Imagen del editor

Face. The New Photographic Portrait.

Von William A. Ewing. London 2006.

20 valoraciones por GoodReads
ISBN 10: 0500543216 / ISBN 13: 9780500543214
Usado
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 2

Disponible en otras librerías

Ver todos  los ejemplares de este libro
Comprar usado
Precio: EUR 45,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,00 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura

Descripción

Diese bahnbrechende Veröffentlichung verkündet den Tod des konventionellen Portraits. In einem Zeitalter, in dem wir mit makellosen Bildern von jugendlicher Schönheit bombardiert werden und eine Verjüngung durch Cremes oder ein Skalpell möglich gemacht wird, ist es kein Wunder, dass eine neue Generation von Künstlern und Fotografen auf der Suche nach neuen Formen des Portraitierens sind. Anhand von verschiedenen Techniken wie der digitalen Manipulation, des Retuschierens und der Fotomontage präsentieren die Künstler ihre provokativen neuen Portraits. Indem Klarheit durch Unschärfe ersetzt wird, der Sekundenbruchteil durch den dehnbaren Moment und Realität durch Hyperrealität, wird die Auffassung einer starren Identität, des Gesichts als Fenster zur Seele und der Glaube an absolute photographische Wahrheit hinterfragt. Diese aufregende neue Art der Portraitfotografie, legt ihren Fokus lieber auf das, was enthüllt wird anstatt auf das, was versteckt ist und steht so dem Portraitieren des 19. Jahrhunderts erheblich näher als den Arbeiten des 20. Jahrhunderts. 28,7 x 24,3 cm, 230 S., durchgeh. Abb., geb., Text auf Englisch. N° de ref. de la librería 359807

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Face. The New Photographic Portrait.

Acerca de

Reseña del editor:

In this groundbreaking publication - the first full-scale study of the face in contemporary photography - William A. Ewing announces the death of the conventional portrait and the birth of a new approach to representation. In challenging accepted notions of the photographic portrait, these images offer up a provocative critique that makes us think again about a deceptively familiar subject. They may be alluring, touching or frightening - but these photographs are never less than riveting.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.