Imagen del editor

Der Einfluss der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen,

Fabian Meià ner

ISBN 10: 3830074085 / ISBN 13: 9783830074083
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2013
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 79,80 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis, Band 85 232 pages. In der vorliegenden Forschungsarbeit werden die Auswirkungen der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen untersucht. Ziel ist es, neue Erkenntnisse über die - in der Fachliteratur noch nicht abschlieà end behandelte - steuerliche Beeinflussung leistungsabhängiger Entlohnungsverträge in komplexen Entscheidungssituationen zu gewinnen und modelltheoretische Mechanismen aufzeigen, die die Produktivität der Unternehmen nachhaltig beeinflussen. Als Untersuchungsgrundlage dient ein binäres Prinzipal-Agenten-Modell, in dem zwischen den beteiligten Akteuren eine Informationsasymmetrie unterstellt wird, die zur Là sung der daraus resultierenden Moral Hazard-Problematik eine finanzielle Anreizsetzung durch die Unternehmenseigner bedingt. Mittels Integration von unterschiedlichen Steuerarten und -varianten werden deren Effekte in drei Fallgestaltungen bzw. Konstellationen analysiert. Im ersten Forschungsteil wird dargestellt, wie eine Besteuerung von variablen Vergütungsverträgen ausgestaltet werden kà nnte, d.h. als Strafsteuer auf der Seite der Unternehmenseigner oder als zusätzlicher Bestandteil der Einkommensteuer auf das Gehalt des Managers. Dieser Vorgabe entsprechend, werden die Auswirkungen der Besteuerungsvarianten auf die Produktivität des Unternehmens verdeutlicht und anschlieà end geprüft, welche der Besteuerungsarten für den Staat von Vorteil wäre. Im zweiten Forschungsteil wird die im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise an Bedeutung gewonnene steuerliche Behandlung von Verlusten aufgegriffen. Die diesbezüglichen Verà ffentlichungen in der Fachliteratur werden insofern erweitert, als eine eingeschränkte Steuererstattungsmà glichkeit bei negativen Bemessungsgrundlagen auf Seiten des Agenten modelliert wird. Mit dieser Erweiterung wird das Ziel verfolgt, die simultanen Einflüsse einer Steuer- und Informationsasymmetrie auf die finanzielle Anreizsetzung und die Produktivität der Unternehmen aufzuzeigen, wobei auch die optimale Gestaltung eines Anreizvertrages ein wesentliches Untersuchungskriterium darstellt. Im dritten und letzten Forschungsteil wird das binäre Agency-Modell um eine Real- bzw. Abbruchoption im Kontext einer Investitionsentscheidung erweitert, was es - erstmalig - ermà glicht, die Interdependenzen zwischen Besteuerung und Handlungsflexibilität unter Berücksichtigung eines Agency-Konfliktes zu analysieren. Dieser Maà gabe entsprechend, kà nnen die aus der Literatur bekannten Definitionen von Steuereffekten bei Adverse Selection-Problemen auf Second-Best-Settings mit zwei Entscheidungsträgern übertragen und Paradoxien in Hinsicht auf die steuerliche Beeinflussung von Investitionsentscheidungen identifiziert werden. Das Ergebnis der Untersuchung belegt, dass die steuerlichen Auswirkungen auf variable Entlohnungen, insbesondere aufgrund der globalisierungsbedingten Zunahme von leistungsorientierten Vergütungssystemen, von erheblicher Bedeutung sind und demgemäà vom Gesetzgeber bei Steueränderungen bzw. -reformen entscheidungserhebliche Beachtung finden müssen. Dies gilt umso mehr, als in allen drei untersuchten Konstellationen signikante steuerliche Effekte auf die Anreizsetzung und damit auf die Produktivität oder Investitionsbereitschaft der Unternehmen identifiziert werden konnten. N° de ref. de la librería x7408

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der Einfluss der Besteuerung auf variable ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 2013

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Acerca de

Sinopsis:

In dieser Forschungsarbeit werden die Auswirkungen der Besteuerung auf variable Vergütungsverträge unter Berücksichtigung von Agency-Konflikten und Realoptionen untersucht. Ziel ist es, neue Erkenntnisse über die - in der Fachliteratur noch nicht abschließend behandelte - steuerliche Beeinflussung leistungsabhängiger Entlohnungsverträge in komplexen Entscheidungssituationen zu gewinnen und modelltheoretische Mechanismen aufzeigen, die die Produktivität der Unternehmen nachhaltig beeinflussen. Als Untersuchungsgrundlage dient ein binäres Prinzipal-Agenten-Modell, in dem zwischen den beteiligten Akteuren eine Informationsasymmetrie unterstellt wird, die zur Lösung der daraus resultierenden Moral Hazard-Problematik eine finanzielle Anreizsetzung durch die Unternehmenseigner bedingt. Mittels Integration unterschiedlicher Steuerarten und -varianten werden deren Effekte in drei Fallgestaltungen bzw. Konstellationen analysiert. Im ersten Forschungsteil wird dargestellt, wie eine Besteuerung von variablen Vergütungsverträgen ausgestaltet werden könnte, d.h. als Strafsteuer auf der Seite der Unternehmenseigner oder als zusätzlicher Bestandteil der Einkommensteuer auf das Gehalt des Managers. Dieser Vorgabe entsprechend, werden die Auswirkungen der Besteuerungsvarianten auf die Produktivität des Unternehmens verdeutlicht und anschließend geprüft, welche der Besteuerungsarten für den Staat von Vorteil wäre. Im zweiten Forschungsteil wird die im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise an Bedeutung gewonnene steuerliche Behandlung von Verlusten aufgegriffen. Die diesbezüglichen Veröffentlichungen in der Fachliteratur werden insofern erweitert, als eine eingeschränkte Steuererstattungsmöglichkeit bei negativen Bemessungsgrundlagen auf Seiten des Agenten modelliert wird. Mit dieser Erweiterung wird das Ziel verfolgt, die simultanen Einflüsse einer Steuer- und Informationsasymmetrie auf die finanzielle Anreizsetzung und die Produktivität der Unternehmen ...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue