Imagen del editor
Comprar usado
Precio: EUR 49,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a España Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Gilbert Portanier. 2000-2008.

Von Peter Nick u.a. Stuttgart 2008.

0 valoraciones por GoodReads
ISBN 10: 3897902893 / ISBN 13: 9783897902893
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania) Cantidad: 6
Disponible en otras librerías Ver todos  los ejemplares de este libro

Eine farbenprächtige Monographie über die Arbeiten aus diesem Jahrzehnt dieses französischen Großmeisters der Keramik. Mit einfühlsamen und informativen Beiträgen internationaler Keramik-Spezialisten. Das Signifikante Portaniers früher Arbeiten ist die meisterhafte Beherrschung der Zeichnung auf Ton. In den ersten Jahren »zeichnete« Portanier mit dem Pinsel vor allem von der Antike inspirierte, arkadische Genreszenen auf seine Keramiken. Auf der Suche nach neuen Farbklängen, Farbstrukturen und Farbzusammenstellungen löste sich Portanier jedoch allmählich von der Zeichnung und ging zur freien Malerei auf Keramik über. In seinen Werken tritt die »mittelmeerische Lust« am Darstellen und Mitteilen zu Tage. Seine schier unerschöpfliche Phantasie und Erzählfreudigkeit ist einzigartig in der internationalen Keramik-Szene, was durch zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen sowie jetzt durch diese umfassende Monographie gewürdigt wird. (Text dt., engl., frz.) 22,5 x 29 cm, 160 S., 150 farbige Abb., geb. N° de ref. de la librería 417483

Sobre este título:

From the Publisher: In 1948, Gilbert Portanier, a painter, discovered clay as a material to work with at Vallauris, the ceramics centre in the south of France. There he developed his unique style in the medium. What is so significant about his early work is his mastery of drawing on pottery. In the early years, Portanier 'drew' with the brush on his pieces mainly Arcadian genre scenes inspired by Greco-Roman antiquity. On the look-out for new colour combinations, colour textures and colour compositions, however, Portanier gradually distanced himself from drawing and switched to free painting on ceramics.'Every one of his pieces belongs in a museum,' thus Picasso commenting on Gilbert Portanier's 'painterly ceramics'. And indeed Portanier, like no other, conjures colourful, surrealist abstract-figurative paintings on the ceramics he has designed. In his pieces, the 'Mediterranean delight' in representing and communicating comes into its own. The inexhaustible riches of Portanier's teeming imagination are unique in the international ceramics scene, a status that has been justly rewarded with numerous international prizes and awards and is now being showcased in this comprehensive monograph.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Gilbert Portanier. 2000-2008.

Opciones de pago

Opciones de pago aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Librería Frölich und Kaufmann
Dirección: Berlin, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006
Valoración librería Valoración 4 estrellas


Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

[Más información]

Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg