Imagen del editor

Die Entstehung und Entwicklung des Bankenplatzes Düsseldorf, Von Beginn der Industrialisierung bis zur Entindustrialisierung (1850 - 1961)

Axel Rosch

ISBN 10: 3830065159 / ISBN 13: 9783830065159
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2012
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 98,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Band 21 416 pages. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- REZENSION in: Rheinische Vierteljahrsblätter, 242-437, (78) 2014: "[.] Das Werk [.] ist ein mit viel Fleiß zusammengetragenes Kompendium, das zukünftig [.] als ein Nachschlagewerk seinen Nutzen haben wird. [.]" -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Das Werk ist die erstmalige explizite geschichtliche Aufarbeitung der Entstehung und Entwicklung des Bankenplatzes Düsseldorf. Damit soll eine bestehende Lücke der historischen Betrachtung der regionalen Bankenplätze Deutschlands geschlossen werden. Der Bankenplatz Düsseldorf unterscheidet sich zu den anderen großen Bankenplätzen wie Berlin, Hamburg oder München darin, dass er sich weniger auf dem Handel begründet als vielmehr auf der Industrie. Keine Entwicklung eines anderen deutschen Bankenplatzes ist so nah mit der (west)deutschen Industriegeschichte verknüpft wie die Düsseldorfs. Dabei handelt es sich nicht nur um die dominierende Eisenindustrie der Stadt selbst, sondern auch um die Kohle- und Stahlindustrie des angrenzenden Ruhrgebiets. Nicht umsonst galt Düsseldorf schnell als "Schreibstube des Ruhrgebiets". Somit stellt die Industrialisierung als Hauptdeterminante der regionalen Ökonomie Düsseldorfs den Beginn, das Ende und die Periodisierung der Betrachtung. Gab es andere Städte in der Region, die mit der Industrialisierung ebenfalls die Ambition eines führenden Bankenplatzes hatten, zeigt der Autor mit der Thematisierung der lokalen, regionalen und nationalen Politik als zweiten Determinante, warum Düsseldorf sich als Bankenplatz hervortat. Für die Darstellung der Entwicklung des Bankenplatzes selbst wird der institutionelle Ansatz gewählt. Die Beschreibung der Ausprägung der verschiedenen Bankentypen über die Perioden hinweg, ermöglicht somit eine Vergleichbarkeit mit den anderen deutschen Bankenplätzen in jeder Epoche. Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass der Bankenplatz Düsseldorf eine stetige Entwicklung von einem lokalen Bankenplatz bis zu einem nationalen Bankenzentrum verzeichnen konnte. Dazu trugen alle Facetten der Bankentypen wie öffentliche Banken, Aktien- und Privatbanken sowie gemeinnützige Banken bei. Den Durchbruch zum Deutschen und damit Europäischen Bankenmittelpunkt gelang allerdings nicht, da ihn - überspitzt gesagt - die beiden Erfolgsdeterminanten Industrialisierung und Politik "verhinderten". N° de ref. de la librería x6515

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Entstehung und Entwicklung des ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2012

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

Das Werk ist die erstmalige explizite geschichtliche Aufarbeitung der Entstehung und Entwicklung des Bankenplatzes Düsseldorf. Damit soll eine bestehende Lücke der historischen Betrachtung der regionalen Banken­plätze Deutschlands geschlossen werden. Der Bankenplatz Düsseldorf unterscheidet sich zu den anderen großen Bankenplätzen wie Berlin, Hamburg oder München darin, dass er sich weniger auf dem Handel begründet als vielmehr auf der Industrie. Keine Entwicklung eines anderen deutschen Bankenplatzes ist so nah mit der (west)deutschen Industriegeschichte verknüpft wie die Düsseldorfs. Dabei handelt es sich nicht nur um die dominierende Eisenindustrie der Stadt selbst, sondern auch um die Kohle- und Stahlindustrie des angrenzenden Ruhrgebiets. Nicht umsonst galt Düsseldorf schnell als "Schreibstube des Ruhrgebiets". Somit stellt die Industrialisierung als Hauptdeterminante der regionalen Ökonomie Düsseldorfs den Beginn, das Ende und die Periodisierung der Betrachtung. Gab es andere Städte in der Region, die mit der Industrialisierung ebenfalls die Ambition eines führenden Bankenplatzes hatten, zeigt der Autor mit der Thematisierung der lokalen, regionalen und nationalen Politik als zweiten Determinante, warum Düsseldorf sich als Bankenplatz hervortat. Für die Darstellung der Entwicklung des Bankenplatzes selbst wird der institutionelle Ansatz gewählt. Die Beschreibung der Ausprägung der verschiedenen Bankentypen über die Perioden hinweg, ermöglicht somit eine Vergleichbarkeit mit den anderen deutschen Bankenplätzen in jeder Epoche. Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass der Bankenplatz Düsseldorf eine stetige Entwicklung von einem lokalen Bankenplatz bis zu einem nationalen Bankenzentrum verzeichnen konnte. Dazu trugen alle Facetten der Bankentypen wie öffentliche Banken, Aktien- und Privatbanken sowie gemeinnützige Banken ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue