der Ruf". Lebte und arbeitete im Künstlerhaus Loschwitz in Dresden, in den letzten Lebensjahren auch in West-Berlin. Galt innerhalb der geduldeten konstruktivistisch-abstrakten Dresdner Kunstszene als zentrale Leitfigur. Zahlreiche Aufträge für baugebundene Plastik im öffentlichen Raum. 1984 Nationalpreis der DDR III. Klasse für Kunst und Literatur. Nº de ref. de la librería 00099317

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 800,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío