Über die Flora des Nationalparkgebietes im Unterengadin; bzw. Les formes topographiques du Parc national suisse.

Schröter, C. [Carl]; bzw. Chaix, Emile.

Editorial: Bern, Buchdruckerei Stämpfli & Cie. 1918., 1918
Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 23,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 18,97
De Suiza a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Über die Flora des Nationalparkgebietes im ...

Editorial: Bern, Buchdruckerei Stämpfli & Cie. 1918.

Año de publicación: 1918

Encuadernación: Soft cover

Descripción:

2 Teile in 1 Heft. 4°. pp. 167?219. 5 Tfn. in Kupfertiefdruck (Sepia), 1 Faltbl. mit geolog. Karte, 1 Faltbl. mit 2 Panoramazeichnungen, zahlreiche Abbn., Illustrationen u. Kartenskizzen. OBrosch. (etwas knittrig und lichtrandig, zeitgenöss. Besitzervermerk a. Vorderdeckel). Etwas Alters- u. Gebrauchsspuren, Exlibris a. Titel. Gesamthaft sauberes, recht ordentliches Exemplar. SD aus ?Jahrbuch des Schweizer Alpenclub?, 52. Jahrgang (Beitrag von C. Schröter über die Pflanzenwelt bis p. 211). ? Gute Dokumentation zum damals erst 5-jährigen Nationalpark. Die Schweiz. Naturforschende Gesellschaft (SNG) ?schloss 1909 den ersten Pachtvertrag mit der Gemeinde Zernez für die Val Cluozza ab, und zur Bezahlung der Pacht- und weiterer Kosten wurde im gleichen Jahr der Schweiz. Bund für Naturschutz (seit 1997 Pro Natura) gegründet. Laut Beschluss vom 1.8.1914 oblag dem Bund ein Teil der Verantwortung. Er erhielt ferner die Ermächtigung, Pachtverträge abzuschliessen und für die Pachtsumme aufzukommen. Erster Oberaufseher des Nationalparks wurde 1914 Steivan Brunies. Im Reservat schützt man die Tier- und Pflanzenwelt vor jedem menschlichen Einfluss und die Veränderungen werden wissenschaftlich beobachtet. Bis 1961 erreichte der Nationalpark seine heutige Grösse? von 172 km . (M. Bundi, in: HLS). Sprache: de, fr. N° de ref. de la librería CHGR080905

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.