Günter Brus/ Nervous Stillness on the Horizon. (Werkumkreisung) engl. *

Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Antiquariat / Buchhandlung Walther König (Köln, NRW, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 48,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 30,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Günter Brus/ Nervous Stillness on the ...

Encuadernación: Soft cover

Edición: 0.

Descripción:

Günter BRUS - Nervous stillness on the horizon. M. Faber & K. A. Schröder. Wien/Bologna 2003-05. Beitr. von Antonia Hoerschelmann, Peter Weibel, Johanna Schwanberg & Gerhard Roth. 23 x 29 cm. 288 S., 302 (207 farb.) teils ganzseit. Abb. & sowie 264 (22 farb.) Textabb., Ausst'verz., Bibliographie, Chronologie, Filmographie. Broschur. In engl. Sprache. 1968 wird Günter Brus in einer Pressekampagne aufgrund seiner "Körperanalyse" als damaliger Aktionist zum "meistgehaßten Österreicher" erklärt. Er flieht nach Berlin, gründet mit Oswald Wiener und Gerhard Rühm die "Österreichische Exilregierung" und publiziert die "Schastrommel", eine radikale Zeitschrift. Inzwischen längst in die Kunstgeschichte eingegangen und Staatspreisträger, widmet die Albertina in Wien dem Zeichner, Maler, Bühnenbildner, Dichter, Herausgeber und Verleger eine umfassende Retrospektive zum 65. Geburtstag. Nach zahlreichen Katalogpublikationen ist dies die umfassende Monographie, die einen profunden Überblick über das künstlerische Schaffen gibt: vom abstrakten Expressionismus, den frühen informellen Werken bis zu den "Selbstbemalungen", den Aktionszeichnungen und Aktionsfotos und den Bild-Dichtungen Das Buch enthält eine ausführliche Chronologie mit zahlreichen Fotos und Dokumenten. ***** In a 1968 press campaign Günter Brus was declared "the most hated Austrian" because of his body analysis as an actionist. Now long a part of art history and a national award recipient, he has earned a comprehensive retrospective in the Albertina in Vienna. The resulting monograph gives a thorough survey of his artistic productions, from Abstract Expressionism to the early Informel up to his body art Self-Paintings, etc. Günter Brus is graphic artist, painter, stage designer, poet, editor, publisher. The book includes a chronology with numerous photos and documents. N° de ref. de la librería 1424475

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado)
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Antiquariat / Buchhandlung Walther König
Dirección: Köln, NRW, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 12 de octubre de 2015
Valoración librería: Valoración 3 estrellas

Condiciones de venta:

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
§ 1 Geltung der Bedingungen
Die Buchhandlung Walther König GmbH & Co. KG führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

§ 2 Kaufvert...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.