Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum und Fläche. - Blatt III. - "Räumlich gebrochenes Band, liegend".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum und Fläche. - Blatt III. - "Räumlich gebrochenes Band, liegend"..

Descripción:

Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf weißem Karton, 1981. Von Hermann Glöckner. 29,9 x 40,0 cm (Darstellung) / 47 x 61 cm (Blatt). Unter der Darstellung in Bleistift monogrammiert: "HG". Verso Sammlernotizen. - Guter Zustand. Um die Darstellung kaum merkliche Ausblühung der Druckfarbe. Sonst ohne Mängel erhalten. Hermann Glöckner (1889 Cotta bei Dresden - 1987 Berlin). Deutscher konstruktivistischer Maler, Grafiker und Bildhauer. 1904-11 Besuch der Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Edmund Schuchardt und Kurt Fiedler. 1914-18 als Soldat im 1. Weltkrieg. 1923/24 Studium an der Kunstakademie Dresden bei Otto Gussmann. 1945 Verlust fast des gesamten Oeuvres durch Kriegszerstörung. 1945-48 Mitglied der Künstlergruppe "Der Ruf". Lebte und arbeitete im Künstlerhaus Loschwitz in Dresden, in den letzten Lebensjahren auch in West-Berlin. Galt innerhalb der geduldeten konstruktivistisch-abstrakten Dresdner Kunstszene als zentrale Leitfigur. Zahlreiche Aufträge für baugebundene Plastik im öffentlichen Raum. 1984 Nationalpreis der DDR III. Klasse für Kunst und Literatur. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Glöckner, Hermann. - Verwandlungen in Raum ...
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 0. Farbsiebdruck / Farbserigrafie, in 3 Farben, auf weißem Karton, 1981. Von Hermann Glöckner. 29,9 x 40,0 cm (Darstellung) / 47 x 61 cm (Blatt). Unter der Darstellung in Bleistift monogrammiert: "HG". Verso Sammlernotizen. - Guter Zustand. Um die Darstellung kaum merkliche Ausblühung der Druckfarbe. Sonst ohne Mängel erhalten. Hermann Glöckner (1889 Cotta bei Dresden - 1987 Berlin). Deutscher konstruktivistischer Maler, Grafiker und Bildhauer. 1904-11 Besuch der Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Edmund Schuchardt und Kurt Fiedler. 1914-18 als Soldat im 1. Weltkrieg. 1923/24 Studium an der Kunstakademie Dresden bei Otto Gussmann. 1945 Verlust fast des gesamten Oeuvres durch Kriegszerstörung. 1945-48 Mitglied der Künstlergruppe "Der Ruf". Lebte und arbeitete im Künstlerhaus Loschwitz in Dresden, in den letzten Lebensjahren auch in West-Berlin. Galt innerhalb der geduldeten konstruktivistisch-abstrakten Dresdner Kunstszene als zentrale Leitfigur. Zahlreiche Aufträge für baugebundene Plastik im öffentlichen Raum. 1984 Nationalpreis der DDR III. Klasse für Kunst und Literatur. Sprache: Deutsch. Nº de ref. de la librería 00099317

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 800,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío