Geschichte der Schindellegi (Kt. Schwyz) und ihres Kirchenbaues. Zweite, umgearbeitete und stark vermehrte Auflage mit einem Titelbild, dreizehn Vollbildern im Texte, [und der Rechnung über den Kirchen- und Pfarrhausbau].

Ringholz, P. Odilo O.S.B. (und Schwegler, P. Theodor O.S.B.).

Editorial: Schindellegi, Verlag des Kirchenbau-Vereins / Einsiedeln, Druck des ?Einsiedler Anzeiger? 1922 (Deckel: 1924)., 1922
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 23,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,03 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. 100 SS. Front., Tfn. OBrosch. (Vorderdeckel mit Knickspur). Leichte Alters-, wenig Gebrauchsspuren. Gesamthaft recht gutes Exemplar. Professbuch Ringholz/Bibliographie Nr. 165 (?1922?) mit Vermerk ?(ohne Rechnung). Kam mit mit der Rechnung erst im Januar 1925 heraus, ohne Schuld des Verfassers? ? Erstmals 1906 unter dem Titel ?Die Schindellegi im Kanton Schwyz, weltlich und kirchlich dargestellt? (Bibliographie Nr. 81). ? Gegenüber der Ausgabe 1922/1923 um 20 Seiten erweiterte Auflage mit einem ?Nachtrag sowie Kirchen- und Pfrundhausbau- und Fond-Rechnung der Filialkirche Schindellegi, von Dr. P. Theodor Schwegler O.S.B. z.Z. Vikar von Schindellegi und Kassierer des K.B.V.? ? ?Seit dem Erscheinen der ersten Auflage habe ich [.] ganz neuen, hochinteressanten Stoff gefunden. Um nur ein Beispiel anzuführen, bin ich auf die [.] ganz in Vergessenheit geratene Tatsache gestossen, dass im zweiten Kappelerkriege [.] 1531 ein bedeutendes Treffen auf der Schindellegi stattgefunden, und dass später am Orte des Treffens [.] eine sogenannte Schlachtkapelle errichtet wurde, aus der die jetzt stehende neue Kirche erwachsen ist.? (p. 4). ? Inhalt: I. Lage und Bedeutung; II. Die ehemalige St. Annakapelle; III. Der neue Kirchenbau. [4.] Nachtrag. ?? Schindellegi (Bezirk Höfe, Gemeinde Feusisberg) war von alters her eng mit dem Kloster Einsiedeln verbunden. ?Der Ort gehörte früher zum sogen. hintern Hof (Wollerau) des Gotteshauses Einsiedeln. Ein sehr viel begangener Pilgerweg führte hier nach Einsiedeln. [.] Eine Kapelle wird hier erstmals 1600 erwähnt [.]. Br. Kaspar Moosbrugger baute 1698 eine neue, die bis 1907 bestehen blieb. Im letztgenannten Jahre wurde eine grössere Kirche nach den Plänen von A. [August] Hardegger erbaut, die 1908 bezogen werden konnte? (HBLS). ?? P. Dr. Odilo Ringholz O.S.B. (Baden-Baden 1852?1929 Einsiedeln), Historiker. Profess in Einsiedeln 1879, Priester 1881, Stiftsarchivar von Einsiedeln 1883?1928, schrieb eine Reihe von Veröffentlichungen über die Einsiedler Klostergeschichte. Ehrendoktor der Universität Freiburg i. Br. 1911, Ehrenbürger von Einsiedeln und des Kantons Schwyz 1919 (HBLS u. Professbuch, Nr. 699). ? P. Theodor (Johann Bernhard) Schwegler von Willisau-Land (1887?1967), Priester 1912, Doktor der Naturwissenschaften 1918. Vikar für Schindellegi (excurrendo) Oktober 1920 bis August 1923. Katechet in Bennau 1926?1931. P. Theodor ist seit 1926 Rechnungsführer der Zentralkasse des Stiftes und seit 1930 Wetterbeobachter der Eidgen. Meteorologischen Station in Einsiedeln (Professbuch, Nr. 802). Sprache: de. N° de ref. de la librería CHSZ091525

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Geschichte der Schindellegi (Kt. Schwyz) und...

Editorial: Schindellegi, Verlag des Kirchenbau-Vereins / Einsiedeln, Druck des ?Einsiedler Anzeiger? 1922 (Deckel: 1924).

Año de publicación: 1922

Encuadernación: Soft cover

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria