Gabriele und Helmut Nothhelfer. Momente und Jahre.

Hg. Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. Katalog, Köln 2009.

ISBN 10: 3829604297 / ISBN 13: 9783829604291
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. (Text dt., engl.) 29 x 23 cm, 320 S., 128 Duotone-Abb., Ln. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Gabriele und Helmut Nothhelfer. Momente und ...

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Nothhelfer, Gabriele und Helmut und Volker Scherliess:
Editorial: Schirmer Mosel, (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Usado Cantidad: 1
Librería
Bunt Buchhandlung GmbH
(Köln, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer Mosel, 2009. gebunden. Estado de conservación: Sehr gut. 320 S. Als Mängelexemplar gekennzeichnet, Lagerspuren vorhanden, Seitenränder nachgedunkelt Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2165. Nº de ref. de la librería 56523

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 46,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 25,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Nothhelfer. Conrath-Scholl, Gabriele / Schubert, Claudia (Hrsg.).
Editorial: München, Schirmer Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Luechinger
(St. Gallen, Suiza)
Valoración
[?]

Descripción München, Schirmer Mosel, 2009. 23x30, 319 Seiten, illustriert, Ln, Schutzumschlag, Nº de ref. de la librería 38000AB

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 44,46
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 13,01
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Nothhelfer, Gabriele and Helmut; Conrath-Scholl, Gabriele & Schubert, Claudia
Editorial: Schirmer/Mosel Verlag GmbH, Cologne (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Colin Martin Books
(Near Hull, EY, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer/Mosel Verlag GmbH, Cologne, 2009. Hardcover. Estado de conservación: New. Estado de la sobrecubierta: New. Qto., 320 pages, 128 duotone illustrations. The text is bilingual in English and German. A New copy in dust jacket. Nº de ref. de la librería 085043

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 55,86
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,92
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Conrath-Scholl, Gabriele; Schubert, Claudia; Nothhelfer, Gabriele & Helmut
Editorial: Schirmer / Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Nighttown Books
(South Pasadena, CA, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer / Mosel, 2009. Hard Cover. Estado de conservación: As New. Estado de la sobrecubierta: As New. First Edition. Hardcover 1st Printing in dust jacket AS NEW, no remainder or other markings, a Fine copy in dust jacket; Bilingual German-English (dj in mylar); folio; 319pp illus. Extra shipping charge REQUIRED for priority or overseas delivery of this heavy oversize book. Nº de ref. de la librería 18273

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 56,03
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 68,15
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Nothhelfer, Gabriele / Nothhelfer, Helmut
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Publisher/Verlag: Schirmer/Mosel | 1970-2008. Zur Ausstellung in der photographischen Sammlung / SK-Stiftung Kultur, 2009. Deutsch-Englisch | Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der SK Stiftung Kultur/Köln herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. | Format: Hardback | 2198 gr | 296x241x32 mm | 320 pp. Nº de ref. de la librería K9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 78,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Gabriele Nothhelfer
Editorial: Schirmer, Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Schirmer, Mosel, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der SK Stiftung Kultur/Köln herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. 320 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 78,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Gabriele Nothhelfer
Editorial: Schirmer, Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer, Mosel, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der SK Stiftung Kultur/Köln herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. 320 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 78,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Gabriele Nothhelfer
Editorial: Schirmer, Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer, Mosel, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der SK Stiftung Kultur/Köln herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. 320 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 78,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Gabriele Nothhelfer
Editorial: Schirmer, Mosel (2009)
ISBN 10: 3829604297 ISBN 13: 9783829604291
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schirmer, Mosel, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Seit ihrer Heirat 1973 arbeiten Gabriele und Helmut Nothhelfer (beide 1945 geboren) gemeinsam an einer Art Langzeitstudie, die man als photographisches Psychogramm der bundesdeutschen Gesellschaft bezeichnen könnte. Ihr Thema ist das Freizeitverhalten der Menschen, ihr Betätigungsfeld in erster Linie Berlin, wo sie seit mehr als vier Jahrzehnten leben und die Veränderungen der Stadt und ihrer Bewohner mitverfolgen. Öffentliche Veranstaltungen wie Kundgebungen oder Bürgerfeste, Ausstellungen, Kulturevents oder Jahrestagsfeiern bieten ihnen den Stoff für ihre Beobachtungen und die Motive für ihre Bilder. Es sind einzelne Gesichter, bestenfalls kleine Gruppen - Paare oder Familien -, die sie sich aus der Menge herausgreifen und in Portraitaufnahmen festhalten, die viel über den Zustand der Gesellschaft, den Wandel des Zeitgeists und die Sehnsüchte und Träume des Einzelnen erzählen. Ihr konzeptueller Ansatz, der zu den wichtigen Künstlerpositionen der deutschen Photographie nach 1970 gehört, beruht auf einem ebenso strengen wie intensiven Auswahlverfahren. Nur wenige Bilder fügen sie pro Jahr in ihr Werk ein, das heute 128 Schwarzweiß-Photographien umfasst - die Essenz dessen, was sie in ihrem gemeinsamen Schaffen erarbeitet haben. Die von der SK Stiftung Kultur/Köln herausgegebene Monographie zeigt das bis dato komplette Werk der Nothhelfers. 320 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783829604291

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 78,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 1 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda