Geschlechterspezifische Führungsstile zur Förderung Unternehmerischen Denkens und Handelns. Ein konzeptioneller Vergleich

Ole Puttkammer

Editorial: GRIN Verlag Gmbh Nov 2014, 2014
ISBN 10: 3656845522 / ISBN 13: 9783656845522
Usado / Taschenbuch / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,7, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder kommt in aktuellen politischen Diskussionen die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsräten bzw. Spitzenpositionen der Wirtschaft auf. Damit soll eine Gleichstellung von Frauen und Männern auch in höheren Führungspositionen erreicht werden. In den Aufsichtsräten der 30 gelisteten DAX-Unternehmen ist diesbezüglich ein positiver Trend zu erkennen. Der Frauenanteil in diesen beträgt 24,7%. Im Jahr 2012 betrug der Anteil von Frauen noch ca. 15%. In den Vorständen der 30 DAX-Unternehmenzeichnet sich jedoch ein anderer Trend ab. Hier sind nur 5,5% der Vorstandspositionen mit Frauen besetzt. Im Jahr 2013 waren es noch 6,3% und 2012 sogar 7,8%. Ist nun ein Eingreifen des Gesetzgebers notwendig, um die Gleichstellung von Männern und Frauen voran zu treiben oder sind die sinkenden Zahlen in den Vorständen nur ein vorübergehendes Tief, da der Frauenanteil in den Aufsichtsräten immer mehr steigt Die Gründe für den Rückgang sind vermutlich verschieden, aber dennoch ist die Zahl der Frauen in Vorstandspositionen und Aufsichtsräten deutlich unter der prozentualen Verteilung von Frauen und Männern in der Bevölkerung. Hier ist nun die Frage zu stellen, ob der Grund dieser niedrigen Zahl am Führungsverhalten der Frauen, also ihres Führungsstils, liegt, ob sich Frauen allgemein zur Führung eigenen und ob überhaupt Unterschiede im Führungsverhalten der Geschlechter existieren und wenn ja welche Auswirkungen diese haben Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit. Daraus ergibt sich die zentrale Forschungsfrage: Was wird durch welchen geschlechterspezifischen Führungsstil gefördert 44 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Sinopsis: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,7, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder kommt in aktuellen politischen Diskussionen die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsräten bzw. Spitzenpositionen der Wirtschaft auf. Damit soll eine Gleichstellung von Frauen und Männern auch in höheren Führungspositionen erreicht werden. In den Aufsichtsräten der 30 gelisteten DAX-Unternehmen ist diesbezüglich ein positiver Trend zu erkennen. Der Frauenanteil in diesen beträgt 24,7%. Im Jahr 2012 betrug der Anteil von Frauen noch ca. 15%. In den Vorständen der 30 DAX-Unternehmenzeichnet sich jedoch ein anderer Trend ab. Hier sind nur 5,5% der Vorstandspositionen mit Frauen besetzt. Im Jahr 2013 waren es noch 6,3% und 2012 sogar 7,8%. Ist nun ein Eingreifen des Gesetzgebers notwendig, um die Gleichstellung von Männern und Frauen voran zu treiben oder sind die sinkenden Zahlen in den Vorständen nur ein vorübergehendes Tief, da der Frauenanteil in den Aufsichtsräten immer mehr steigt? Die Gründe für den Rückgang sind vermutlich verschieden, aber dennoch ist die Zahl der Frauen in Vorstandspositionen und Aufsichtsräten deutlich unter der prozentualen Verteilung von Frauen und Männern in der Bevölkerung. Hier ist nun die Frage zu stellen, ob der Grund dieser niedrigen Zahl am Führungsverhalten der Frauen, also ihres Führungsstils, liegt, ob sich Frauen allgemein zur Führung eigenen und ob überhaupt Unterschiede im Führungsverhalten der Geschlechter existieren und wenn ja welche Auswirkungen diese haben? Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit. Daraus ergibt sich die zentrale Forschungsfrage: Was wird durch welchen geschlechterspezifischen Führungsstil gefördert?

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Geschlechterspezifische Führungsstile zur ...
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Nov 2014
Año de publicación: 2014
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Ole Puttkammer
Editorial: Grin Verlag Gmbh 2014-11-27 (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh 2014-11-27, 2014. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,82
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Ole Puttkammer
Editorial: GRIN Publishing Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, Note: 2,7, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder kommt in aktuellen politischen Diskussionen die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsräten bzw. Spitzenpositionen der Wirtschaft auf. Damit soll eine Gleichstellung von Frauen und Männern auch in höheren Führungspositionen erreicht werden. In den Aufsichtsräten der 30 gelisteten DAX-Unternehmen ist diesbezüglich ein positiver Trend zu erkennen. Der Frauenanteil in diesen beträgt 24,7%. Im Jahr 2012 betrug der Anteil von Frauen noch ca. 15%. In den Vorständen der 30 DAX-Unternehmenzeichnet sich jedoch ein anderer Trend ab. Hier sind nur 5,5% der Vorstandspositionen mit Frauen besetzt. Im Jahr 2013 waren es noch 6,3% und 2012 sogar 7,8%. Ist nun ein Eingreifen des Gesetzgebers notwendig, um die Gleichstellung von Männern und Frauen voran zu treiben oder sind die sinkenden Zahlen in den Vorständen nur ein vorübergehendes Tief, da der Frauenanteil in den Aufsichtsräten immer mehr steigt Die Gründe für den Rückgang sind vermutlich verschieden, aber dennoch ist die Zahl der Frauen in Vorstandspositionen und Aufsichtsräten deutlich unter der prozentualen Verteilung von Frauen und Männern in der Bevölkerung. Hier ist nun die Frage zu stellen, ob der Grund dieser niedrigen Zahl am Führungsverhalten der Frauen, also ihres Führungsstils, liegt, ob sich Frauen allgemein zur Führung eigenen und ob überhaupt Unterschiede im Führungsverhalten der Geschlechter existieren und wenn ja welche Auswirkungen diese haben Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit. Daraus ergibt sich die zentrale Forschungsfrage: Was wird durch welchen geschlechterspezifischen Führungsstil gefördert 44 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Puttkammer, Ole
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656845522_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,43
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Ole Puttkammer
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,93
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,15
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Ole Puttkammer
Editorial: GRIN Verlag GmbH 2014-11-27 (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Paperback Cantidad: 5
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH 2014-11-27, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería NU-ING-29698288

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,75
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Puttkammer, Ole
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2014. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 44 pages. German language. 8.27x5.83x0.11 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,08
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,76
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Ole Puttkammer
Editorial: Grin Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,74
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,33
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Ole Puttkammer
Editorial: GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH. Paperback. Estado de conservación: New. This item is printed on demand. Paperback. 44 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspdagogik, Note: 2, 7, Universitt Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder kommt in aktuellen politischen Diskussionen die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsrten bzw. Spitzenpositionen der Wirtschaft auf. Damit soll eine Gleichstellung von Frauen und Mnnern auch in hheren Fhrungspositionen erreicht werden. In den Aufsichtsrten der 30 gelisteten DAX-Unternehmen ist diesbezglich ein positiver Trend zu erkennen. Der Frauenanteil in diesen betrgt 24, 7. Im Jahr 2012 betrug der Anteil von Frauen noch ca. 15. In den Vorstnden der 30 DAX-Unternehmenzeichnet sich jedoch ein anderer Trend ab. Hier sind nur 5, 5 der Vorstandspositionen mit Frauen besetzt. Im Jahr 2013 waren es noch 6, 3 und 2012 sogar 7, 8. Ist nun ein Eingreifen des Gesetzgebers notwendig, um die Gleichstellung von Mnnern und Frauen voran zu treiben oder sind die sinkenden Zahlen in den Vorstnden nur ein vorbergehendes Tief, da der Frauenanteil in den Aufsichtsrten immer mehr steigt Die Grnde fr den Rckgang sind vermutlich verschieden, aber dennoch ist die Zahl der Frauen in Vorstandspositionen und Aufsichtsrten deutlich unter der prozentualen Verteilung von Frauen und Mnnern in der Bevlkerung. Hier ist nun die Frage zu stellen, ob der Grund dieser niedrigen Zahl am Fhrungsverhalten der Frauen, also ihres Fhrungsstils, liegt, ob sich Frauen allgemein zur Fhrung eigenen und ob berhaupt Unterschiede im Fhrungsverhalten der Geschlechter existieren und wenn ja welche Auswirkungen diese haben Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit. Daraus ergibt sich die zentrale Forschungsfrage: Was wird durch welchen geschlechterspezifischen Fhrungsstil gefrdert This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 20,58
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,29
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Ole Puttkammer
Editorial: GRIN Verlag GmbH (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, 2014. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería GM9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,77
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Ole Puttkammer
Editorial: GRIN Verlag GmbH, United States (2014)
ISBN 10: 3656845522 ISBN 13: 9783656845522
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag GmbH, United States, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. Auflage.. Language: German,English . Brand New Book. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspadagogik, Note: 2,7, Universitat Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder kommt in aktuellen politischen Diskussionen die Forderung nach einer gesetzlichen Frauenquote in Aufsichtsraten bzw. Spitzenpositionen der Wirtschaft auf. Damit soll eine Gleichstellung von Frauen und Mannern auch in hoheren Fuhrungspositionen erreicht werden. In den Aufsichtsraten der 30 gelisteten DAX-Unternehmen ist diesbezuglich ein positiver Trend zu erkennen. Der Frauenanteil in diesen betragt 24,7 . Im Jahr 2012 betrug der Anteil von Frauen noch ca. 15 . In den Vorstanden der 30 DAX-Unternehmenzeichnet sich jedoch ein anderer Trend ab. Hier sind nur 5,5 der Vorstandspositionen mit Frauen besetzt. Im Jahr 2013 waren es noch 6,3 und 2012 sogar 7,8 . Ist nun ein Eingreifen des Gesetzgebers notwendig, um die Gleichstellung von Mannern und Frauen voran zu treiben oder sind die sinkenden Zahlen in den Vorstanden nur ein vorubergehendes Tief, da der Frauenanteil in den Aufsichtsraten immer mehr steigt? Die Grunde fur den Ruckgang sind vermutlich verschieden, aber dennoch ist die Zahl der Frauen in Vorstandspositionen und Aufsichtsraten deutlich unter der prozentualen Verteilung von Frauen und Mannern in der Bevolkerung. Hier ist nun die Frage zu stellen, ob der Grund dieser niedrigen Zahl am Fuhrungsverhalten der Frauen, also ihres Fuhrungsstils, liegt, ob sich Frauen allgemein zur Fuhrung eigenen und ob uberhaupt Unterschiede im Fuhrungsverhalten der Geschlechter existieren und wenn ja welche Auswirkungen diese haben? Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit. Daraus ergibt sich die zentrale Forschungsfrage: Was wird durch welchen geschlechterspezifischen Fuhrungsstil gefordert?. Nº de ref. de la librería LIB9783656845522

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,98
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío