Imagen del editor

Die Europarechts(in-)konformität der Vorschriften zur körperschaftsteuerlichen Organschaft,

Stefan Rogge

ISBN 10: 383005887X / ISBN 13: 9783830058878
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2011
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 85,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Steuerrecht in Forschung und Praxis, Band 83 274 pages. Das behandelte Thema könnte aktueller kaum sein. Die EU-Kommission hat wegen der Vorschrift des § 14 KStG ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland eingeleitet. Das Bundesministerium der Finanzen hat darauf mit Schreiben vom 28.3.2011 reagiert und den notwendigen doppelten Inlandsbezug für Organgesellschaften aufgegeben. Bereits im vergangenen Jahr haben die ersten Finanzgerichte zu der auch vorliegend behandelten Fragestellung nach der Vereinbarkeit der körperschaftsteuerlichen Organschaft mit dem Unionsrecht verschiedene Urteile verkündet. Diese sind in der Fachliteratur auf große Resonanz gestoßen und haben zu kontroversen Diskussionen geführt. Erst vor kurzem hat die EU-Kommission außerdem einen Vorschlag für ein europaweites System einer harmonisierten Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage vorgelegt. Schließlich beschäftigt sich auch die Bundesregierung aktuell mit der Frage, wie das derzeitige System der körperschaftsteuerlichen Organschaft grundlegend reformiert werden kann. Stefan Rogge beschäftigt sich im Rahmen der Untersuchung zunächst mit den zivilrechtlichen, europarechtlichen und steuerrechtlichen Grundlagen des vorliegend behandelten Themas. Im Anschluss daran analysiert der Autor ausgehend von der Entscheidung des EuGH in Sachen "Marks & Spencer" die Rechtfertigungsdogmatik des Gerichtshofs im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Verlustverrechnungen. Dabei erarbeitet er anhand einer Untersuchung der jüngeren Judikatur, dass der EuGH eine zunehmend mitgliedstaatsfreundliche Rechtsprechung verfolgt. Im weiteren Verlauf prüft der Autor die Vorschriften der §§ 14 ff KStG am höherrangigen Unionsrecht und kommt zu dem Ergebnis, dass die bestehenden Regelungen europarechtswidrig sind. N° de ref. de la librería x5887

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Europarechts(in-)konformität der ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2011

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue