Gallus Jakob Baumgartner und der Kanton St. Gallen in den ersten Jahren der Regenerationszeit, 1831/1833.

Ehrenzeller, Wilh. [Wilhelm].

Editorial: St. Gallen, Verlag der Fehr?schen Buchhandlung (Fehr) 1932., 1932
Usado Soft cover
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza) Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro

4°. 70 SS. Portr.-Front. OBrosch. Seiten unbeschnitten/unaufgeschnitten. Gutes Exemplar. Neujahrsblatt, hsgg. vom Historischen Verein des Kantons St. Gallen, Nr. 73. ? Ehrenzellers Aufsatz umfasst die ersten 27 Seiten; Anhang: 1. St. Galler Chronik 1931 (pp. 28?54), 2. St. Gallische Literatur des Jahres 1931 (pp. 55?69). ? Gallus Jakob Baumgartner (Altstätten 1797?1869 St. Gallen) kath., von Altstätten und Rorschach (Ehrenbürger 1856). Nach Rechtsstudium in Freiburg und Wien wurde Baumgartner, protegiert von Karl Müller-Friedberg, 1826 St. Galler Staatsschreiber. 1825?1869 gehörte er dem Grossen Rat an. 1831 massgeblich an der Revision der Kantonsverfassung mitwirkend, wurde Baumgartner in die Regierung gewählt, der er von 1831?1841, 1843?1847 und 1859?1864 angehörte (zwischen 1832 und 1864 zwölfmal Landammann). Baumgartner verschaffte sich in den 1830er Jahren dank seiner diplomatischen Gewandtheit, Schreib- und Debattierkunst eine beherrschende Stellung in Regierung und Parlament (?Kanton Baumgartner?). Er ordnete die Staatstätigkeit durch gesetzgeberische Arbeit und reorganisierte die Verwaltung. Mit der Anstellung ausgebildeter Ingenieure (u.a. Alois Negrelli) trieb er den Ausbau des Strassennetzes und der Korrektion des Rheins voran. Ab 1837 beschäftigte er sich mit Plänen für ein Eisenbahnnetz in europäischen Dimensionen. 1831?1841 unbestrittener Führer der liberalen Partei, wandte er sich wegen der zunehmend radikaleren Kirchenpolitik von dieser Partei ab und schloss sich offen und [.] religiös motiviert den Konservativen an. 1841 trat er aus der Regierung zurück, liess sich aber 1843 wieder wählen und galt um 1845 als führender Kopf der Konservativen. Er kämpfte für den Sonderbund, schied 1847 erneut aus der Regierung und lebte bis zur Rückkehr in die Exekutive dürftig von Journalismus und Verwaltungsratsmandaten. Baumgartner strengte eine Reform der Kantonsverfassung im katholisch-konservativen Sinn an, war Verfassungsrat 1859/60 (Präs.) und 1861. [.] Die letzten Lebensjahre widmete er der Beschreibung der epochalen Umwälzungen seiner Lebenszeit. (S. Bucher, in: HLS; vgl. auch HBLS, sowie Feller/Bonjour p. 718 f., und G. Thürer, St. Galler Geschichte, Bd. 2.1, 1972, bes. pp. 248 ff.: Kap. 9, Gallus Jakob Baumgartner und die Regeneration). ?Der Ausdruck ?Kanton Baumgartner?, der damals gebräuchlich wurde, zeigt am besten, welche Rolle der junge radikale Staatsmann an der Spitze seines Landes spielte.? (HBLS). Sprache: de. N° de ref. de la librería CHSG091027


Detalles bibliográficos

Título: Gallus Jakob Baumgartner und der Kanton St. ...

Editorial: St. Gallen, Verlag der Fehr?schen Buchhandlung (Fehr) 1932.

Año de publicación: 1932

Encuadernación: Soft cover

Opciones de pago

Opciones de pago aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria

Librería Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería Valoración 5 estrellas


Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Comprar usado
Precio: EUR 20,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 41,96 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito