Freundlichkeit, Diskrete Anmerkungen zu einer unzeitgemäßen Tugend, Aus dem Englischen von Susanne Held,

Phillips, Adam / Barbara Taylor:

Editorial: Stuttgart, Klett-Cotta ,, 2010
ISBN 10: 3608946098 / ISBN 13: 9783608946093
Usado / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

DEA, 165 S., OLwd. m. OU., gut erhalten. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Freundlichkeit, Diskrete Anmerkungen zu ...
Editorial: Stuttgart, Klett-Cotta ,
Año de publicación: 2010

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Phillips, Adam und Barbara Taylor:
Publicado por Stuttgart : Klett-Cotta Verlag (2010)
ISBN 10: 3608946098 ISBN 13: 9783608946093
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Petra Gros
(Koblenz, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Stuttgart : Klett-Cotta Verlag, 2010. gebundene Ausgabe. Condición: Gut. 165 Seiten; Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne ausgestempelt, ansonsten ein gepflegtes, gut erhaltenes Buch aus teilaufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt. On kindness Inhalt Kapitel i Warum ist Freundlichkeit so suspekt? 7 Kapitel 2 Eine kurze Geschichte der Freundlichkeit 26 Kapitel^ Das Wirkungsfeld der Freundlichkeit 72 Kapitel 4 Der Freundlichkeitstrieb Kapitels Zeitgemäße Freundlichkeit Dank 164 Bibliografische Informationen Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 220. Nº de ref. del artículo: 1218021

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 34,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Phillips, Adam / Taylor, Barbara
Publicado por Klett-Cotta, Stuttgart (2010)
ISBN 10: 3608946098 ISBN 13: 9783608946093
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Der Bücherhof
(Helmbrechts, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Klett-Cotta, Stuttgart, 2010. OLwd. Condición: gut. SU und Einband hinterer Deckel mit Druckstellen, SU minimal bestossen und berieben, sauberes Exemplar - Aus dem Engl. übers. von Susanne Held. - Hinweis: Wir versenden als Brief im Luftpolsterumschlag, bzw. Päckchen/Paket. Auf Wunsch verschicken wir als Büchersendung (bis 500g 1,50 Euro, bis 1000g 2,20 Euro in Deutschland), allerdings kann hier die Laufzeit bis zu 2 Wochen betragen. Deutsch 165 pages. 8. Nº de ref. del artículo: 142978

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 88,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Adam Phillips (Autor), Barbara Taylor (Autor), Susanne Held (Übersetzer)
Publicado por Klett-Cotta Verlag, Klett-Cotta Verlag (2010)
ISBN 10: 3608946098 ISBN 13: 9783608946093
Antiguo o usado Tapa dura Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Klett-Cotta Verlag, Klett-Cotta Verlag, 2010. Hardcover. Condición: gut. 2010. Die notwendige Wiederentdeckung der Freundlichkeit - ein Plädoyer für eine unterdrückte LeidenschaftDie Freundlichkeit macht uns umgänglich, offen, liebenswert, kann aber auch die Ecken und Kanten unserer Persönlichkeit abschleifen. Rührt daher der Widerstand gegen eine der ältesten Tugenden, ohne die jedes zwischenmenschliche Miteinander zum Scheitern verurteilt wäre?In Zeiten, in denen alles immer schneller, größer und sexyer sein muss, hat das Image der Freundlichkeit gelitten.Wer heute freundlich ist, gilt damit nicht nur als höflich, umgänglich und rücksichtsvoll, sondern zugleich als naiv, unrealistisch und nicht konkurrenzfähig.Kulturgeschichtlich und psychoanalytisch folgen Adam Phillips und Barbara Taylor in ihrem Essay den unauffälligen Spuren des Freundlich-Seins. Sie zeigen damit, dass Freundlichkeit nicht nur glücklich macht, sondern gerade in ihr ein Ausweg aus unserer von Wettbewerb und Egoismus geprägten Welt liegt. Autor: Adam Phillips ist Psychoanalytiker mit eigener Praxis in London. Er hat Aufsätze und Bücher zu Literatur, Geschichte, Philosophie, Biografie, Kinderpsychologie und Psychoanalyse veröffentlicht. Er schreibt regelmäßig für die »London Review of Books«, den »Observer« und die »New York Times« und ist Herausgeber der englischen Gesamtausgabe von Sigmund Freuds Werk (Penguin Books). In deutscher Sprache. 165 pages. 17,6 x 11,8 x 1,4 cm. Nº de ref. del artículo: BN23676

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 199,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío