Imagen del editor

Frankreich und die Sowjetunion 1940 - 1945, Eine ungleiche Freundschaft - Ein Beitrag zur französischen Außenpolitik während des Zweiten Weltkrieges

Martin J. Barten

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3860645684 / ISBN 13: 9783860645680
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1997
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 49,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Studien zur Zeitgeschichte, Band 10 464 pages. In dieser Studie werden die verschiedenen Phasen der Entwicklung der französisch-sowjetischen Beziehungen während der Kriegsjahre 1940 bis 1945 rekonstruiert und analysiert. Nach einer kurzen Einleitung zur Vorgeschichte, mit den Ereignissen des ersten Kriegsjahres, der sogenannten "drôle de guerre", zwischen September 1939 und Juni 1940, untersucht der Autor die Beziehungen der Regierung in Vichy zu Moskau, die, nach anfangs zögerlichen Kontakten, vor allem mit Blick auf einen möglichen Handelsaustausch intensiviert wurden. Im Anschluss werden schließlich die Kontakte zwischen Moskau und dem Freien Frankreich dargelegt, die den Schwerpunkt der Arbeit bilden. Die Darstellung folgt dabei im wesentlichen dem chronologischen Gang der Ereignisse und stellt die Entwicklung der französisch-sowjetischen Beziehungen in den Kontext der internationalen Beziehungen und des Kriegsverlaufs. Das bilaterale Verhältnis lässt sich sowohl für die Vichy-Periode als auch für die Phase des Freien Frankreich nicht isoliert betrachten. Während die Regierungen in Vichy und Moskau die beiderseitigen Kontakte in Abhängigkeit zu ihren Beziehungen zu Deutschland betrachteten, spielten bei de Gaulles Bewegung die wechselvollen Verbindungen zu den Westalliierten eine wesentliche Rolle. Daher ist es auch notwendig, auf das turbulente und zeitweise bis aufs äußerste gespannte Verhältnis de Gaulles zu Großbritannien und den USA einzugehen. Die Beziehungen zur Sowjetunion werden auf unterschiedlichen Ebenen, in diplomatischer, wirtschaftlicher, militärischer und humanitärer Hinsicht behandelt. N° de ref. de la librería x568

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Frankreich und die Sowjetunion 1940 - 1945, ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 1997

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue