Imagen del editor

Gedächtnis - Geschichte - Literatur: Zum literarischen Umgang mit der Zeitgeschichte, Ein integratives Konzept für den DaF-Unterricht im Germanistikstudium in Polen

Barbara Widawska

ISBN 10: 3830070993 / ISBN 13: 9783830070993
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2015
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 95,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Studien zur Germanistik, Band 57 282 pages. Zeitgeschichte erfreut sich immer grà à erer Popularität. Die aktuelle Tendenz in à ffentlichen Debatten zur Ritualisierung von Gedenkformen hinsichtlich des Nationalsozialismus und des Holocaust wirkt auch in die zeitgeschichtliche Literatur hinein, die damit ein wichtiger Bestandteil der Erinnerungskultur ist. Ziel der vorliegenden Studie ist es, die entsprechende didaktische Umsetzung dieser Thematik in die Unterrichtspraxis DaF darzubieten und ein integratives Konzept zur Fà rderung des literarischen Umgangs mit historischen Fragen mit dem Fokus auf Textkompetenz vorzustellen. Mit diesem Konzept sollen Studierende der Germanistik dabei unterstützt werden, literarische Texte als Medien des Wissenserwerbs zu nutzen und sie zum Sprach- und Sachlernen heranzuziehen. Darüber hinaus leistet das Werk einen kritischen à berblick über die Herausbildung einer Erinnerungskultur im deutsch-polnischen Kontext, was einen entsprechenden Rahmen für die Rezeption von Erinnerungsliteratur stecken würde. Gleichzeitig wird hier - exemplarisch auch anhand der gewählten Textanalysen - die gesellschaftliche Funktion von zeitgeschichtlicher Literatur bezüglich ihrer Einschreibung ins kollektive Gedächtnis behandelt. Zur Autorin Barbara Widawska ist Historikerin und promovierte Germanistin. Sie ist am Lehrstuhl für Germanistik der Pommerschen Akademie in SÅ upsk (Polen) tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Erinnerungskultur und Geschichtspolitik, deutsch-polnische Beziehungsgeschichte im 19. Jahrhundert sowie Literatur- und Landeskundedidaktik. N° de ref. de la librería x7099

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Gedächtnis - Geschichte - Literatur: Zum ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2015

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

Zeitgeschichte erfreut sich immer größerer Popularität. Die aktuelle Tendenz in öffentlichen Debatten zur Ritualisierung von Gedenkformen hinsichtlich des Nationalsozialismus und des Holocaust wirkt auch in die zeitgeschichtliche Literatur hinein, die damit ein wichtiger Bestandteil der Erinnerungskultur ist. Ziel der vorliegenden Studie ist es, die ent­sprechende didaktische Umsetzung dieser Thematik in die Unterrichts­praxis DaF darzubieten und ein integratives Konzept zur Förderung des literarischen Umgangs mit historischen Fragen mit dem Fokus auf Textkompetenz vorzustellen. Mit diesem Konzept sollen Studierende der Germanistik dabei unterstützt werden, literarische Texte als Medien des Wissenserwerbs zu nutzen und sie zum Sprach- und Sachlernen heranzuziehen. Darüber hinaus leistet das Werk einen kritischen Überblick über die Herausbildung einer Erinnerungskultur im deutsch-polnischen Kontext, was einen entsprechenden Rahmen für die Rezeption von Erinnerungsliteratur stecken würde. Gleichzeitig wird hier - exemplarisch auch anhand der gewählten Textanalysen - die gesellschaftliche Funktion von zeitgeschichtlicher Literatur bezüglich ihrer Einschreibung ins kollektive Gedächtnis behandelt. Zur Autorin: Barbara Widawska ist Historikerin und promovierte Germanistin. Sie ist am Lehrstuhl für Germanistik der Pommerschen Akademie in Slupsk (Polen) tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Erinnerungskultur und Geschichtspolitik, deutsch-polnische Beziehungsgeschichte im 19. Jahrhundert sowie Literatur- und Landeskundedidaktik.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue