Imagen no disponible

Die Feuerbrunst in Konstantinopel. Illustrierter monogrammierter ("M.") Zeitschriftenartikel. Mit 2 (darunter 1 doppelblattgr.) Abb.

Año de publicación: 1870
Librería: WILFRIED MELCHIOR · ANTIQUARIAT & VERLAG (Spreewaldheide, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de febrero de 2005

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 60,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,97 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

2 Blatt mit zwei Spalten Text. Folio (39,5 x 27,5 cm). * Pera * Ansichten: "Der Brand zu Konstantinopel am 7. Juni 1870" und "Der Brand des britischen Gesandtschafts-Hotels in Konstantinopel" (Holzstiche von Smeeton nach P. Blanchard, 18,0 x 47,8 cm und 14,8 x 22,3 cm). - Aus dem Text: ".Unter den niedergebrannten öffentlichen Gebäude nennen wir das Haus des katholischen Erzbischofs, die Kirche des heiligen Johann-Chrysostomus, das österreichische Hospital, eine armenische Kirche sammt Kloster, den Alcazar, das italienische Theater, das große Hotel du Luxembourg, die französische Badeanstalt, mehrere Schulen, das italienische Gesandtschaftshotel, das amerikanische Konsulat und vor Allem das Hotel der englischen Gesandtschaft.[.].Die türkische Regierung ihrerseits hat zur Linderung.Matratzen und Decken herbeigeschafft, um auf dem armenischen Kirchhofe.die Obdachlosen unterzubringen.es ward die gesetzliche Bestimmung aufgehoben, die von Christen das Wohnen in den türkischen Quartieren verbot. Graf v. Keyserlingk, der Gesandte des Norddeutschen Bundes, ist Vorstand des deutschen und schweizerischen Hülfscomité und hat die verunglückten deutschen Landsleute, von denen 17 Grundeigenthümer ihre Häuser und Habe verloren haben, kräftigst unterstützt und sogar die von Kaiserswerther Diakonissen gegründete deutsche Kleinkinderschule, deren gemiethetes Lokal schon bei Beginn des Brandes mit allen Schulutensilien und Lehrapparaten ein Opfer der Flammen wurde, hochherzig sammt den beiden Lehrerinnen in das Gesandtschaftshotel aufgenommen, während er mit einem Theil des Gesandtschaftspersonal in der Sommerresidenz verweilt". - Constantinopel, Constantinople, Istanbul. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Geographie - Osmanisches Reich: Konstantinopel). N° de ref. de la librería 126823

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Feuerbrunst in Konstantinopel. ...

Año de publicación: 1870

Descripción de la librería

Wissenschaftliches Antiquariat mit seltenen Büchern und Dokumenten aus allen Gebieten und Preiskategorien. Mehr als 250 000 Titel auf Lager. Schwerpunkte: Landeskunde, Geographie, Geschichte, Genealogie, Kunst, Autographen, Graphik, Dokumente aller Art. Versandantiquariat (Besuche ausnahmslos nach Voranmeldung, keine Bücher vor Ort, da räumliche Trennung von Büro und Buchlager). Online-Listen, Einzel- und Themenangebote auf Anfrage. Ankauf von Nachlässen, Sammlungen, Dubletten und Einzelstücken aller Gebiete im Rahmen von Ankaufsreisen.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Antiquariat & Verlag Wilfried Melchior. Vertretungsberechtigter: Barbara Melchior, Hauptstraße 37, 15913 Spreewaldheide, Telefon 035475-804680, Telefax 035475-804683, wilfried.melchior@t-online.de § 1 Allgemeines Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Antiquariat & Verlag Wilfried Melchior und dem Kunden. § 2 Angebot und Vertragsschluss 1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bi...

Más información
Condiciones de envío:

Die Ware wird innerhalb von 1-2 Werktagen nach Bestelleingang (bei Vorkasse: 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang) verschickt. Der Versand erfolgt entsprechend Wert, Format, Gewicht und Ziel mit der Deutschen Post AG, DHL oder Hermes Logistik. Die Lieferzeit beträgt in Deutschland in der Regel 3-5 Tage und in der Europäischen Union außerhalb von Deutschland 5-12 Tage.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Factura