Freie Secession Berlin. Siebzehn Steinzeichnungen. Folge von 17 sign. Orig.-Lithographien von M. Pechstein, K. Schmidt-Rottluff, K. Kollwitz, E. Heckel u. a.

Editorial: Freie Secession ., 1921
Usado Hardcover
Librería: Ketterer Kunst Hamburg GmbH (Hamburg, Alemania) Cantidad: 1

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro

Titelblatt, Künstlerverzeichnis (jew. lithographiert) und 17 Graphiken lose in OHLwd.-Mappe mit Deckelschild von E. R. Weiß. 47 : 35,5 cm. - 1 von 100 num. Exemplaren, sehr selten! - Druck der Lithographien im Atelier H. Birkholz, Mappenausstattung von E. R. Weiß. Sämtliche Graphiken von den Künstlern signiert bzw. monogrammiert sowie numeriert. Titelblatt und Künstlerverzeichnis in Rotbraun lithographiert, der Druckvermerk in Grau. Schöne breitrandige Abzüge auf unbeschnittenem chamoisfarbenem Bütten, Papierformat ca. 46 : 35 cm. 2 Bll. (Franz Domscheit und Milly Steger) auf leicht abweich. helleren Papier mit Wasserzeichen "M D", Titelbl. und Künstlerverzeichnis auf Bütten mit Wasserzeichen "G. Fichtner". Die Folge umfaßt Lithographien von M. Pechstein (Krüger L 372), E. Heckel (Dube L 216 II), K. Schmidt-Rottluff (Schapire 96), K. Kollwitz (Klipstein 156), H. Meid (Jentsch 382), M. Liebermann, M. Slevogt, A. Partikel, F. Domscheit, M. Steger, E. R. Weiß, H. Purrmann (Heilmann 69), A. Gaul, H. Heuser, W. Röhricht, G. Kolbe und K. Hofer (Rathenau 170). - Die Freie Secession Berlin hatte sich im Frühjahr 1914 von der Berliner Sezession abgespalten, ihr gehörten etwa 50 Künstler an, unter der Führung von Max Liebermann. Neben den oben genannten Beteiligten an der hier vorliegenden Mappenedition waren u. a. auch E. Barlach, M. Beckmann, Ch. Crodel, W. Lehmbruckm und Henry van de Velde Mitglieder der Gruppierung. - Nur stellenw. geringfüg. stockfl., wenige leichte Randläsuren. Mappenkanten etw. berieben. Insges. gutes sauberes Exemplar dieser raren Graphikedition der Freien Berliner Secession, von der lediglich 80 Exemplare in den Handel gelangten - Söhn HDO 229. - Matuszak 5866-5882. 1 of 100 numb. copies, very rare ! Series of 17 signed orig. lithographs by M. Pechstein, K. Schmidt-Rottluff, K. Kollwitz, E. Heckel and others. Title leaf, index of artists (each lithographed) and 17 prints loose in orig. half cloth portfolio with label on boards by E. R. Weiß. 47 : 35,5 cm. - Just minor isolated foxing, few slight marginal blemishes. Somewhat edgeworn. All in all fine and clean copy of this rare graphic edition of the Free Berlin Secession, of which only 80 copies came into commerce. 1300 g. N° de ref. de la librería 411400517


Detalles bibliográficos

Título: Freie Secession Berlin. Siebzehn ...

Editorial: Freie Secession .

Año de publicación: 1921

Encuadernación: Hardcover

Ejemplar firmado: Signed by Author(s)

Opciones de pago

Opciones de pago aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Factura Transferencia Bancaria

Librería Ketterer Kunst Hamburg GmbH
Dirección: Hamburg, Alemania

Librería en AbeBooks desde: 5 de marzo de 2013
Valoración librería Valoración 4 estrellas


Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (gültig ab 13.06.2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling Gmbh, Holstenwall 5, 20355 Hamburg, Tel.: 0049 (0) 40 37 49 61 0, Fax: 0049 (0)40 37 49 61 66, Email: infohamburg@kettererkunst.de

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Ant...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel sofort nach Eingang der Zahlung verschickt. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Descripción de la librería: Ketterer Kunst ist ein international tätiges Auktionshaus mit seinem Hauptsitz in München. Im Jahre 1989 weitete Ketterer Kunst seine Aktivitäten in den hohen Norden aus und übernahm das 1795 gegründete Hamburger Buch- und Kunstauktionshaus F. Dörling. Damit konnte die Angebotspalette vergrößert werden. Heute umfaßt das Auktionsprogramm des Hauses an der Elbe zwei jährliche Auktionen. Wertvolle Bücher - Manuskripte - Autographen - Dekorative Graphik mit Norddeutscher & Maritimer Kunst. Handelsregister: HRB 48312

Comprar usado
Precio: EUR 25.900,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 34,79 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito