Imagen del editor

Das Ich der Geschichten und der Raum der MÃ glichkeiten im Werk von Max Frisch,

Nedialka Bubner

ISBN 10: 3830020007 / ISBN 13: 9783830020004
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2005
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 118,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

POETICA - Schriften zur Literaturwissenschaft, Band 84 490 pages. Im Fokus der Untersuchung zu Werk und Poetik von Max Frisch stehen Texte, die in Kritik und Forschung vornehmlich als "subjektivistisch" bewertet werden: Bin oder Die Reise nach Peking, Montauk, Mein Name sei Gantenbein und Biografie. Ein Spiel. Auf einer werkgeschichtlichen Diachronieachse markieren die ersten beiden den Anfangs- und den Endpunkt der Erkundung der Mà glichkeiten literarischen Erzählens zwischen Fiktion und Fakten, Frühwerk und Spätwerk, während die letzteren auf einer Synchronieebene für den Hà hepunkt der Erforschung der Grenzen fiktionalen Schreibens in den Gattungen Drama und Roman in den 60er Jahren stehen. Der Analyse liegt die Relation Ich der Geschichten - Raum der Mà glichkeiten zugrunde. Die Begriffe tragen der von Max Frisch postulierten relationalen Grundkonstante seines Werks Rechnung: "Das Ich und die Anderen". Die vorgenommene Dezentrierung des Subjekts hat einen Forschungsansatz zur Folge, der die Legitimität der Opposition Subjektivismus - Objektivismus im Hinblick auf das Konzept einer "Literatur vom Ich aus" hinterfragt. Frischs Realismusbegriff fordert die Darstellung des Raums aus der Perspektive eines erlebenden und sein Erlebnismuster sowie seine Position reflektierenden Ich. Sowohl das Ich als auch der Raum treten als relational aufeinander bezogene Grà à en zutage, die ohne Rekurs auf die jeweils andere nicht erfahrbar sind. Der Raum offenbart sich dem fiktionalen Ich in Form eines Beziehungsnetzes. Je fortgeschrittener dessen Verdichtung, umso schärfer zeichnet sich das Segment im Raum ab, das dem Ich zur Disposition steht. Die Lücke im mit Nicht-Ich-Figuren gefüllten Raum "verrät" die Existenz eines Ich, das diese Lücke schlieà t und zugleich ein auf dieses Ich bezogenes Verhalten der "Anderen" bedingt. Der Prozess der Erkundung des Raums erweist sich als Kehrseite eines Selbsterkundungsprozesses des Ich. Die Erschlieà ung des Raumes durch das Ich erfolgt über die Erfindung von Geschichten. Die Figuren werden nicht "dargestellt", sondern in der Summe ihrer Geschichten gespiegelt. Jede Geschichte stellt nur ein partielles Stück der Wahrheit des Ich dar. Der Raum der Mà glichkeiten eines Ich offenbart sich als Summe seiner mà glichen, vorstellbaren Geschichten, wobei sowohl die Geschichte als Historie als auch die Geschichte als Biographie ihre Sonderstellung als Wahrheitsinstanzen gegenüber der fiktionalen Geschichte verlieren. Mit ihren fiktionalen Mà glichkeitsräumen bietet die Literatur dem Ich die Chance, in einem Raum mit Regeln, die mehr gestatten als die Realität, Geschichten zu erproben, eine spielbare Welt zu erleben, seine Freiheiten und Grenzen zu erkunden. N° de ref. de la librería x2000

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Das Ich der Geschichten und der Raum der MÃ ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2005

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue