Förster, Wieland. - Flugbilder. - "Das gute Riff".

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Förster, Wieland. - Flugbilder. - "Das gute Riff"..

Descripción:

Radierung / Strichätzung, mit Plattenton, auf Büttenpapier, 1993. Von Wieland Förster. Auflage Exemplar Nr. 12/20. 15,8 x 21,0 cm (Darstellung / Platte) / 35 x 39 cm (Blatt). Außerhalb der Darstellung in Bleistift signiert und datiert rechts unten und links unten mit eigenhändiger Auflagenbezeichnung versehen. Am Blattrand links unten Prägestempel "PRESS". Verso in Bleistift betitelt. - Tadelloses Exemplar. Wieland Förster (*1930 Dresden, lebt in Berlin). Deutscher Bildhauer, Grafiker und Schriftsteller. 1944-46 Lehre als technischer Zeichner und Rohrleger. 1946-50 Zwangsarbeit in Bautzen. 1953-58 studierte er Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Walter Arnold und Hans Steger. 1959-61 Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste in Ost-Berlin bei Fritz Cremer. Danach freischaffend und viele Auslandsreisen. 1968-72 Ausstellungsverbot in der DDR. 1974 Mitglied der Ost-Berliner Deutschen Akademie der Künste. 1979-90 Vizepräsident der Deutschen Akademie der Künste. Seit 1985 ordentlicher Professor. 1996 Mitbegründer der Sächsischen Akademie der Künste in Dresden. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Förster, Wieland. - Flugbilder. - "Das gute ...
Edición: 1220.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción 1220. Radierung / Strichätzung, mit Plattenton, auf Büttenpapier, 1993. Von Wieland Förster. Auflage Exemplar Nr. 12/20. 15,8 x 21,0 cm (Darstellung / Platte) / 35 x 39 cm (Blatt). Außerhalb der Darstellung in Bleistift signiert und datiert rechts unten und links unten mit eigenhändiger Auflagenbezeichnung versehen. Am Blattrand links unten Prägestempel "PRESS". Verso in Bleistift betitelt. - Tadelloses Exemplar. Wieland Förster (*1930 Dresden, lebt in Berlin). Deutscher Bildhauer, Grafiker und Schriftsteller. 1944-46 Lehre als technischer Zeichner und Rohrleger. 1946-50 Zwangsarbeit in Bautzen. 1953-58 studierte er Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Walter Arnold und Hans Steger. 1959-61 Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste in Ost-Berlin bei Fritz Cremer. Danach freischaffend und viele Auslandsreisen. 1968-72 Ausstellungsverbot in der DDR. 1974 Mitglied der Ost-Berliner Deutschen Akademie der Künste. 1979-90 Vizepräsident der Deutschen Akademie der Künste. Seit 1985 ordentlicher Professor. 1996 Mitbegründer der Sächsischen Akademie der Künste in Dresden. Nº de ref. de la librería 00096200

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 190,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío