Imagen del editor

Fiktion und Hyperfiktion: Eine Studie zum Roman in digitaler Zeit

Keijzer, Bettina de:

ISBN 10: 3639145895 / ISBN 13: 9783639145892
Editorial: Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller,, 2009
Condición: Sehr gut
Librería: Buecherhof (Brekendorf, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 27 de septiembre de 2007

Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 45,54 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Wie neu. Mängelex. ISBN: 3639145895 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450. N° de ref. de la librería 4364824

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Fiktion und Hyperfiktion: Eine Studie zum ...

Editorial: Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller,

Año de publicación: 2009

Condición del libro:Sehr gut

Acerca de

Reseña del editor:

In diesem Buch wird der Roman, als eine beherrschende Form der Literatur, bei seinem Übergang vom linearen Medium Buch zu den dynamischen Digitalen Medien betrachtet. Der Roman ist eine flexible Literaturform, die nur wenigen Normen unterworfen ist, aber meist vom historischen Kontext beeinflusst wird. Seine wandlungsfähigen Merkmale und Darstellungsmedien werden von der Autorin Bettina de Keijzer analysiert und auch die Tätigkeit des Lesens, die für die Aufnahme eines Romans essentiell ist. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Darstellungsweisen für Texte sowie neue Erzählstrukturen auf den Digitalen Medien gebildet. Hyperfiktionen bilden ein neues Genre der Romane. Sie kennzeichnet, dass sie nur auf den Neuen Medien darstellbar sind. Anhand von einem Beispiel aus der Fiktion ¿ James Joyces "Ulysses" ¿, das als Vorreiter für die Hyperfiktion angesehen wird, und zweier Hyperfiktionen wird die Entwicklung von Erzählstrukturen im 20. Jahrhundert aufgezeigt. Dieses Buch richtet sich nicht nur an Akademiker, sondern an alle, die an der Entwicklung von Literatur in den Digitalen Medien interessiert sind.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle
Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die
zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingu...

Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für unter 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie
gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Dinero en Efectivo PayPal Factura Transferencia Bancaria